Restaurant Z10

Zinzendorfgasse 10, 8010 Graz, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Zinzendorfgasse 10
8010 Graz
Österreich
+43 316 225337

6 Bewertungen für Restaurant Z10

  • 1 Bewertung(en) wird nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Deckard
    • 4
    • 24. Jan 2013

    Ich bin großer Fan der asiatischen Küche, besonders Japanisch habe ich in den letzten Jahren zu schätzen gelernt leider gibt es hier in Graz nicht allzu große Auswahl. Das Z10 ist kein reines Sushi Restaurant (wie bsp. Yamamoto) sondern bietet verschiedene asiatische Speisen an, die man selten auf Speisekarten findet (zb. Pho Suppe aus Vietnam oder Guavensaft bei den Getränken).
    Das Sushi ist selbstgemacht und auch die Suppen sind meiner Meinung nach kein Fertigprodukt was leider beim Asiaten oft vorkommt. Zu Mittag gibt es verschiedene Mittagsmenüs die wirklich preiswert sind und die normalen A-la-Carte Gerichte zum Menü zusammenstellt. Die Einrichtung ist sehr schlicht aber modern-elegant (passt zum Zen-Budhismus ;-) ).
    Im Sommer schätze ich den kleinen Gastgarten vor dem Lokal sehr besonders Abends wenn es dunkel ist, denn da brennen große hängende Kerzen und Räucherstäbchen.
    Die Toiletten sind sehr modern und sauber.
    Das Einzige was ich sehr schade finde ist, dass der bei den Nachspeisen in der Karte verzeichnete "Klebreis mit Kokos" niemals angeboten wird und auf Nachfrage gesagt wurde er sei aus der Karte genommen worden (schade).

  • ninaaa
    • 173
    • 6
    • 14. Mai 2012

    Super gutes asiatisches Essen, hier schmeckt man dass es frisch zubereitet worden ist. Es gibt eine große Auswahl an Speisen, das Lokal ist modern eingerichtet und man fühlt sich auch Anhieb wohl. Zusätzlich ist das Personal sehr bemüht und man wird schnell bedient.

  • Liza B.
    • 61
    • 3
    • 14. Mai 2012

    Das Z-10 spricht durch die uninahe Lage eher Studenten an, somit ist das Publikum auch eher jung. Als dieses Lokal vor einigen Jahren mittlerweile seine Pforten öffnete, war es hip, modern und vorallem eines: ein ansprechender Japaner im Grazer Univiertel mit nettem Personal und moderaten Preisen. Um die Mittagszeit werden 'Menüs' aufgetischt, mit Suppe (2 zur Auswahl) und dann einem Hauptgang (verschiedene Currys, Nudeln/Reis mit Hühnerfleisch, Wokgemüse,etc.).

    Doch die Qualität konnte sich meiner Meinung nach über die Zeit nicht wirklich halten.
    Trotzdem überzeugt es nach wie vor durch die überdurchschnittlich nette Bedienung und den kleinen, feinen Gastgarten im Sommer Richtung Zinsendorfgasse!

  • Robert T.
    • 3
    • 07. Dez 2010

    Das Z10 gehört zu den besten Asiaten in Graz (meiner Meinung nach natürlich). Das Interieur setzt auf ein modernes Flair mit traditionellen Akzenten. Die Speisekarte lässt nichts zu wünschen übrig. Es ist jedoch vorweg zu erwähnen, dass es sich hier um kein China - Restaurant sondern eher um einen Asian food temple handelt. Alle Gerichte sind frisch zubereitet, keine Spur von beigefügtem Glutamat. So ist nach dem kulinarischen Erlebnis nicht mit bösen Überraschungen zu rechnen. Auf zwei Punkte sei noch verwiesen. Was eigentlich bei Asiaten fast immer zu kurz kommt ist der Nachtisch. Grüntee - Eis und Kokoseis mit Schokoladenkuchen seinen hier nur als ein Beispiel erwähnt. Der zweite Punkt betrifft das flüssige Gold. Nein kein Öl sondern Bier. Im Z10 gibt es ein eigenes Hausbier, das meiner Meinung nach österreichischen Produkten in nichts nachsteht. Normalerweise kommt gegen Ende, dann die Ernüchterung wenn es ums Geld geht, besonders bei so einer exzellenten Auswahl. Jedoch kann der Preis mit 2 klassigen Zustelldiensten auf jeden Fall mithalten. Wünsche viel Spaß beim nächsten kulinarischen Ausflug.

  • Snowkatzy
    • 5
    • 18. Nov 2010

    Extrem leckeres Essen! Alles wird ganz frisch zubereitet. Das Lokal ist modern puristisch aber gemütlich eingerichtet. Die Angestellten sind bemüht und höflich. Absolut empfehlenswert!!