Caffe Latte

Neubaugasse 39, 1070 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Neubaugasse 39
1070 Wien
Österreich
+43 1 5235509

62 Bewertungen für Caffe Latte

  • 18 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Th663oa T.
    • 8
    • 08. Nov 2013

    Eins meiner liebsten Lokale hier in 1070 Wien. 100% Kundenorientierte Angestellte, der Koch ist Meister seines Faches. Tolle Angebote und Specials. Jedem der mal in die Gegend kommt sollte hier vorbeischauen!

  • MJ80
    • 1
    • 02. Okt 2013

    Von der Vorspeise bis zur Nachspeise wurden wir sehr freundlich und nett bedient. Ich hatte als Vorspeise ein Bruschetta Classico mit gegrillten Garnelen, welches geschmacklich und optisch wirklich ausgezeichnet war. Wir bekamen jeden Gang zeitgleich, sodass wir gemeinsam essen konnten. Als Hauptspeise hatte ich einen Salat mit gegrillten Putenstreifen, Mandarinen, Paprikastreifen, Schimmelkäse, Cranberries und rotem Zwiebel: ein wirklich interessantes Geschmackserlebnis! Danach hatte ich ein ausgezeichnetes hausgemachtes Tiramisu! Auch zu empfehlen: die Orientalische Spinatsuppe mit Joghurt, meine Freundin war begeistert! Einstimmiges Lob gab es auch für den üppigen Clubsandwich, den New York Bacon Burger und die Orientlische Gemüsepfanne. Unsere Getränke waren gut gekühlt und wurden schnell serviert. Die Musik war angenehm, sodass wir uns gut unterhalten konnten. Wir hatten einen wirklich schönen Abend im Caffe Latte. Preisl/Leistung ist angebracht! Was ein wenig unangenehm ist: es gibt nur eine Damentoilette an die man sich oft anstellen muss.

  • soho
    • 5
    • 18. Sep 2013

    Schickes Cafe in genialer Lage mit sehr schönem Gastgarten. Lieblingsgericht: Cheesburger und Beef Burrito. Sehr nettes Personal. Lieblingsdrink: Pipeline und Mojito Passion (extra bestellen). Geniales Gimmik: die caffe latte iphone app!

  • Maximilian B.
    • 1
    • 15. Aug 2013

    war zum ersten mal im caffe latte. hatte zu mittag "penne con pollo".... einfach genial eine pasta mit hühnerfleisch und pflaumen zu kombinieren :-).... der gastgarten ist eine ruheoase und das service war schnell und haben mir den besten espresso (der ganzen stadt) serviert!!!
    ich werde sehr bald das reichhaltige cocktailangebot am abend testen :-) freu mich schon wieder auf einen besuch in wien :-)

  • Binder84 B.
    • 3
    • 11. Jul 2013

    muss sagen, dass mich das frühstück in preis und qualität überzeugt hat. sehr angenehmes entspanntes ambiente im garten. flottes und fast schon zu freundliches service. perfektes umfeld für ein entspanntes frühstücksmeeting!

  • Nina W.
    • 3
    • 16. Jun 2013

    wirklich der beste brunch in ganz wien! vielen dank, es war wunder schön :)

  • maumau
    • 1
    • 15. Mär 2013

    Das essen war ausgezeichnet. Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam. Hab ich doch in einer Stunde drei ausgezeichnete Cappuccions getrunken. Wir bedanken uns mit einem Kompliment an die Küche und freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch :)

  • Filippa F.
    • 6

    Das Caffe Latte hat mich ganz und gar nicht überzeugt. Das Servicepersonal war an dem Tag wohl mit dem falschen Fuss aufgestanden... die schlechte Laune war auf jeden Fall spürbar. Die mit dem orientalischen Frühstück servierten Falafel waren ungeniessbar und eigentlich nur fettig. Meine Begleitung hatte Pancakes zum Frühstück, welche ebenfalls eher einem Haufen fettigen Teig entsprachen und dementsprechend schlecht geschmeckt haben. Statt Ahornsirup gab es ein bisschen Honig dazu. Dafür war der Preis für das Frühstück dann doch auch zu hoch! Im Cafe Latte werde ich sicher nicht so bald wieder vorbeischauen.

  • Blutblau B.
    • 12
    • 06. Mär 2013

    Ganz unverhofft kamen wir in dieses Lokal, Fassade und Name waren uns nicht so sympathisch, jedoch hat es uns voll und ganz überzeugt. Superleckeres und billiges Mittagsmenü, wahnsinnig freundliches Servicepersonal, die sich trotz Stress um jeden Kunden bemühen, Cocktails sind super lecker genauso wie die manchmal etwas ausgefallenen Speisen. Jederzeit gerne wieder

  • Dreadhead 1.
    • 2
    • 15. Jan 2013

    brunch is super dort! und es gibt ein geburtstagsspecial :)

  • MonCon
    • 1
    • 1
    • 13. Nov 2012

    klasse Bedienung, sehr gemütlich! Immer gut für für eine kurze Pause zwischendurch. Würde gerne wissen wie sie hier den Milchschaum so unglaublich gut (cremig) hinbekommen ? Eindeutig eine Empfehlung!

  • barbabellaspapa
    • 6
    • 1
    • 07. Aug 2012

    wir hatten das glück mehrmals brunchplätze zu ergattern, wie schon in den anderen bewertungen erwähnt zählt hier ein frühes reservieren.
    speziell im winter ist es doch sehr eng, aber für die top speisenqualität und den tollen illy-kaffee oder das trumer erträgt man das schon ; ) beim zeitungslesen wirds etwas eng, gibt sehr viele lesezirkel.

    rohschinken und beef tatar sind ein highlight für 12€, speziell da es auch div. salate, kapern und andere hochqualitative schinken und käse gibt. beim gebäck is die auswahl klein, ganz im gegenteil zu den 3 hauptspeisen mit suppe hinten im lokal. früchte und mind ein guter kuchen beenden den tollen brunch - nicht zu vergessen die frisch zubereiteten eigerichte!!!

    bei unseren letzten beiden brunch-besuchen war das personal leider massiv überfordert, schien uns zu wenig eingearbeitet.

    ps: im sommer macht es mehr spass wenn der hof geöffnet ist

  • hdrr.at
    • 4
    • 7
    • 23. Jul 2012

    Glutenfreies, selbst gebackenes Brot (Buchweizen, aber ganz OK). Laut Karte gibts auch glutenfreie Semmeln und Kornweckerl, an diesem Tag allerdings nicht. Keine Ahnung ob es die sonst gibt oder eine alte Info in der Karte ist.

    Glutenfreie Pasta wird auch angeboten, haben wir nicht gekostet.

  • Komet One
    • 1
    • 2
    • 09. Jul 2012

    Einfach nur genial! am liebsten sitze ich in der Auslage, schlürfe den zweitbesten Mojito der Stadt (denn den Besten mache ich selber :) und lasse meinen Blick die Siebensterngasse hinuntergleiten!

  • tschitti
    • 1
    • 18. Apr 2012

    zuerst dachte ich im vorbeigehen, dass das caffe latte ein ganz gewöhnliches cafe ist. doch in wirklichkeit ist es eher eine gut bestückte bar mit jeder menge spirituosen und einer umfangreichen cocktailkarte! in der happy hour war ganz schön was los! der riesige garten ist auch eine augenweide!

  • Consuela N.
    • 1
    • 10. Mär 2012

    das caffe latte ist ein langgezogenes lokal mit dunkler und klassisch moderner einrichtung. das fileto war überzeugend, der kaffe war gut, das service durchgehend jung und freundlich.

  • electrobabe
    • 197
    • 49
    • 28. Feb 2012

    das caffe latte bietet traditionell italienische küche. es gibt eine cocktail happy hour und eine besonders gute monatskarte. zum geburtstag wird man im cafe latte eingeladen. nach vorweisen eines ausweises wird man auf ein dreigängiges menü herzlich eingeladen. das konzept geht auf, denn hier feiern viele leute ihre geburtstage.

  • BETTY!
    • 1
    • 27. Feb 2012

    Danke für die tolle Geburtstagsfeier und die verlängerte Happy Hour! Wir kommen wieder!

  • banyan
    • 1
    • 23. Feb 2012

    mir gefällt das Konzept, daß man hier zu jeder tageszeit ein ordentliches Angebot bekommt! Mein Lieblingsgericht: penne con pollo.

  • SmickSmack
    • 356
    • 35
    • 22. Feb 2012

    Auffallend viele 5-Stern Bewertungen hier von Leuten, die nur eine Bewertung (nämlich hier) abgegeben haben und alle dieselbe Struktur im Nickname haben (11davon habe ich gezählt). Name-Punkt-Buchstabe oder umgekehrt, Name-blank-Buchstabe-Punkt etc.

    Natürlich ein Schelm, wer Böses denkt!

    Vor allem bei so einem Superlokal, in dem sich die Bedienung extrafreundliche Begrüssungsformeln wie z.B. "zu trinken?" ausgedacht hat.
    Ein Superlokal, in dem der Koch sooo kreativ ist, daß er noch nie Erlebtes auf die Teller zaubert.
    Wo es so kuschelig eng bestuhlt ist, damit man die Gespräche der Tischnachbarn mitbekommen kann.

    Da muß man eben bei einer Abstimmung zum besten Lokal gewinnen. Das darf dann gar nicht anders sein!

  • M.WINTER
    • 2
    • 1
    • 22. Feb 2012

    ich war schon seit ein paar jahren nicht mehr hier, da ich vom essen nicht so überzeugt war. doch da dürfte sich in der zwischenzeit einiges positives getan haben. ich habe meine letzten geschäftsessen durch zufall bzw auf kundenwunsch hier abgehalten und muss sagen, dass ich von der küche richtig angenehm überrascht wurde. gestern hatte ich die schweinsmedaillons mit buttererbsen, käsesauce und bratkartoffeln von der wochenkarte. was soll ich sagen, ... das war echt genial und sehr preiswert noch dazu! das frühstück letzte woche war auch sehr sehr angenehm. auf der caffe latte webseite habe ich dann entdeckt, dass das caffe latte unter 40.000 gästen zum beliebtesten frühstückslokal in wien gewählt wurde. da ist echt was weitergegangen!

  • T.B.
    • 1
    • 20. Feb 2012

    ich liebe die sonntags happy hours! cocktails den ganzen tag für €5,50 :) dann kann ich nie genug kriegen ;) und ganz besonders, wenn es burger gibt, dass sind einfach die besten in ganz wien!

  • Miriam L.
    • 2
    • 19. Feb 2012

    danke für den schönen brunch und die nette bedienung :)

  • Nicole A.
    • 1
    • 18. Feb 2012

    super brunch hier :)

  • Markus T.
    • 5
    • 3
    • 16. Feb 2012

    sitze gerade im kaffee und sehe dem anwesenden barista bei der zubereitung der kaffee´s zu. der schaum auf meinem cappuccino wahr wirklich perfekt! zum abschluss habe ich mir noch einen espresso bestellt: ausgezeichnet!

    • Ein "Barista" der den Marketinggag illy für die Zubereitung von Café verwendet, besitzt für mich weniger Glaubwürdigkeit als ein Vegetarier der beim Fleischhauer einkauft. Oder hat man einen Schritt in die richtige Richtung gesetzt und auf ordentlichen Café umgestellt? Übrigens, nicht alles was einmal war ist wahr!

    • Wir haben Illy Kaffe seit dem es uns gibt (10 Jahre) und unsere Barkeeper sind ausgebildete BARISTA. Aber "es ist viel einfacher, Kritik zu üben, als etwas anzuerkennen."
      Benjamin Disraeli

    • also ich möchte mich da nicht zu sehr einmischen, aber Illy ist für seine 100% arabica sorten aus den hochlagen brasiliens bekannt und nicht zuletzt wegen ihrer aufwendigen herstellungs- und kontrollprozedur, sehr teuer und höchsten ansprüchen gerecht werdend. Illy ist definitiv für mich ein Auswahlkriterium für meine Bars in denen ich Kaffee trinken gehe. Selbstverständlich gibt es aber auch Individualisten die auf Kopi Luwak Schleichkatzen-sch* etc... stehen, diesen Ansprüchen möchte wohl aber nicht jeder gerecht werden ;)

    • Kommentar hinzufügen
  • M G.
    • 3
    • 2
    • 15. Feb 2012

    ich mag besonders den guten kaffe hier und das gratis internet. das caffe latte ist immer eine kurze pause wert!

  • Nadschiii
    • 2
    • 1
    • 14. Feb 2012

    wir hatten wieder einmal einen sehr schönen abend im caffe latte im 7.bezirk. wir lieben die happy hours und das essen war wieder hervorragend! kann ich nur jedem ans herz legen.

  • terror
    • 97
    • 23
    • 12. Feb 2012

    Das Caffe Latte wird leider nie zu meinen liebsten Lokalen in Wien gehören. Dabei macht es sich meiner Meinung nach nach außen hin ganz gut - ich mag die Einrichtung und den Gastgarten im Sommer, gemütlich ist es hier auf alle fälle!

    Von den Speisen wurde ich jedoch jedes einzelne Mal enttäuscht. Die Küche ist sehr lieblos, oft war das Essen wirklich schlecht. Das Frühstück ist in Ordnung - aber auch hier hätte ich mir mehr Kreativität erwartet. Alles in allem wie gesagt sehr mittelmäßig, zum Kaffee trinken bin ich jedoch ab und an recht gerne hier. Der Service war eigentlich immer in Ordnung - ein gutes Lokal für einen Kaffee, ein schlechtes für Speisen!

  • Lucienne
    • 360
    • 35
    • 12. Feb 2012

    Von den Speisen bin ich mi Caffe Latte eigentlich immer ziemlich enttäuscht. Habe dort mal Fajitas (oder ähnliches) gegessen, war eigentlich nur eine Teigtasche in einer Bohnenflüssigkeit. Gar nicht gut. ABER das frühstück ist wirklich zu empfehlen, vor allem im Sommer kann man im kleinen Gastgarten im hauseigenen Hof sitzen. Da gibt es einige Stühle und Sessel mit Sonnenschirmen, was schon sehr nett und angenehm ist. Ansonsten eignet es sich als Bar hervorragend: die Einrichtung ist sehr nett, gemütlich und angenehm und an Getränken/Cocktails mangelt es auch nicht. Besonderes Plus ist vermutlich auch die Lage direkt in der Neubaugasse Ecke Siebensterngasse.

  • SmickSmack
    • 356
    • 35
    • 15. Dez 2011

    Cafe Latte ist für mich ein Warmduschergetränk ohne Geschmack und Charakter, obwohl vielerorts in. Sensorisch nichtssagend und ohne Satisfaktion.

    Richtigen Espresso ist man leider nicht in der Lage zuzubereiten

    • Nicht in der Erkenntnis liegt das Glück, sondern im Erwerben der Erkenntnis. Edgar Allan Poe
      Probieren Sie´s einfach noch einmal. Vielleicht war´s ja doch nicht so schlecht ;-)

    • Danke für den gut gemeinten Vorschlag, nochmal zu probieren. Aber ich bin für Klasse vor Masse und da treffen zwei einfach zu unterschiedliche Welten aufeinander. Wenn ich z.B. auf Ihrer HP vom "Gambler" (1 kg Fleisch im Burger plus Beilagen) lese, mit der Aufforderung zu einem Spiel (wenn man es schafft in 30 Minuten alleine aufzuessen, dann gratis), da dreht sich bei mir nur bei dem Gedanken der Magen um. Es gibt dafür natürlich eine entsprechende Klientel, aber ich gehöre sicher nicht dazu und möchte diese auch nicht kennen lernen.

    • Unser Angebot ist eben breit gefächert aber "Der Glaube an Vorurteile gilt in der Welt als gesunder Menschenverstand."
      Claude Adrien Helvétius

    • Kommentar hinzufügen
  • kathaka
    • 269
    • 118
    • 13. Dez 2011

    Für mich ist das Caffe Latte eher eine Mischung aus Restaurant mit wirklich einfallsreicher Karte und Cocktailbar als Cafe. Liegt allerdings vielleicht auch daran, dass ich hauptsächlich abends hier bin. Jedenfalls wurde ich hier noch nie von der Qualität der Speisen oder Drinks enttäuscht. Highlight ist im Sommer der schöne Innenhof. Service ist eigentlich auch immer sehr freundlich und bemüht. Mir gefällt's.

  • Cornelia S.
    • 1
    • 04. Apr 2011

    schickes gemütliches café mit einer großen auswahl an speisen und getränken. faire preise und nette bedienung. am bestengefällt mir der schöne innenhof :)

  • Happy A.
    • 1
    • 04. Apr 2011

    sorry - aber 8,20 eur für zwei große soda-citron sind einfach eine frechheit...
    so schnell komm ich nimmer vorbei

    • demnach wären das 4,10 EUR für 0,5L Soda Zitrone, also kostet das normale Soda Zitron 2,05 EUR (1/4L oder 0,25L). ich glaub das ist nicht günstig aber auf keinen fall teuer! wo bekommt man ein getränk für 2.- EUR? verstehe die aufregung darüber nicht. :)

    • hi...
      hab jetzt mal in letzter zeit mehr drauf geachtet und hab wirklich in keinem lokal gleich teure preise gefunden
      ...
      zB cafe berg 3,20 für 1/2 soda-zitron

    • Vielen Dank für eure Kommentare und Bewertungen. Unser Soda mit Zitrone kostet €3,60 ;-)

    • Kommentar hinzufügen
    • 20. Mär 2011

    echt top. war gestern zum ersten mal da! begrüßt, platziert, sehr freundlich bedient obwohl echt die hölle los war! essen und getränke ausgezeichnet sowohl optisch als auch im geschmack. ich hab mich wirklich sehr wohl gefühlt. danke für den schönen abend!

  • Meinurlaub M.
    • 1
    • 19. Feb 2011

    Nach wie vor eine Top Location, egal ob zum Frühstück, zum Mittagessen in meiner Büropause oder als Treffpunkt am Abend! Nur eines kann ich empfehlen um nicht ohne Tisch da zu stehen: rechtzeitig reservieren!

  • Maria W.
    • 1
    • 20. Nov 2010

    So ein nettes Lokal. Super Angebot und nettes Personal. Essen war wirklich Top und die Cocktaisl waren auch spitze :) Wir kommen bestimmt wieder und das nächste mal reservieren wir lieber, da wir an der Bar auf einen freien Platz warten mussten, und da wir noch nichts gegessen hatten, haben die 2 Cocktails an der Bar gleich ihre Wirkung gezeigt. Zum Glück gings dann mit dem Essen sehr schnell ... :-) Bis bald ...

  • ppd
    • 9
    • 6
    • 08. Nov 2010

    gemütliches Lokal, tolles Geburtstags-Special. Und die homemade Kartoffel-Chips schmecken genial.

  • sabrinamagdalena
    • 10
    • 1
    • 22. Okt 2010

    ich war im august mit einer freundin zum frühstück dort. super nette bedienung. total angenehm. leckeres frühstück. nichts auszusetzen

  • Vivre
    • 32
    • 9
    • 09. Aug 2010

    nette bedienung und der kaffee schmeckt!

  • Nina H.
    • 1
    • 01. Aug 2010

    kann die negativen Bewertungen leider nicht bestätigen. Service war immer freundlich und nett. Es dauert zwar mal ein bisschen länger, aber es ist ja nicht so, dass das Personal dort Zeitung liest. Es ist halt immer was los. Die Qualität ist meiner Meinung nach ausgezeichnet und der Preis ist fair. Ich surfe gerne mit meinem Book im caffe latte, dass das Internet dort gratis ist, am liebsten im Sommer, im schönen Garten. Heute war der Brunch vorzüglich! weiter so.

  • antifuchs
    • 24
    • 28
    • 13. Jul 2010

    Gehe schon länger nicht mehr hin. War einmal (vor 2006) noch ein supertolles Frühstückslokal (offen ab 7, sehr freundliche Bedienung). Die Essenskarten haben sich aber seit damals bis jetzt nicht geändert (nicht nur der Inhalt, auch die Booklets selber - sie sind schon ziemlich zerlesen). Die Specials werden auch jährlich in exakt derselben Reihenfolge & Konfiguration durchrotiert. => Fad.

    Mir kommt auch vor, als ob immer billigere Zutaten verwendet werden. Zumindest das Brot zum Frühstück war vorher weit besser.

    Einziger Vorteil: Da es an einem recht häufig frequentierten Öffi-Knotenpunkt (13A/49) liegt, kennt's fast jeder. Passabler Treffpunkt, solange man nicht viel außer einem frisch gepressen Orangensaft (auch eher teuer aber was soll's) konsumiert.

  • out2lunch
    • 1
    • 03. Aug 2009

    Das Service im Caffe Latte ist weiterhin mies und langsam.. Und die Glaeser sind dreckig und mit Essensresten verschmiert... Die Bedienung sind unfreundlich und man kann nicht mal mit einem Guten Tag ein Laecheln entlocken .... Hab's echt probiert :-)

    Nun zu den dreckigen Glaesern:
    Nachdem ich heute wiederholt um ein frisches und sauberes Glas gebeten hatte, hat mir die Bardame gesagt ich sollte die Glaeser doch selber putzen - Der Geschaeftsfuehrer meinte, das ist halt so - die Glaeser sind tatsaechlich dreckig, denn die Reste von Orange und Zitrone sind einfach nicht wegzubekommen --- Mahlzeit!!!!

    (ausserdem hat es knappe Stunde gedauert bis das Essen serviert wurde - laut GF: die Maedels sind halt ueberarbeitet - bin wohl einfach ein laestiger Gast)

  • Virag H.
    • 61
    • 13
    • 20. Jun 2009

    Ich war ein Mal zum Brunch da, es ist wie in einem Urlaubsort, wo Massen beweltigt werden. Große Auswahl, aber es ist nicht für die, die gerne am Wochenende gemütlich und in Ruhe mit einer Zeitung brunchen.

  • Leela
    • 211
    • 31
    • 16. Jan 2007

    echt guter kaffee, außerdem gratis internet hotspot.
    auch das essen schmeckt sehr gut und an seinem geburtstag kann man gratis essen.

    im sommer gibts im innenhof auch einen super suessen gastgarten.