Europa Bar u Restaurant

Zollergasse 8, 1070 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Zollergasse 8
1070 Wien
Österreich
+43 1 5263383

48 Bewertungen für Europa Bar u Restaurant

  • 25 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Lukas 7.
    • 5
    • 08. Mär 2017

    Der Kaffe könnte ein bisschen besser sein, deshalb ist aber das Essen toll. Das Interieur ist minimalistisch und irgendwie trägt es zu einer angenehmen Atmosphäre bei. Dazu noch nettes Personal und gute Preise.

  • Taxat2001 T.
    • 5
    • 01. Jun 2013

    Kulige Bar in Wien, nette Lokation

  • Pianoforte P.
    • 43
    • 2
    • 13. Mai 2013

    WOW, echt das beste Frühstück...und alle sind soo nett!:-)

  • barfly
    • 16
    • 3
    • 03. Okt 2012

    Ein einfaches Lokal mit Kultcharakter ... die Küche ist völlig in Ordnung, die Preise sind ok ... das Clubsandwich und das Beeftartare sind legendär ... und der riesen Vorteil: es hat quasi rund um die Uhr geöffnet ... Mo-So ... und Küche bis 04:00 ... und das alles zu normalen Preisen und in guter Qualität ... immer wieder gerne einen Besuch wert !

  • Ls  .
    • 142
    • 7
    • 29. Feb 2012

    am abend meist gut besucht, sehr beliebt bei bobos, hipster, etc..., getränke sind preislich in der mitte angesiedelt, das essen ok aber kein grund extra dort hinzugehen.

  • laika
    • 118
    • 13
    • 29. Feb 2012

    Sehr nettes Ambiente. Hier habe ich mich oft mit einem Freund getroffen um Kunstprojekte zu besprechen. Irgendwie zieht das Europa Künstler und die, die es gerne wären, magisch an. Ich habe dort schon öfter schräge, interessante Gestalten sitzen gesehen. Auch Interviews im Europa geführt - war super, weil es nicht zu laut war, auf den Seiten vorne große Fenster sind (von denen aus man die Passanten herrlich beobachten kann - und rein fotografieren beim Interview) und das ganze irgendwie modern aber gleichzeitig auch heimelig wirkt. Die Kellnerinen waren alle recht nett, bis auf eine, die uns einen kaputten Tisch zugewiesen hat, der unheimlich gewackelt hat - aber das überlebt man auch.

  • electrobabe
    • 197
    • 49
    • 28. Feb 2012

    bierlokal mitten in boboville, die küche ist allerdings auch nicht zu unterschätzen. es gibt hin und wieder mittagsmenüs, die sehr gut und relativ preiswert sind. mein lieblingsessen im europa: das club sandwich! jedes mal voll gut! im europa hinterzimmer kann man super parties feiern! im sommer gibt es ein paar tische, die am gehsteig aufgebaut werden und zum verweilen einladen. an besonders heißen tagen liegen chinesische fächer bereit. selbstverständlich gibt es eine auswahl an zeitungen, durch die man schmökern kann. die kellner sind oft überfordert, da das lokal meist recht gut besucht ist, dafür sind sie sehr charmant und oft auch sehr fesch ;) es gibt neuerdings einen seperaten raucherbereich

  • terror
    • 97
    • 23
    • 12. Feb 2012

    Wenn es um das Europa geht, bin ich mir nie ganz sicher, was ich davon halten soll. Einerseits verbringe ich unheimlich gerne den Abend hier: Die Getränke liegen preislich etwa im Mittelfeld, die Atmosphäre ist angenehm und hier ist auch immer etwas los. Das bringt mich aber auch schon zu den negativen Eindrücken, die ich bei meinen unzähligen Besuchen im Europa mitgenommen habe: Am Abend findet man schwer einen Platz, was zwar für das Lokal spricht, aber recht mühsam sein kann. Im Raucherbereich ist es seit der Abtrennung recht verraucht - aber dieses Problem haben einige Lokale in Wien. Der Service ist durchwachsen - oftmals sind die KellnerInnen mit dem Andrang überfordert habe ich das Gefühl.

    Das Frühstück und der Brunch sind ausgesprochen gut, mit den anderen Gerichten habe ich aber eher negative Erfahrungen gemacht. Das letzte Clubsandwich, das ich hier gegessen habe, war alles andere als gut - es war furchtbar trocken.

    Ansonsten ein gemütliches Lokal, das sich ja anscheinend auch großer Beliebtheit erfreut!

  • Lucienne
    • 360
    • 35
    • 12. Feb 2012

    Das Europa zählt zu meinen Lieblingslokalen im 7. aus mehreren Gründen.

    1) Essen: ist wirklich sehr sehr gut und auch preiswert. Besonders empfehlen kann ich das Hühnerbrustsandwich mit Avocado! Esse das regelmäßig und schmeckt mir jedes Mal aufs neue. 2) Wo kann man sonst noch in Wien ein Glas Hauswein um 1,70 Euro trinken? 3) Die Kellner und Kellnerinnen sind immer ausgesprochen nett und freundlich.
    Sonntags kann man dort auch gut brunchen - für 10,90 Euro kann man sich an der Theke bedienen: eine gute Auswahl an Speisen, dazu gibt es sogar noch ein Heißgetränk.
    Das Hinterzimmer ist ein weiterer Bonus, man kann dort gut tanzen und abfeiern, wenn ein DJ auflegt.

  • dakota
    • 233
    • 23
    • 16. Jan 2012

    Ganz nett für ein Glas Wein oder ein Bier am Abend, auch am Nachmittag für einen Kaffee immer eine gute Location. Leider ist es oft sehr sehr voll, vor allem an den Wochenenden ists oft aussichtslos, auf einen freien Platz zu hoffen.

  • Leela
    • 212
    • 31
    • 16. Dez 2011

    Ich liebe den Brunch im Europa einfach.
    Das Buffett ist zwar nicht so groß, wie in manch anderen Lokalen, dafür gibt es immer etwas neues. An manchen Wochenenden hat man sogar das Glück, dass Hummus serviert wird. Ich finds einfach super, es ist überschaubar, der Preis ist völlig in Ordnung und es ist auch noch super lecker!

  • dnz
    • 5
    • 2
    • 14. Mai 2011

    schön wars bevor umbau....

  • Pippi L.
    • 103
    • 9
    • 09. Dez 2010

    Bin immer mal wieder zum Brunch dort. Rauch, der von den Vorpostern bemängelt wurde, ist mir bisher nicht unangenehm aufgefallen. Wahrscheinlich wird zum Frühstück noch nicht so viel geraucht… Fazit: Nett, unkompliziert, große Zeitschriftenauswahl, manchmal picken die Tische a bissl.

  • attheshow
    • 18
    • 21
    • 17. Sep 2010

    nachdem die speisekarte massiv reduziert wurde und es, bis auf den humus, nichts veganes mehr auf der karte zu finden ist, dachte ich es wäre an der zeit neuerlich ein review zu schreiben - nachdem mein letzter einzeiler längst an gültigkeit (für mich) verloren hat. mittlerweile ist das europa ´zu meinem verlängertem wohnzimmer geworden an welchem ich besonders den ausgezeichten kaffee zu schätzen gelernt habe. das bier kommt manchmal ein bisschen schal über dir theke, was allerdings, wahrscheinlich aufgrund der getrunkenen gesamtmenge, nach einiger zeit gar nicht soooo schlimm ist. das personal ist eigentlich sehr nett und zuvorkommend. selbst wenn einiges an kundschaft das lokal bevölkert, wir man schnell und freundlich bedient. seitdem der raucherbereich durch eine glaswand vom nichtraucherbereich getrennt wurde, ist die atemluft auch wieder erträglich; außer, naturgemäß, man sitzt wie ich im raucherbereich, was wiederum nicht so störend ist wen man selber raucht. logo. fazit: schnell, freundlich, top-lage, saugute öffnungszeiten, nettes zweit-wohnzimmer.

  • ıʇsuoɔ
    • 111
    • 70
    • 14. Aug 2010

    Sehr nettes Cafe mit sehr netter Bedienung (meine Freundin hat unabsichtlich ihren Espresso verschüttet und prompt, gratis, einen neuen bekommen!). Echt cool (abgesehen davon dass der Espresso jetzt an meiner Hose klebt ;) ).

  • urobe
    • 99
    • 5
    • 30. Nov 2009

    Sehr hip und sehr voll. Hat wirklich Gemütlichkeitsfaktor - die Musik ist auch sehr gut.

  • Der Eugen
    • 127
    • 48
    • 08. Jun 2009

    ein ewiger klassiker. warum weiß man nicht so. aber schon allein deshalb gibts 4 punkte.

  • Wiesel83
    • 17
    • 03. Jun 2009

    mein ehem. stammlokal :)
    tolles essen / nette leute / manchmal gibt es geniale dj / ich bi begeistert :D

  • Hubert M.
    • 14
    • 12. Feb 2008

    okay, aber sehr verrauchtes bobo-platzerl.

  • attheshow
    • 18
    • 21
    • 28. Jan 2008

    oida! kein seitansandwich, kein mike!

  • littleweirdgirl
    • 210
    • 64
    • 01. Aug 2007

    ich war zwar erst einmal dort, konnte mich aber sofort dafür begeistern. nicht zuletzt wegen der einrichtung und dem supergummiguten seitan-sandwich. nur die kellner könnten tlw. etwas aufmerksamer sein.

    nachtrag: nachdem ich nun zwei weitere male dort war muss ich leider berichten, dass es das seitan-sandwich nicht mehr gibt. hab gemüsesticks gegessen und mit panierten gemüstestäbchen gerechnet, es handelte sich allerdings um gemüsestückchen (gurke, zucchini, paprika) die man in tsatsiki eintauchen konnte. preislich ist das europa leider eher hoch angesiedelt.

  • melanie
    • 400
    • 207
    • 08. Jul 2007

    ich habe das cafe europa fuer mich quasi wiederentdeckt, der leckere cafe latte ist einfach ein zu ueberzeugendes argument, ausserdem fuehle ich mich in lokalen wohl, die ungefragt eine karaffe wasser auf den tisch stellen. ist ja nach wie vor eine seltenheit in wien.
    mit der bedienung bin ich halbwegs zufrieden, ungustln gibt's in hippen wiener cafes ja schnell einmal.
    schoenes interior, gute zentrale location, aber abends ist es mir dann doch meistens zu ueberfuellt, und die horden von typen, die am tresen (sorry, der budl) wie geier am strassenrand sitzen, und alles anstarren, das reinkommt, sind wirklich unangenehm.

  • walterra
    • 164
    • 48
    • 17. Jan 2007

    sehr schön. habe hier lange nächte verbracht.

    hausnummer stimmt nicht ganz.