Café Crossover

Schleifmühlgasse 16, 1040 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Schleifmühlgasse 16
1040 Wien
Österreich
+43 1 9661208

7 Bewertungen für Café Crossover

  • Carola117 C.
    • 2
    • 22. Jul 2012

    Als wir bestellt haben, haben wir ein Paar milkshake bestellt und dann hat sie gefragt ob wir was zum Trinken wollten. Als wir über die Hauptspeißen gefragt haben, hat sie überhaupt keine Ahnung gehabt.
    Als das Essen gekommen ist, natürlich hat sie was falsches mitgebracht und als wir sie über den fehler erzählen wollten war sie sauer und hat gesagt "wir sollten deswegen besser lesen" und ist gegangen.
    Von meine Aussicht, sollte sie besser hören und versuchen die Kundinnen mit freundlichkeit und respekt od. zumind. professionalität behandeln, da es ein Restaurant ist und kein Schrauben geschäft.
    Das Essen (das wir nicht bestellt haben) war zu salzig und fast unessbar und Service war also schlechter als schlecht -Nicht zu glauben dass so eine Person mit Kunden in Kontakt kommt-.
    Café Crossover ist also überhaupt NICHT EMPFEHLENSWERT!!!!!!!!

    • 15. Jan 2012

    Das Essen in dem Restaurant war wirklich super! Ich werde gerne wieder hingehen. Und die Kellnerin ist auch sehr freundlich und hilfsbereit.

  • SmickSmack
    • 356
    • 35
    • 18. Aug 2011

    Einrichtung: drinnen sehr billig anmutende Bänke und Tische, wackelt zum Teil und man sitzt nicht richtig auf den zu kurzen Sitzflächen. Immer von irgendwo Zugluft. Draußen im Schanigarten besser, geht aber über's Jahr betrachtet selten.

    Bedienung: sehr häufig wechselnd, momentan zwei absolute Tranfunsen, bei denen man Angst hat, daß sie während des Gehens oder Sprechens einschlafen. Kabarettreif, wenn man es von der heiteren Seite betrachten kann. Ärgerlich, wenn man nur begrenzt Zeit hat und erst mal eine falsche Speise gebracht wird, oder schlichtweg was vergessen wird.

    Essen: sehr schwankende Qualität. Manchmal recht gut, dann wieder schmeckt die Pizza nach nichts und hat die Konsistenz von Pappendeckel.
    Wartezeit mitunter recht lange.

  • Ferl M.
    • 2
    • 02. Mär 2011

    lange wartezeiten auf das essen,da keine organisation der betreiber.manchmal bekommt man nur die vorspeise von seinem menü,die hauptspeise wurde vergessen!hungrig zurück in das büro das ist lecker :-(

  • Martina M.
    • 1
    • 02. Mär 2011

    habe sehr lange auf mein essen gewartet,und dann nur die vorspeise bekommen.nach einer halbenstunde mittagspause ging ich mit leeren magen zurück in das büro! NICHT EMPFÄHLENSWERT!!!

  • Ferl M.
    • 2
    • 02. Mär 2011

    lari fari.nichts für leute mit geschmack!

  • Christian Z.
    • 1
    • 16. Nov 2009

    Sehr nettes gemütliches Cafe-Restaurant mit köstlichem Essen zu vernünftigen Preisen. Eins meiner Lieblingsrestaurants.