Bunkerei Augarten

Obere Augartenstraße 1a, 1020 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Obere Augartenstraße 1a
1020 Wien
Österreich
+43 676 9724370

21 Bewertungen für Bunkerei Augarten

  • 9 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • veilchen
    • 78
    • 17
    • 29. Aug 2012

    nette location, vorallem im sommer, waren unter der woche dort, bedienung nicht übermäßig freundlich, aber ok und flott, etwas teuer...
    um den arbeitstag gemütlich ausklingen zu lassen eine nette location!

  • Honigmaul H.
    • 21
    • 3
    • 21. Aug 2012

    wir waren mehrfach schon dort, aber es wird immer schlechter. schöner gastgarten zum frühstücken, aber das war es leider auch schon. eine extrem laute dauerbeschallung aus zwei riesigen boxen, unter der man sein eigenes wort nicht versteht. auf die bitte, es ein wenig leiser zu drehen, wurde gar nicht reagiert.

    kleine änderungswünsche beim essen (für die kinder) wie z.b. ein hartes, statt einem weichen ei oder nur ein einfaches omlett - sind nicht möglich!

    unser fazit für dieses lokal: geht gar nicht (mehr)!

  • Ulyanova U.
    • 1
    • 17. Aug 2012

    das essen war bis jetzt leider immer eine enttäuschung, und mein sohn verweigert sogar den apfelsaft, der wohl noch nie einen apfel gesehen hat. die kellnerInnen sind meist überfordert und mensch wartet ewig. schade, denn die location ist sehr schön und im augarten hat mensch kaum eine gute alternative außer selbst was mitzubringen.

  • J S.
    • 1
    • 22. Apr 2012

    Super tolles Lokal. Nettes personal, gut Gefrühstückt, so macht der Sonntag Sinn.
    Wir kommen wieder

  • drea
    • 87
    • 19
    • 14. Dez 2011

    Weihnachtsmarkt und Punsch in der Bunkerei einfach spitze! Punsch gut und vorallem nicht zu süss. Markt nur am Wochenende offen. Lagerfeuerromantik <3

  • Ls  .
    • 142
    • 7
    • 22. Sep 2011

    hier gibt es oft nette konzerte, die karte ist ok, das service manchmal etwas chaotisch.

  • bella
    • 123
    • 19
    • 22. Sep 2011

    Nette Abwechslung zum doch etwas teuren Augarten Atelier Restaurant.

    Mitten im Herzen bzw am suedlichen Parkrand des Augarten befindet sich im Wiens 2. Bezirk ein sehr gemuetliches Beisl - sehr familienfreundlich, tolles Preisleistungsverhaeltnis, abends gerne auch live Musik.

    Wir waren mit dem Rad unterwegs und hatten es nicht gerade leicht in dem vollbesetztem Gartenbereich gegen 18:00 einen Platz fuer 2 fuer bekommen!

    Es wurde frisch Gegrillets angeboten: Kotlett, Haxe, usw - aber auch Fisch. Das Kotlett war herzhaft und lecker - wie es vom Grill sein sollte!

    Von der uebrigen Speisekarte haben wir allerdings nichts probiert - hat sich aber auch nett angehoert!

    Personal war bei dem vollen Gartenbereich etwas im Stress, aber bei dem schoenen Wetter kam es uns auf etwas laengere Wartezeiten nicht so drauf an - der Spritzer kam schnell und so hat uns alles gepasst.

    Fazit: Mitten im Park, auf Bierbaenken oder Stuehlen mit Kieselsteinen unter den Fuessen, Gregrilltem in der Nase und lustiger Musik mit juedischem Einfluss haben uns einen gemuetlichen Abend im Augarten bescherrt - gerne wieder!

  • electrobabe
    • 197
    • 49
    • 03. Sep 2011

    am rande des augartens ruhiges lokal mit gastgarten

  • Reinhard B.
    • 1
    • 11. Jul 2011

    Toller Brunch mit klassischer Musik. Schöne Atmosphäre und gute Kost. Räucherlachs und geräucherte Forelle, viel Obst, Säfte und nettes Publikum. Wir kommen wieder!

  • gabriella_umbrella
    • 243
    • 33
    • 09. Jul 2011

    An sich bin ich ein Fan von Lokalen in Parks. Superpraktisch ist es, wenn man zu Faul ist um selbst eine Jause und alle Picknickutensilien mitzunehmen. Meinen letzten Brunch im Augarten hätte ich mir im Endeffekt dann aber doch lieber selbst mitgenommen, von diesen kleinen (und nicht gerade sehr günstigen) Portionen bin ich nicht wirklich satt geworden. Die Qualität der Speisen fand ich schon okay (ich hatte Humus, welches in Ordnung war und kostete Avocadoaufstrich der ebenfalls nicht überragend aber okay war) aber wiegesagt war ich nachher auch noch sehr hungrig. Die Bedienung war an dem Tag ein bisschen überfordert, es war aber auch wirklich viel los.

    Frequentiert wird die Bunkerei logischerweise von vielen Familien mit Kindern. Für Menschen, die Kinderlärm nicht so gut aushalten könne, ist dieser Ort vermutlich nicht der geeignetste, welche die selbst Kinder haben können hier beruhigt feststellen, dass es welche gibt, die noch lauter quieken und verzogener sind als die eigenen.

  • ıʇsuoɔ
    • 111
    • 70

    Positiv: Man kann im Sommer schön draußen sitzen. Im Winter ist der Punsch ganz lecker (dann wird die Bunkerei zur Punscherei (Schmäh-Olé)).

    Negativ: Viel zu teuer (Bunkerei 'Frühstück': 2 Semmel, Marmelade, Käse und Schinken für 7,20€!!), Essen schmeckt nicht, Kellner waren nett aber chaotisch.

    Hoffentlich fall ich nicht mehr drauf rein ;)

  • tobe
    • 86
    • 70
    • 01. Jun 2007

    Eh nett, im Freien halt.
    + Sternderl fuer freundlichste Kellnerinnen
    - keine Heissgetraenke wenns abends kalt ist