Centimeter III

Liechtensteinstrasse 42, 1090 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Liechtensteinstrasse 42
1090 Wien
Österreich
+43 1 4700606Geöffnet

22 Bewertungen für Centimeter III

  • 12 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • L D.
    • 1
    • 30. Sep 2011

    Freundliche Bedienung,ausgezeichnet gutes Essen,Portionen sehr groß.Kann es weiter empfehlen !

  • Ls  .
    • 142
    • 7
    • 22. Sep 2011

    eines von vielen centimeter-lokalen. gemischtes (studentisches) publikum, große portionen, aber die qualität ist nicht so überragend. wer's mag?!

  • Heinz P.
    • 2
    • 1
    • 13. Sep 2011

    Ich war in den letzten Monaten öfters im Centimeter III auf ein Cordon Bleu mit Pommes. Fand eigentlich nichts daran auszusetzen, war ganz gut wie ich finde. Nur viel zu viel ;)
    Mich wundert, wieso die Bedienung in dem Restaurant so schlecht bewertet wird, zu mir waren die Jungs und Mädels eigentlich immer nett? Am frühen Nachmittag ist es eigentlich immer ziemlich gemütlich dort. Mit dem Schubkarren Mist war ich aber leider auch nicht so zufrieden, diese Käse-Nockerln waren irgendwie seltsam, nicht ganz mein Geschmack. Prinzipiell werde ich wohl weiterhin ab und an dort zu sehen sein, weil das Cordon Bleu so lecker ist ;)

    • Na das nenne ich mal echt kreatives Gourmet-Niveau: Schnitzel oder Cordon Bleu mit POMMES!!
      Frittiertes zu Frittiertem, sehr phantasievoll und mindestens 4 Sterne wert!

    • Kommentar hinzufügen
  • Lucienne
    • 360
    • 35
    • 08. Sep 2011

    ich hab das centimeter III nicht so toll in erinnerung, der "dunkle" keller gefällt mir eher weniger.
    aber dennoch sind die brote, die man nach centimeter kaufen kann, wirklich unschlafbar.
    die lage beim lycee machts aber ein bisschen besser! tolles bierlokal, gibt aber in wien auch bessere

  • tincunnom
    • 70
    • 16
    • 06. Sep 2011

    Große Portionen für relativ wenig Geld. Allerdings hat die Qualität sowie auch die Quantität - wobei letzteres nicht wirklich schlimm ist - in den letzten Jahren stark abgenommen. Die Bedienung ist wie immer im Centimeter langsam und mäßig kompetent. Der Balkon ist nett zum sitzen.

  • SmickSmack
    • 356
    • 35
    • 22. Aug 2011

    Schubkarre MIST. Beschreibt fast alles. Menge sehr (zu) viel, Qualität absolut daneben. Fettige Pampe ohne Geschmack. Alles lieblos zusammengemanscht. Friß und stirb! Kann nur abraten, dahin zu gehen. Wirklich grauslich!!!

  • uafkathi
    • 12
    • 7
    • 19. Jun 2011

    Gemütlich ist es ja und fleischige Speisen empfehlen sich. Bestellt man hingegen Knödeln, Fleckerln,.. wird man enttäuscht sein. Die Portionen fallen groß aus, doch können diese geschmacklich mit Alt Wiener Gaststätten nicht mithalten. Die Bedienung ist aufmerksam solange man drinnen sitzt. Findet man einen Platz im Gastgarten muss man hingegen ewig lange warten.

  • Agnes T.
    • 3
    • 1
    • 15. Nov 2010

    Ich bin stets dort zufrieden,
    man bekommt etwas für sein geld,
    das Personal ist freundlich.

  • edvchef
    • 7
    • 22. Jan 2010

    Die Erdäpfel sind es nicht wert so genannt zu werden. Der Rest der Speisen ist ebenfalls üble Billigware. Man bekommt extrem viel auf den Teller. Aber essen kann man das Zeug nicht.

  • taa
    • 131
    • 41
    • 22. Jun 2009

    unlaublich grosse portionen. hier muss man auf jeden fall mal dort gewesen zu sein.
    eine schubkarre mist für all jene die einen megahunger haben.
    lokal ist einfach gehalten, publikum vor allem studenten.