Architekturzentrum Wien

Museumsplatz 1, 1070 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Museumsplatz 1
1070 Wien
Österreich
+43 1 52231150Geöffnet

10 Bewertungen für Architekturzentrum Wien

  • 2 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Ls  .
    • 142
    • 7
    • 29. Feb 2012

    gutes buchangebot und auch die bibliothek lädt zum verweilen und schmökern ein.

  • terror
    • 97
    • 23
    • 26. Feb 2012

    Mit was sich das Architekturzentrum inhaltlich beschäftigt liegt natürlich auf der Hand; neben einer Dauerausstellung gibt es wechselnde Ausstellungen, die sich mit Architektur zwischen Soziologie, Kunstgeschichte, Design und der Architektur im klassischen Sinne auseinandersetzen. Dabei beschränkt man sich nicht nur auf Wien, sondern die Ausstellungen sind meist international angelegt und sind eigentlich fast immer ziemlich spannend aufgezogen. Mich persönlich interessieren da die Themen rund um den Öffentlichen Raum am meisten, wo Stadtsoziogie im Mittelpunkt steht - aber das ist natürlich reine Geschmacksache ;) Die Bibliothek im Architekturzentrum ist wirklich schön - hier lässt es sich auch ganz gut lernen, kleiner Tipp für StudentInnen, aber lange kein geheimer mehr. Das kulturelle Angebot im MQ wäre ohne dem Architekturzentrum wohl weit nicht so breit - schön, dass es dieses Museum gibt!

  • Lucienne
    • 360
    • 35
    • 08. Feb 2012

    Das Architekturzentrum ist auf jeden Fall ein Besuch wert, nicht nur für Architektur-Interessierte, sondern auch für die, die es nicht sind. Tolle Kulturinstitution und für Studenten eignet es sich auch perfekt zum Lernen, da es dort einen kleinen, aber netten Lesesaal gibt.

  • Ajdin V.
    • 4
    • 3
    • 08. Feb 2012

    Da ich selber Architekturstudent/-schüler bin, finde ich das AzW natürlich klasse! Die Ausstellung, die zur Zeit stattfindet, über den australianischen Pritzkerpreisgewinner Glenn Murcutt ist echt toll & auch im Allgemeinen ist das Architekturzentrum Wien immer ganz vorne in meinem persönlichen Austellungs-ranking
    weiter so!

  • Franz A.
    • 102
    • 8
    • 06. Feb 2012

    Das Architekturzentrum ist nicht nur was für Architekturstudenten sondern für jeden der über die Architektur in Österreich etwas erfahren will. Sehr gut aufbereitet und für alle Interessierten verständlich. Kann es nur jeden empfehlen mehr über die Gebäude und Entwicklung von Österreich zu erfahren. Es ist jedenfalls einen Besuch wert und man kann seinen Horizont erweitern.

  • laika
    • 118
    • 13
    • 06. Feb 2012

    Das Architekturzentrum Wien (oesterreichisches Architekturmuseum) im MQ ist die "aelteste" Kulturinstitution, die kontinuierlich im MQ Programm bietet. Es gibt Workshops und Fuehrungen (ermaessigte Karten fuer Schueler und Studenten) sowie eine Dauerausstellung („a_schau. Österreichische Architektur im 20. und 21. Jahrhundert") und kann auch als Infostelle fuer Architektur- und Baukunstinteressierte verwendet werden. Weiters gibt es eine Bibliothek mit freiem Eintritt und eine Online-Baudatenbank.
    Der Fokus des Architekturzentrums liegt beim 20. und 21. Jahrhunderts und der Architektur der Zukunft.
    An Sonntagen gibt es"Sonntagsexkursionen" bei denen man mitmachen kann. Dabei werden Architekturen in Wien (und Umgebung) besucht und besichtigt.
    Ausserdem gibt es noch ein Cafe Restaurant, das Corbachi, in dem ich allerdings nicht drinnen war.
    Generell ist das Architekturzentrum Wien vor allem Architekturstudenten zu empfehlen (weil man sich dort Inspiration holen kann)

  • Emre E.
    • 7
    • 4
    • 06. Feb 2012

    Als Architekturstudent, ein toller platz um sich inspirieren zu lassen, unglaubliche auswahl und atmosphäre!
    Da komme ich oft her um zu schmökern!!

  • Fred S.
    • 2
    • 8

    coole häuser, dufte buden.