1516 brewing company

Krugerstrasse 18, 1010 Wien, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Krugerstrasse 18
1010 Wien
Österreich

23 Bewertungen für 1516 brewing company

  • 9 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • tiefenb
    • 47
    • 5
    • 30. Aug 2012

    Ein riesen Restaurant, dass trotzdem oft voll ist und man ohne Reservierung keinen Platz bekommt. Speisen, vor allem die Burger, sind gut und Bier wird selbst gebraut. Bedienung oft internationale Studenten aus UK/USA.

  • Grey
    • 14
    • 6
    • 29. Okt 2011

    Amerikanisches Pub mit eigener Microbrewery und einigen Bierspezialitäten aus dem europäischen Umland. Unten oft voll, oben im Nichtraucherbereich kriegt man aber meistens einen Platz. Das Bier ist durchgehend empfehlenswert. Eine Nahtoderfahrung, die jeder mal gemacht haben sollte: den hauseigenen Chiliwodka auf Ex! Pure Pain.

  • sonja
    • 31
    • 7
    • 22. Sep 2011

    Gemütliches Lokal mit einer großen Auswahl an Speisen, auch vegetarisch, und moderaten Preisen.

  • Ls  .
    • 142
    • 7
    • 22. Sep 2011

    micro-brewery mit viel selbstgebrautem und klassischem pub-food auf der karte. meist sind auch viele nicht-wiener dort anzutreffen.

  • bella
    • 123
    • 19
    • 08. Sep 2011

    super plauschiges Bierlokal - vorallem um mit Freunden gemütlich oder auch eher mal etwas emotionaler Fussball zu schauen - für die Männer gibts hier super netter fesche Kellnerinnen, süffiges Bier - kostet allerdings im 1,5l Pitcher stolze 14,50 € - aber dafür ist die Stimmung abends immer supertoll:

    Wir waren mit Freunden mehrmals bei großen Fussballspielen dort und alle haben mitgefiebert, geschrien und geheult - das ganze Lokal -fantastische Atmosphäre ;-)) auch für uns Mädels ;-)

    Spareribbs und das hausgemachte Gulasch, die Patotoe Wedges &Co schmecken - vorallem nach ein zwei Bier hat man eh immer Appetitt &dann mundet so etwas fettiges sehr gut - nüchtern und am Nachmittag hatten wir nur mal in der "Nebensaison" die Spareribbs gegessen - waren wie fast in jedem Lokal, das einigermaßen gut Ribbs machen kann, sehr lecker - fettig sind´s ja eh ;-)

    Wer eine zentrale Kneipe mit bodenständigem Futter (Ribbs, Burger &Co) sucht, gerne auch internationales Publikum mag das Fussball anschaut und Burger futtert, der ist im 1516 genau richtig!

    Preislich etwas nicht ganz so billig - auf dem selben Niveau wie das Crossfields, dafür klasse Stimmung bei den Spielen!

  • tincunnom
    • 70
    • 16
    • 06. Sep 2011

    Das 1516 ist eine gute Alternative, wenn das Flanagan's gegenüber voll ist und man keine Lust hat, weit zu gehen. Die Bedienung und das Essen sind ok. Leider ist das Lokal nur mäßig gemütlich. Positiv ist, dass vor allem im Nichtraucherbereich im ersten Stock meistens Platz für größere Gruppen ist.

  • electrobabe
    • 197
    • 48
    • 03. Sep 2011

    typisch irisches pub in der innenstadt. verwinkelt, freundliches personal

  • Philipp V.
    • 20
    • 11
    • 25. Apr 2011

    Wirklich nettes Lokal, habe es durch Zufall entdeckt (liegt direkt beim Haus der Musik im 1. Bezirk). Leider war es beim ersten Versuch komplett voll, sodass wir weiterziehen mussten. Ein paar Tage später hats dann aber geklappt; die Atmosphäre ist entspannt, das Lokal ist zweistöckig mit Ami-Flair, draußen gibts einen netten Schanigarten, das selbstgebraute Bier schmeckt auch, die Preise für das Bier sind normal. Außer der Tatsache, dass es hier anscheinend schon mal sehr voll werden kann - natürlich besonders an Fußball-Abenden - gibts nichts zu beanstanden, auf jeden Fall einen Besuch wert.

  • Georg K.
    • 4
    • 20. Jan 2011

    Geniales Bierpub in der Innenstadt! Der Service ist echt klasse und das Bier schmeckt verdammt lecker!

  • Lutz M.
    • 33
    • 9
    • 05. Jun 2010

    ... sozusagen die Ständige Vertretung einer microbrewery wie in den Staaten nur im 1.: great burgers, really very friendly staff and a very good lager in a very nice setting ...

  • Olli
    • 107
    • 37
    • 06. Feb 2010

    Ich habe nur durch Zufall vom 1516 erfahren und war dann mit Freunden dort. Mir hat es sehr gut gefallen und die Burger waren echt klasse! Sehr nett ist, dass die 1516 Brewing Company in der Tat eigenes Bier (etwas amerikanisch angehaucht) braut, was auch sehr gut schmeckt. Da muss ich meinem Vorredner Recht geben. Definitiv einen Besuch wert!

  • Gianni
    • 18
    • 7
    • 01. Feb 2010

    Der Laden ist echt nett. Ich saß mit Freunden oben, hab' wirklich gutes Bier (in Österreich ja leider Mangelware) getrunken und dazu gabs einen wirklich, WIRKLICH guten Burger.

    Das Personal war freundlich und immer in der Nähe.

    Alles in allem: Top! Ich werde definitiv wieder hin.

  • Vinicolette
    • 37
    • 20
    • 24. Feb 2009

    im ersten moment war ich von der first-glance beschaffenheit des publikums dort etwas abgeschreckt (poseur business bitches first impression-kind), kann aber 'nett' dort sein, vor allem upstairs, mit den richtigen leuten. zudem bisher immer hoher internationalitaetswert. bonuspunkt.

  • urobe
    • 98
    • 5
    • 12. Feb 2009

    Gemütliches Pub. Hier gibts hausgebrautes Bier - der "Hop Devil" sollte unbedingt mal ausprobiert werden.