Biofeld - Sambucco

Augasse 11, 1090 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Augasse 11
1090 Wien
Österreich
+43 676 9434466

5 Bewertungen für Biofeld - Sambucco

  • 1 Bewertung(en) wird nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • gabriella_umbrella
    • 243
    • 33
    • 02. Jul 2011

    Bei einem Besuch des Währinger Parks stieß ich auf eine nahegelegene Filiale einer mir bislang unbekannten Biomarktkette. Spätere Recherchen haben ergeben, dass es wohl noch zwei davon in Wien gibt, im 13. und 4. Bezirk. Scheint sich eventuell auf gut betuchtes Publikum spezialisiert zu haben.

    Das Angebot ist nicht gerade klein, die Ladenfläche verhältnismäßig aber sehr groß, so fand ich es ein bisschen anstrengend, von der Kasse nochmal zum Eingang zu laufen, weil ich doch noch mehr Gemüse wollte. Besonders begeistert hat mich die sehr große Auswahl an Reisdesserts, die ich bisher noch nie in einem Biomarkt entdeckt habe. Ich hab gleichmal Reispudding in Schoko, Vanille und Caramel (!) mitgenommen.

    Die Vurstauswahl fand ich nicht so berauschend, schade fand ich auch, dass es an der Theke keine Seitanschnitzerl gab, hab ich mich doch schon so auf ein frischbelegtes Seitanschnitzerlsemmer TS gefreut.

    Alles in allem fand ich den Laden aber recht in Ordnung. Zusammengefasst: weitläufig, ein bisschen leer wirkend, sehr nette Angestellte. Bei meinem nächsten Ausflug in den Währinger Park komme ich wieder vorbei und hol mir ein eisgekühltes Schokoreismilch-Trinkpackerl!

  • Anton
    • 24
    • 1
    • 19. Feb 2011

    Der Bio Markt ist einfach grenzgenial von vorne bis hinten. - Er hat mich vollends überzeugt.
    Entgegen meiner Vor-Posterin kann/muss ich nur behaupten, mit meinem Auto in die eigene Bio Markt Parkgarage gefahren zu sein ;-) Dort darf man so lange parken wie man einkauft. - Wie schon erwähnt kann das auch länger dauern, denn das Sortiment ist ausgesprochen vielfältig. Der Bio Markt hat eine Bäckerei, - Schinken, - und Käsetheke, eine Kosmetik und auch eine Haushalts Abteilung sowie alles dazwischen (Obst, Gemüse, Naschsachen, breite Auswahl an Soja und Tofuprodukten, etc).
    Was logisch ist in Bio Märkten aber manchmal trotzdem ärgerlich: Wenn kein (Bio)Obst wächst, gibt es im Markt auch keines. (heißt, sie importieren in so einem Fall nicht, nur damit die Tresen voll sind... - was ja auch lobenswert ist!)
    Im Sommer ist es besonders angenehm gekühlt muss zum Abschluss noch bemerkt werden!
    Sehr empfehlenswert - das Einkaufparadies der Zukunft!

  • lady sue
    • 1
    • 12. Jan 2009

    Genialer Shop, gesamte Bio-Produktpalette vom Brot bis zum Waschmittel. Gibt echt viele Schmankerl, man kann locker 2 Stunden drin verbringen.

    Achtung, Parkplatzsituation sehr schlimm dort. Wenn man nicht vorhat, Unmengen einzukaufen würde ich öffentlich empfehlen. Hab dort schon des öfteren ne knappe Stunde Parkplatz gesucht. Markt ist recht versteckt im Wohnviertel.

    Zahlt sich auf jeden Fall aus!

  • Dana
    • 10
    • 16
    • 22. Jan 2007

    Gibt es zwei mal in Wien, auch in der Fasangartengasse im 13. Bezirk.

    Sehr gross, hat umfangreiches Bio Sortiment, man kann dort stundenlang stöbern und Neues entdecken. Gute Auswahl an veganen Produkten.

    Wie immer bei Bio-Produkten ist es etwas teurer.