Cafe Sperlhof

Große Sperlgasse 41, 1020 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Große Sperlgasse 41
1020 Wien
Österreich

13 Bewertungen für Cafe Sperlhof

  • 4 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • a
    • 47
    • 46
    • Wien
    • 26. Sep 2012

    spiele, bier, kaffee, noch mehr spiele, tischtennis, billard.
    super gemuetliches kaffeehaus mit einem super besitzer. man kann fotos/postkarten von ihm kaufen und damit ute bock unterstuetzen.

    eines der lokale die die geschwindigkeit aus dem alltag nehmen.

  • Smich S.
    • 39
    • 4
    • 22. Jun 2012

    Unkonventionell! Tischtennis! Bier! Wein! Spiele!

  • drea
    • 87
    • 19
    • 11. Mai 2012

    Nostalgie pur!!! Spieletürme inklusive

  • Petja W.
    • 31
    • 1
    • 12. Mai 2011

    Nettes Spielelokal für alle möglichen Brettspiele, aber auch Billard und Tischfußball. Falls einen der kleine Hunger packt gibts kleine typisch Wienerische Snacks wie Würstel, Toast usw.

  • melanie
    • 400
    • 207
    • 05. Sep 2010

    Extrem charmantes Lokal mit nettem Schanigarten, einem wunderbaren Kellner, stapelweise Brettspielen und Buecher zur freien Entnahme. Schade, dass ich nicht naeher wohne, dann waer der Sperlhof sicher mein Stammcafe. Und der Kaffee war auch lecker!

  • newq
    • 20
    • 6
    • 25. Dez 2008

    War bisher nur im Café um Bier zu holen und dann gleich wieder in dem zum Café gehörenden Tischtennis Raum direkt gegenüber zu verschwinden. Wer gern mit Freunden Tischtennis spielt kann den Raum günstig (direkt im Café) reservieren. Einen Wuzler gibt's dort übrigens auch.

  • pieter
    • 2
    • 20. Apr 2008

    herr sommer serviert sensationell. gegenüber kann man tischtennis spielen, und ebenjener herr sommer serviert ebenso sensationell über die straße ;) very nice.

  • Funkmaster
    • 17
    • 3
    • 20. Jun 2007

    Ein absolutes Kultcafe. Vor allem der seperate Billard-Raum ist sehr angenehm.

  • crl!
    • 106
    • 43
    • 30. Mär 2007

    authentisches, charmantes und gemuetliches brettspielbordell (es gibt dort ueber 1000, die dekorativ gestapelt sind) mit dem superkuriosem oberkellner herr sommer.