Brandauers Bierbögen

Heiligenstädter Straße 31, 1190 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Heiligenstädter Straße 31
1190 Wien
Österreich
+43 1 3676869

4 Bewertungen für Brandauers Bierbögen

  • Flloo17 F.
    • 3

    Spare Ribs sind der Hammer und echt eine große Portion für 14,90. Alleine nicht zu schaffen! Der putenstreifensalat war ebenfalls sehr gut und auch groß - Preis 9.20.
    essen war sehr schnell fertig und Bedienung freundlich. Atmosphäre war fürs Mittagessen auch passend.
    2012-12-01, 14:00 Uhr

  • Leela
    • 211
    • 31

    Ein recht nettes Bierlokal, in dem man im Sommer super draußen sitzen kann.
    Für Fleischesser ein wahres Schlaraffenland, die Portion Spareribs schafft denk ich kaum einer alleine, sind aber anscheinend wirklich sehr sehr gut.
    Das Angebot für Vegetarier finde ich persönlich so lala, sind halt großteils typische Gasthaus Gerichte wie gebackener Emmentaler. Es ist aber gar kein Problem die Spareribs einfach ohne Ribs zu bestellen und sich einfach nur an den Bratkartoffeln zu erfreuen.
    Die Bedienung war sehr auf Zack, wenn auch etwas überdreht und für meinen Geschmack ein bisschen zu "witzig".
    Alles in allem auf jeden Fall einen Besuch wert.

  • sonja
    • 31
    • 7
    • 22. Sep 2011

    Nettes Bierlokal in den Stadtbahnbögen. Neben vielen typischen Schmankerln gibt es auch Spezialitäten wie zB. ein Spanferkel (gegen Vorbestellung ab 10 Personen). Vegetarier kommen nicht zu kurz, auch da gibt es ein Angebot. Die Preise finde ich aber ein bißchen überteuert.

  • bella
    • 123
    • 19
    • 29. Aug 2011

    Seit zwei Jahren eröffnet - schneller Service, netter Innenhof, Preise sind ganz okay - folgendes Essen wir dort immer:

    Klassisch die Portion SPareribbs - so viel, das wir als zu zweit kämpfen müssen, um die Portion zu bezwingen!

    Leckeres Bier, auch dunkles in verschiedenen Sorten!

    Zum Dessert hatten wir einmal Mohr im Hemd - recht große Portion - reicht für zwei!

    Preise sind zwar etwas höher als in anderen Bierlokalen, dafür sehr reichlich und gut bürgerlich gekocht.

    Da meine Erfahrung leider etwas begrenzt ist, da wir immer nur das selbe dort essen, kann ich nicht sagen, wie Pasta, Steak &Co dort sind...oh doch: einen gemsichten Salat hatten wir auch mal - der war ganz bodenständig mit Grünzeugs, Gurken, Mais, Kartoffelsalat usw.. - alles so wie man´s zu den Rippchen brauch ;-)

    Die Spareribbs sind pikant würzig mariniert, mit Bratkartoffeln und 3 Dipps (Kräuter, Cocktail und KnobiMajo) sowie pikantem Krautsalat und Zwiebelnringen dekoriert. - Für 1 Person etwas zu viel - für zwei hungrige Personen (1Mann & 1Frau) bestens geeignet, kosten: 14,20 €

    Kleiner Tipp für iPhone - Besitzer: Brandauers App herunterladen ("Aus Haus") und das erste Mal gratis Spareribbs futtern!