Premium

Al Caminetto Ristorante

Krugerstraße 4, 1010 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Krugerstraße 4
1010 Wien
Österreich
+43 1 5139779Geöffnet

4 Bewertungen für Al Caminetto Ristorante

  • E W.
    • 1
    • 01. Dez 2012

    Relativ kleine Pizzen. Nicht wirklich geschmackvoll. Arroganter (Juniorchef?). Unfreundlich

  • Marco B.
    • 6
    • 2
    • 23. Mai 2012

    Hallo! Dieses Lokal ist ein echter Italiener in Wien. Nicht nur der Padrone Mario, sondern auch die meisten Mitarbeiter sind echte Italiener. Das Lokal ist sehr zentral gelegen, jedoch abseits des lästigen Touristenflusses. Man kann im Garten gemütlich sitzen, das Essen ist nach italienischer Tradition hergestellt und wirklich sehr lecker. Ich esse hier seit vielen Jahren und war immer höchst zufrieden. Buon Appetito!

  • bella
    • 123
    • 19
    • 24. Okt 2011

    Pizza aus dem Holzofen - dünner Boden und guter Belag - verwenden Mozzarellakäse & der Pizzabäcker ist sehr fix bei der Arbeit ;-)

    Die Gnocchi sind zwar selbstgemacht, könnten aber besser sein..daher würde ich hier die Pizzas empfehlen, da diese überzeigte - das Pastagericht leider nicht so... Pizza Parma & Gnocchi mit Tometensoße &Mozzarella lagen preisliche jeweils im 10 ,-- € pro Gericht.

    Softdrinks kommen leider nicht in einer kleinen Glasflasche, sondern abgefüllt im Glas - leider merkt man das dann der Cola auch etwas an...

    Bedienung könnte freundlicher sein und ist etwas aufdringlich - stand 3 mal hintermir innerhlab der nächsten 2 Minuten, da ich nicht genau wusste, was ich trinken sollte (hab sie aber einfach ignoriert ;-) - und das NACHDEM sie mich gefragt hatte, was ich gerne möchte & ich darauf erwiderte, dass ich noch etwas warten möchte...

    Nach dem wir bestellt hatten, kam das Essen auch SEHR schnell, war mir fast etwas zu schnell...nach nicht mal 5 Minuten waren Pizza und Gnocchi vor uns! Die Pizza war garantiert frisch - bei den Gnocchi bin ich mir nicht so sicher, ob sie frisch abgekocht waren, würde ich aber fast als aufgewärmt beschreiben, da sie eine dezent trockene Oberfläche hatten (& ich von meinem Stammitaliener zu Hause frisch abgekochte Gnocchi kenne ;-) )

    Die Einrichtung ist nett, aber nichts besonderes - eher fühlt man sich etwas verloren (drinnen) - viel tomatenrot an den Wänden und schwarze Tische /Stühle... - im Sommer ist dafür draußen ist ganz nett!

    Fazit: Mittags für eine leckere Pizza zu empfehlen - abends muss man es mögen - dem einen oder anderen wird ihr das bisschen Italo-Romatnik fehlen ;-) - Pasta eher nicht...(kann man zu Hause besser selbst kochen...)

    • ..was ich noch Nachtragen wollte: Im Vergleich zu den anderen Italienern wie z. Bsp.: L`asino Che Ride (1. Bezirk, Augustienerstraße - ganz schrecklich..bloß nicht hingehen!! (1 x Pizza Margaritha 5,40 € + 2 x Couvert 2,60 € = 10,60 € - und die Pizza war miserabel!! - und das Mittags auf die Schnelle...nie wieder!! ) - kann ich das Al Caminetto für Wien-Reisende nur wärmstens empfehlen, da sie einem im Verlgeich zu anderen dreißten Restaurants kein Couvert verlangen, die Pizza für zwei reicht und die Zutaten frisch und hochwertig sind!

    • Kommentar hinzufügen
  • TeamDR
    • 53
    • 4
    • 09. Jun 2009

    Echtes italienisches Restaurant mit sehr guten Weinen und fantastischen Fischgerichten - der Chef Mario kocht selbst!