Schmutz Stephan Dr Zöhrer Bettina Dr

Premstätter Straße 1, 8054 Seiersberg, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Kategorie:
Kinderärzte
Premstätter Straße 1
8054 Seiersberg
Österreich
+43 316289750

5 Bewertungen für Schmutz Stephan Dr Zöhrer Bettina Dr

  • 1 Bewertung(en) wird nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Ard S.
    • 1
    • 22. Feb 2012

    Bin seit einigen Jahren mit meinen Kindern dort, und ich muss sagen ich war schon bei vielen Kinderärzten jedoch war keiner so genau und gut wie er! Er hat Dinge gesehen die andere Ärzte übersahen. Ich kann nur sagen ein sehr genauer, und ruhiger Arzt, der aber trotz allem mit einem Spricht! Meine Kinder mögen seine ruhige Art und fühlen sich wohl. Kann ihn nur wirklich sehr weiterempfehlen!! Und die Damen sind auch wirklich sehr nett und nehmen sich Zeit.

  • Maria K.
    • 14

    Leider muss ich mein Review korrigieren. -An und für sich ist die medizinische Seite schon sehr gut abgedeckt, aber die menschliche Seite bleibt doch etwas auf der Strecke. Auch wurde mit meinem Kind nicht gesprochen, sondern nur mit mir und hier ist der Arzt auch äußerst wortkarg. Ich habe sowieso bei ihm etwas das Gefühl zu "stören" und traue mich deshalb oft auch gar nicht recht Fragen zu stellen...leider kein gutes Patienten-Arzt-Verhältnis.

  • Skrimger G.
    • 6

    Ein Arzt der Launenhaft ist, der mit dem Kind nicht spricht. Er nimmt sich wenig Zeit, obwohl er eine Privatordination hat. Sehr abgehoben von oben herab. Man hat bei ihm das Gefühl zu stören und er hat immer recht. Was mich besonders störte ist,dass ich mein Kind trotz Fieber bis auf die Unterhose ausziehen musste,. Mit dem ausgezogen Kind, dem kalt war, musste ich einer Arzthelferin Rede und Antwort geben,die dieses dann in einen PC eingab. Das ist meiner Meinung nach, die Sache des Arztes! Die Vorzimmerdamen sind auch nicht gerade das gelbe vom Ei.

  • Maria K.
    • 14

    Sehr guter Kinderarzt, der wunderbar mit seinen kleinen und auch schon etwas größeren Patienten umgeht. -Er versucht auch nicht gleich mit Antibiotika und dergleichen bei minimalen Erkrankungen zu behandeln, sondern versucht das Kind so wenig wie möglich zu belasten. Die Arzthelferinnen sind auch sehr freundlich und um einen bemüht. Die Wartezeiten sind auch in Ordnung.
    Einziger Wermutstropfen: er macht nicht wirklich etwas mit Homöopathie, aber welcher Kinderarzt macht das in Graz auch?