Brandauer's Bierbögen

Heiligenstädter Straße 31, 1190 Wien, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Heiligenstädter Straße 31
1190 Wien
Österreich
+43 1 3676869Geöffnet

15 Bewertungen für Brandauer's Bierbögen

  • 11 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Ls  .
    • 142
    • 7
    • 22. Sep 2011

    moderneres großes bierlokal am anfang der gürtelbögen. das rosa neonlicht im hof wirkt etwas eigenartig, zumindestens gibt es hier aber einen großen nichtraucherbereich.

  • Lucienne
    • 360
    • 35
    • 08. Sep 2011

    das brandauer's (neben dem NEON) ist eigentlich sehr empfehlenswert. da es das lokal noch nicht "so lange" gibt, ist es relativ nett eingerichtet und die getränke sind auch super.

  • SmickSmack
    • 356
    • 35
    • 06. Sep 2011

    Gute, bodenständige Küche, allerdings etwas einfallslos und eher Masse statt Klasse. Man(n) wird zweifelsohne satt aber weniger und etwas raffinierter zubereitet wäre mehr.
    Der Caffe war echt scheußlich und dafür gibt's mindestens einen Punkt Abzug!!

    Ambiente ist gut, Bedienung okay aber man könnte aus dem Laden wirklich mehr machen.

  • Steven M.
    • 11
    • 18
    • 31. Jan 2011

    Speisen: 5/5
    Ich kannte bereits von einem anderen Braundauers Lokal den sehr guten Alt Wiener Rostbraten, aber der Spezialitätenspieß hat das Ganze noch getoppt: Auswahl diverser Fleischsorten (+Hauswurst) und Zwiebeln auf einem Spieß zusammen mit Braterdäpfeln und drei Soßen reichen für 2 Normalessende. Als Nachtisch gab's noch Marmeladenpalatschinken (Marille), die auch gut waren (kann man recht wenig falsch machen).
    Preise: 5/5
    Preis-Leistung stimmt, da die Preise mehr als gerechtfertig für diese Portionsgrößen sind.
    Ambiente: 4/5
    Sehr großes geräumiges Lokal (allerdings wie bereits vom vorigen Reviwer angemerkt: weiter Gang zum WC, wenn man im Nichtraucherbereich sitzt) mit charakteristischen Steinwänden, die für eine gewisse urige Atmosphäre sorgen
    Bedienung: 3/5
    Weder besonders positiv noch negativ aufgefallen
    Fazit: 5/5
    Absolute Empfehlung! Allerdings sollte vorher reserviert werden, da meist recht schnell voll. Die direkte Anbindung an die U-Bahn ist ein weiterer Pluspunkt. Das nächste Mal werde ich das von "Mitessern" gepriesene mit Mozarella und Tomaten überbackene gegrillte Hühnerfilet probieren!