bellini - lounge - bar

Seilergasse 14, 1010 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Kategorie:
Bars
Seilergasse 14
1010 Wien
Österreich
+43 1 5121925

11 Bewertungen für bellini - lounge - bar

  • 5 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Bernd K.
    • 6
    • 10. Dez 2011

    Das Personal ist nur freundlich zu bekannten Gästen. Als "Neuer" kann man förmlich hoffen gesehen zu werden. Der zufällig anwesende Chef, Edi, oder wie auch immer, hatte eine ganz natürliche Arroganz und interessanterweise Schwierigkeiten ganze Sätze zu bilden. Die Preise sind unter diesen Umständen schlicht eine Frechheit.

  • Regina B.
    • 1
    • 3
    • 22. Dez 2010

    Eine der wenigen Bars in Wien, wo man auch wenn man über 30 ist, zu Livemusik das Tanzbein schwingen kann. Es gibt eine große Auswahl an Cocktails und Weinen. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Fazit: sehr empfehlenswert!

  • Uschi45 U.
    • 1
    • 4
    • 21. Dez 2010

    Ich kenne das Bellini schon sehr lange und finde die Bewertung von Herrn Jens sehr unangebracht. Ich habe öfters Gäste zum Bellini mitgenommen und alle waren sehr zufrieden mit dieser gemütlichen Bar. Besser man überzeugt sich sleber und glaubt nicht den Schlechtmachern die es leider in Internet allzuhäufig gibt.

  • A H.
    • 1
    • 1
    • 20. Dez 2010

    Wir kommen immer wieder gerne ins Bellini. Eine der wenigen Lokale in Wien mit Live-Musik! Ausgezeichnete Cocktails, gepflegte Weinkarte und freundliches Personal. Ich kann das Bellini nur jedem empfehlen, der einen schönen Abend in entspannter Atmosphäre verbringen will.

  • Jenswien22 J.
    • 1
    • 19. Dez 2010

    Mieseste "Bar" die ich in Wien je besucht habe. 7 Gäste, 2 Frauen hinter der Bar, trotzdem musste ich zur Bar gehen um die Getränke-Karte zu holen, dann um zu bestellen und später um zu bezahlen. Kein Personal kam vorbei um nach unseren Wünschen zu fragen.Obwohl wir beim Eintreten grüßten kam nicht mal ein Gruß zurück. Publikum eher älter und um 17 Uhr schon besoffen. Die "Bar" kommt eher wie eine runtergekommene Rotlicht-Spelunke rüber.Zum Schluss wollte man uns noch übel betrügen. Fazit: Bloß nie hingehen und Freunde und Bekannte ebenfalls davor warnen.

  • Nutz N.
    • 2
    • 09. Jul 2010

    Eine der gemütlichsten Bar's im 1. Wiener Gemeindebezirk!!!
    sehr zu empfehlen.