Kaffeerestaurant Nil

Siebensterngasse 39, 1070 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Siebensterngasse 39
1070 Wien
Österreich
+43 1 5266165Geöffnet

18 Bewertungen für Kaffeerestaurant Nil

  • 9 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • metaphysik
    • 12
    • 12
    • 07. Apr 2013

    Studentenlokal mit Beislcharakter, sehr ambitionierte Speisekarte - vegetarisch, vegan und Bio sind extra gekennzeichnet. Das Essen ist sehr empfehlenswert, Kaffee fairtrade, man kann zum Tratschen hingehen. Für größere Gruppen ist es nicht ganz einfach, dafür werden größere Mengen der kleinen tische zusammengeschoben. Alles in allem: immer einen Besuch wert.

  • drea
    • 87
    • 19
    • 21. Okt 2012

    Supertolle Rindsuppe mit Nudlen/Reis und Gemüse, genau das richtige für nebelige, kalte Herbsttage.

  • a
    • 47
    • 45
    • Wien
    • 26. Sep 2012

    eines meiner favoriten.

    essen: top
    tee: top
    leseauswahl: top

    hier hab ich schon ganze sonntage verbracht. sehr zu empfehlen sind der tuerkische kaffee und die offenen tees!

  • Lucienne
    • 360
    • 35
    • 29. Feb 2012

    Ich war vor Jahren das erste Mal im Nil Kaffee trinken und fands eigentlich recht gemütlich aber auch nicht total besonders. Vor wenigen Wochen war ich dann das erste Mal essen und war total begeistert! Abgesehen, dass der Service leider etwas ungut war und wir extrem lange warten mussten, obwohl nicht wirklich viel los war, waren die Speisen super gut. Ich hatte ein Pita Brot mit Humus. Nachdem ich Humus in Israel gegessen habe, bin ich in Wien meistens sehr skeptisch! ABER der Humus im Nil ist wirklich gut!! Kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Dann hatten wir noch einen Fisch, der auch sehr gut war. Preislich im normalen Bereich! Sonst finde ich das Lokal ein bisschen kühl und leer.

  • Gulliver
    • 57
    • 8
    • 29. Feb 2012

    Nach einer Zigarettenmarke benanntes Bobunichtraucherllokal mit gutem türkischen Kaffee (in einer kleinen Metallkanne serviert).
    Das Essen ist okay und in dieser Lage gibt es massive Konkurrenz von MASCHU und Co.
    Preislich auch in Ordnung. Das Personal ist nett und routiniert.
    Als man noch rauchen durfte mochte ich es lieber, aber es bringt wiener Kaffeehausgemütlichkeit und arabische Kulinarik wirklich gut unter Dach und Fach. Ein gutes Sortiment an Zeitungen ist ebenfalls vorhanden.

  • electrobabe
    • 197
    • 49
    • 28. Feb 2012

    im nil bekommt man vielleicht das beste kebab der stadt. es gibt eine super linsensuppe, türkischen kaffee und alles mögliche, was die arabische küche zu bieten hat. leider ist es oft ein wenig kalt dort, was nicht zum langen verweilen einläd. im sommer gibt es ein paar tische zum draußen sitzen.

  • SmickSmack
    • 356
    • 35
    • 19. Feb 2012

    Sehr nette Atmosphäre, gute und breitgefächerte Zeitung- und Zeitschriftenauswahl. Publikum kunterbunt, freundliche Bedienung und gute Speisen und Getränke.
    Supertoll finde ich, daß im gesamten Lokal Rauchverbot herrscht und auch wirklich nicht geraucht wird.

  • buscape
    • 379
    • 118
    • 13. Jul 2010

    Ich bin gern im Cafe Nil weil es doch einen recht orientalischen Flair verbreitet - auch die Langsamkeit des Personals und die skurillen Menschen die dort oft Stunden sitzen, tschickend und trinkend verbringen.

    Viele Tees, Zeitungen, guten Hummus, gute Lage - im Sommer auch draussen und viel schönes Blau!

  • danyael
    • 1
    • 19. Apr 2008

    Das Nil geniesse ich vor allem unter Tags, wo es im hektischen 7ten eine Oase der Ruhe ist. Im Sommer angenehm kühl. Sehr sympathische und entspannte Belegschaft, rasend leckeres Frühstück. Hummus, Falafel, Okra Schoten und die einfachen aber immer frischen Salate ... all das am liebsten im Nil. Allein der gute Kaffee wird von mir zugunsten des exzellenten Pfefferminz Tees meist vernachlässigt.