Pizzeria Molto Bene

Hauptstrasse 48a, 3021 Pressbaum, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Kategorie:
Pizzerias
Hauptstrasse 48a
3021 Pressbaum
Österreich
+43 223355651

19 Bewertungen für Pizzeria Molto Bene

  • 6 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • King .
    • 1
    • 18. Jan 2015

    Ich war vor einigen Tagen dort essen & hier meine Bewertung !

    Positive:
    -Pizza
    -Geschmack

    Negativ:
    -Nicht gut beheizt
    -Sehr Lange Wartezeiten
    -Nichtraucher ( was ein absolutes no go ist )
    -Gestresstes Personal samt Chef
    -Bank/Sessel zu hart

    *Guter Tipp, wenn Ihr mit 2 Stunden Wartezeit leben könnt - bestellt es euch lieber nach hause :)

    Lg. Anonym

  • Robert K.
    • 1
    • 17. Jan 2015

    Wir (vier Personen) waren gestern Abend dort. Beim Betreten des Lokals machte dieses vorerst einen gemütlichen Eindruck. Leider gibt es im Lokal nur wenig Platz und im Wintergarten war es sehr kalt. Die Suppe wurde in einem Teller serviert, der sich bestenfalls für Salat eignet. Die in der Karte (ausgedruckte Zettel, dürfte ein Provisorium sein) angeführten Speckwürfel entpuppten sich als Schinkenstreifen. Nach etwa einer halben Stunde stieß noch eine weitere Person zu uns und obwohl wir in der Nähe der Schank saßen wurde diese von der mindestens zehn Mal vorbeigehenden Kellnerin nicht bemerkt. Sie war bereits mit den wenigen anwesenden Gästen (zirka 10 Personen) hoffnungslos überfordert. Dann kam der Clou: Ich bestellte mehrmals ohne Erfolg für den dazugekommen Gast ein großes Soda-Zitron. Nach einigen Versuchen kam die Kellerin an unseren Tisch und entschuldigte sich mit den Worten: "Es tut mir sehr leid, aber wir hatten heute viele Bestellungen und haben leider kein Mineralwasser mehr." Es war ca. 20 Uhr und die Hofer-Filiale gegenüber hatte gerade vor einer Stunde geschlossen. Das Ende des Mineral- bzw. Sodawassers wäre absehbar gewesen und man hätte noch schnell etwas organisieren können. Sicherlich wäre es etwas teurer gewesen als im Gastro-Handel. Überhaupt entstand der eindruck, als spare man hier an allen Ecken und Enden (oder muss man vielleicht sparen?). Wobei sicher nicht gespart wurde, war die Pizza. Gut und billig - somit die Überraschung des Abends.

  • Natalie S.
    • 1
    • 11. Sep 2014

    Ich war nun nach Monaten wieder in der Molto Bene weil ich dachte dass es endlich die Besitzerwechsel gegeben hätte. Leider ist nach wie vor der Zustand dort katastrophal, Chef und Chefin haben nur abwertende Blicke parat, sie sehen einen an als würden sie am liebsten zu dir sagen, was willst du eigentlich hier? Der Kellner ist nett und auch das Essen ist ganz ok. Telefonisch ist die Pizzeria nicht erreichbar, Rechnung wohl nicht bezahlt?! Lange Zeit hatte das Lokal wegen angeblicher Umbauarbeiten geschlossen, Frage mich nur was in dieser Zeit geschehen ist? Toiletten nach wie vor verdreckt, Parkplatz ein einziger Flohmarkt, Öffnungszeiten nicht ausgeschrieben, Speisekarte (wenn man das so nennen kann) ohne Getränkeangaben. Kaffee und diverse Getränke nicht vorhanden! Wenn man ein Geschäft nicht führen kann,sollte man es bleiben lassen!!!!

  • Markusplam M.
    • 1
    • 20. Jun 2014

    Seits ihr alle deppat ?
    Die Molto Bene ist die beste Pizzeria weit und breit .
    Und Übers Preis leistungsverhältnis gibts garnix auszusetzten es voiidioten

  • Sarah E.
    • 1
    • 29. Apr 2013

    Das Essen ist einfach katastrophal! Das mache ich zu Hause um einiges besser! Die Nudeln sind kalt und schmecken wie ein billiges Fertiggericht! Unfreundliche Bedienung gibt's noch gratis dazu! Alles sieht heruntergekommen aus und insgesamt eher ein Fall für die Gesundheitsbehörde!!!

  • Florian K.
    • 1
    • 29. Apr 2013

    Ich war jetzt 2 mal dort und es war jedesmal schlecht!! Die bedienung ist unfreundlich und er hat unser Getränk vergessen und trotz mehrmaligen fragens bekamen wir nur blöde antworten zurück!! Bie wieder!!

  • Force12
    • 1
    • 02. Dez 2012

    Diese Pizzerier ist zum Kotzen, überall Baustelle und ausschauen tut es auch! Schade um diese Lokal und schade um das geld was man da ausgibt. Die Bedinung meisst Hochnässig (Dame), und der Chef ist selten im Geschäft! Essen geht so, ist nicht so überzeugend.

  • Sarah M.
    • 1
    • 02. Okt 2012

    ich war gestern dort um mir ein bild zu machen und fand es einfach grauenvoll. service schlecht, essen schlecht und die pizzeria selbst heruntergewirtschaftet. das war nix, sorry!

  • Angie P.
    • 1
    • 26. Sep 2012

    Liebe Maria M.
    Sind Sie ganz sicher , dass Sie über Molto Bene schreiben , ich habe nämlich ganz andere Erfahrung gemacht. Pizza ist fantastisch, sogar Purkersdorfer lassen sich beliefern .Mir persönlich gefehlt das Ambiente , Kerzenlicht, warme Farbtöne, ausgezeichnetes Essen, gute Service

  • Mausi 4.
    • 2
    • 25. Sep 2012

    Ich Kann die Molto Bene nur weiter empfehlen weil das Essen einfach super genial schmeckt der Service ist sehr freundlich und Charmant die Pizzars sind uhhhr Lecker und die Küchen Gerichte sind auch Lecker zubereitet und sogar das Lieferservice ist einfach Super

  • Musicalfan M.
    • 1
    • 25. Sep 2012

    Freundlich, gute Qualität alles bestens! Komme wieder!

  • Maria M.
    • 1
    • 24. Sep 2012

    Unfreundliche und arrogante Bedienung. Schlechtes Preisleistungsverhältnis. Durch ständige Neuübernahmen des Lokals seit Jahren Dauerbaustelle. Räumlichkeiten sind kaum beheizt. Ambiente ist praktisch nicht vorhanden, man fühlt sich echt unbehaglich. Portionen sind dürftig, Qualität unterdurschnittlich. Schlechtes Preisleistungsniveau!
    Habe dieses Restaurant über 10 Jahre immer wieder besucht und neue Chancen gewährt. Für mich ist dieses Lokal nun gestorben. Überhaupt nicht empfehlenswert!
    Die Pizzeria Danijele ist eindeutig die bessere Pizzeria und zwar mit Abstand!

  • Rockmouse R.
    • 1
    • 26. Sep 2011

    die pizza leider nicht molto bene, schmuddelig mit unfreundlicher bedienung; schad' ums geld!