Charlie P's Pub and Dining

Währinger Straße 3, 1090 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Währinger Straße 3
1090 Wien
Österreich
+43 1 4097923Geöffnet

37 Bewertungen für Charlie P's Pub and Dining

  • 10 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • otherman
    • 33
    • 6
    • 30. Dez 2012

    Aufgrund einer Geburtstagsfeier waren wir gestern im Charlie P's. Reserviert haben wir einen Tisch für 6 Personen, aber obwohl nur 5 Personen kamen, haben wir einen sehr kleinen Tisch bekommen und somit war alles ziemlich eng. Zusätzlichen Sessel gab es auch nicht.
    Die Getränke sind recht teuer, ansonsten gibts da aber nichts zu bemängeln. Das Personal spricht leider nur Englisch.

    Leider haben wir, trotz Absprache mit der Kellnerin, Ärger wegen des selbstgemachten Geburtstagskuchen bekommen. Der Chef meinte, dass man natürlich nichts mitbringen kann und wir 10€ zahlen müssten als Entschädigung und wegen brechen der Hausregeln. Nach etwas längerer Diskussion mussten wir diesen Betrag nicht zahlen, dennoch hat es die Stimmung etwas getrübt.

  • georgieee
    • 27
    • 11
    • 06. Nov 2012

    War gestern im Dinning room essen und bin positiv überrascht.
    Jeden Montag ist Steak-Night, das heisst: Steak + Bier oder Rotwein um 15€.
    Das Fleisch war gut, wenn auch nicht perfekt - aber für den Preis hat die Leistung gepasst. (*richtig* gute Steaks gibt es ab 20€ aufwärts, meist ohne Beilage. Punkt.). Sensationell fand ich die Kartoffeln und die Sauce die dabei waren, ein guter Salat warauch mit von der Partie. Exzellent war auch der Rotwein (St.Laurent), hab gleich noch ein Achtel geordert.

    Habe mir natürlich auch die restliche Karte zu gemüte geführt, die Auswahl ist echt groß und es gibt ein paar "außergewöhnliche" Gerichte (zB. Pie mit Fleisch vom Wild gefüllt) - wird definitiv beim nächstem Mal ausprobiert.

    Dickes Plus gibts noch für das nette Service und das schöne Ambiente im dining room.

    (Zum Pub sag ich jetzt nicht viel - ich war schon ein paar Mal dort, ist halt ein ganz normales Pub mit Tanzmöglichkeit im Untergeschoss.)

  • Mctwist M.
    • 2
    • 04. Jun 2012

    Entgegen aller anderen Meinungen ist das Charlie P's kein typisches irish Pub, da gibt es authentischere (zB Johnnys). Aber ich mag das erwachsene Publikum.

  • electrobabe
    • 197
    • 49
    • 23. Apr 2012

    das Charlie P's ist ein typisch irisches pub. es ist recht groß, im keller gibt es einen weiteren riesigen raum und beherbergt meistens studenten. oft ist es auch sehr voll. am st.patricks day gibts grünes bier!

  • __jules__
    • 24
    • 5
    • 23. Apr 2012

    Ich liebe das Charlie P´s - deswegen ist das natürlich auch mein Stammlokal :-).
    Das schöne am Charlie P´s ist, dass man gemütlich eins trinken gehen kann aber auch richtig abtanzen und feiern kann. Die Musik ist eigentlich immer cool (rockig) und ganz lustig ist auch das Rock-Karaoke (ich glaube immer Mittwochs). Das Charlie P´s ist am WE meist recht voll und man trifft auch immer nette, offene Leute von allen möglichen Orten der Welt.
    Wenn man sich in Wien auskennt, sollte man mindestens einmal im Charlie P´s gewesen sein :-)

  • Kathrin K.
    • 5
    • 6
    • 20. Apr 2012

    Einer der großen Irish Pubs in Wien mit Dancefloor im Keller und ziemlich guter Stimmung. Studentisches Publikum. Komme immer mal wieder gerne hier her.

  • der dude
    • 7
    • 11. Feb 2012

    verdammt gute küche fürn pub

  • bella
    • 123
    • 19
    • 05. Dez 2011

    Kleine Frage:

    Weiß wer, seit wann die im Charlie P´s auf Plastikbecher umgesteigen sind?!

    Waren letztlich dort - war gegen 22:00 / 23:00 und habe unser Bier in Ottakringer Plastikbecher bekommen - Was sollte denn das???

    War hoffentlich nur eine Ausnahme - bitte um baldige Gegenberichterstattung!!

    Plag mich für einen Plastikbecher voll Bier nämlich nur ungern vom 7. in den 9. Bezirk...

    Daher für´s Schock-Erlebnis (Plastikbecher + Bier = 5€) erstmal Punktabzug!

  • Magdi
    • 6
    • 1
    • 25. Nov 2011

    Ziemlich großer Irish Pub in Uninähe. Im Keller gibt's oft Auflegerei und eine Tanzfläche. Sehr gemütlich, wenn man mal nach der Uni ohne Stylen weggehen will. Stimmung ist eigentlich auch immer super.

  • sonja
    • 31
    • 7
    • 22. Sep 2011

    Gemütliches Irish Pub, leider wenig vegetarisches Angebot, Preise sind eher teuer.

  • bella
    • 123
    • 19
    • 22. Sep 2011

    Netter Pub in Uni-Naehe! Muss allerdings nun loswerden, dass ich zwar nichts gegen oesterreichischen Nationalstolz habe, die vorherige schmucke dunkelgruene Fassadenbemalung vom Charlie Ps viiiel schoener fand als den rot - weis - roten Look seit der Fussball - EM ....hatte immer gehofft, dass es nur ein "ueberklebter" Anstrich sei...nach einigen Jahren sieht aber nimmer danach aus :..((

    Innen ist das Charlie Ps mit alten Chorstuehlen eingerichtet - hat schon was antiquiertes und ist sicher einmalig in Wien!

    Essen typisch Pubstyle: Burger und Co - Burger sind sehr lecker, Wedges selbst gemacht und Bier in allen moeglichen Sorten - gute Stimmung, studentisches Publikum, gerne Fussballuebertragungen und rammel voll - was will man mehr ?!?

  • Ls  .
    • 142
    • 7
    • 22. Sep 2011

    dank unmittelbarer nähe zur uni fast immer gut gefüllt, die bedienung spricht oft nur englisch.
    wer medizinstudentInnen kennen lernen will, sollte dienstags hingehen. ;-)

  • Lucienne
    • 359
    • 35
    • 08. Sep 2011

    das charlie p's ist das pub schlechthin. direkt beim schottentor und in perfekter uni nähe befindet sich das charlie p's. zu fussballzeiten sollte man das lokal eher nicht betreten, ausser man steht auf menschenmassen
    ansonsten ist es ein sehr nettes lokal mit jungen leuten.

  • terror
    • 97
    • 23
    • 08. Sep 2011

    Für mich ist das Charlie P's das beste Pub Wiens, obwohl ich sonst nicht allzu gerne in Pubs gehe. Meistens ist das Charlie P's rappelvoll. Besonders überrascht hat mich das Essen hier, es ist wirklich lecker. Die Fish & Chips sind super, am besten schmeckt aber der Burger im Chalie P's.

  • tincunnom
    • 70
    • 16
    • 06. Sep 2011

    Meiner Meinung nach das zur Zeit beste Pub in Wien. Seit Eröffnung des Dining Rooms ist das Essen dort wirklich super. Die Preise sind was das Essen betrifft absolut in Ordnung und die Getränke entsprechen den in anderen Pubs in der Innenstadt. Wer Guinness, Cider und co trinken will, zahlt immer etwas mehr.

    Die Bedienung ist je nach Tagesform mal freundlicher mal langsamer und desinteressierter. Alles in allem ist der Service in den letzten Jahren aber deutlich besser geworden. Die Sprachkenntnisse der Angestellten variieren stark, macht das Bestellen aber immer interessanter.

    Wenn Medizinerabend ist, würde ich das Lokal eher vermeiden, außer man ist Medizinstudent. An Fußballabenden empfiehlt es sich früh zu reservieren.

  • electrobabe
    • 197
    • 49
    • 03. Sep 2011

    typisch irisches pub. groß und viele studenten. oft sehr voll. am st.patricks day gibts grünes bier

  • Tiziana T.
    • 5
    • 4
    • 21. Jul 2011

    In regelmäßigen Abständen immer wieder gerne dort. Nette Atmosphäre, freundliches Personal, gutes Essen und super Bier ! Das Konzept des Dining Rooms ist leider (noch) nicht ausgereift. Vielleicht sollte man im Sommer nicht auf "zwei Hochzeiten tanzen" (Summerstage). Darum hoffe ich auf September, wo im Stammlokal wieder erstklassiges Essen serviert wird. Momentan gibts nur eine kleine (eher durchschnitliche) Auswahl.

  • veilchen
    • 78
    • 17
    • 11. Jun 2011

    nur 3 Sterne wegen den überteuerten Getränken, ansonsten ist es dort sehr schön unten ist auch ordentlich was los, die Bedienung ist auch sehr freundlich!

  • irenes001
    • 506
    • 72
    • 10. Jun 2011

    Der Inbegriff des Irish Pubs, übervoll an St. Patrick’s Day – das ist das Charlie P’s. Obwohl irgendwie gefiel es mir noch besser als es außen noch grün war. Was aber viel entscheidender ist: das Charlie P’s hat bei mir die Trinkwende gebracht. Ja, glaubt man gar nicht, aber vor fünf Jahren hab‘ ich noch gar nicht Bier getrunken. Wieso hab‘ ich angefangen? Weil der war ein Typ, der hat nur Bier spendiert und die anderen Saftln hat man sich selber zahlen müssen. Na, das ging ja wohl gar nicht. Und so kam bei mir die Erleuchtung: Bier ist vom Preis-/Leistungsverhältnis viel ökonomischer.

    Ja, das Schicksalslokal Charlie P’s. Seither gibt’s bei mir nur noch Bier und das ist im Charlie P’s auch viel g’scheiter. Denn da gibt’s genug zur Auswahl. Auch wenn ich im Regelfall beim klassischen großen Blonden bleib‘. Die Kellner sind wirklich sehr freundlich. Und sind mit den Getränken gleich einmal da. Wenn das Lokal aber vollgepackt ist, empfiehlt es sich das Getränk gleich selbst bei der Bar zu holen.

    Mittlerweile ist ja ein Großteil des Charlie P’s rauchfrei. Das find‘ ich mal als Nichtraucherin ziemlich optimal. Nur ob das die Kommunikation fördert, wenn immer ein Teil der Partie nach draußen geht, ist halt die altbekannte Diskussion.

  • annie
    • 56
    • 9
    • 28. Feb 2011

    die location ist für ein pub sehr nett, die getränke allerdings zu teuer!

  • Michael T.
    • 5
    • 4
    • 29. Dez 2010

    Ich geh da sehr oft essen hin, sehr lecker!
    Das Team ist sehr freundlich, die Bedienerinnen hübsch und die Barkeeper lustig!
    Mittwoch- und Freitagabende sind am lustigsten, Mittwoch wegen Karaoke und Freitag wegen DJ Franzi, der es sehr gut versteht eine Menschenmase durch Musik zu begeistern.
    Einziger Minus, am (späten)abend wird es sehr rauchig, wer auf sowas sensibel reagiert, wird es dort nicht lange aushalten!

  • buscape
    • 378
    • 118
    • 07. Jul 2009

    Das Charlie P's ist eine studentische Institution in guter Lage mit gutem Bier und einem Downstairs Bereich wo am Wochenende wirklich bis an die Grenzen gefeiert wird. Für meinen Geschmack ist es da unten dann auch zu voll, aber die Stimmung ist definitiv immer gut

  • ani
    • 129
    • 10
    • 19. Jun 2009

    richtig gutes pub in zentraler lage. meist britische, rockige musik und entsprechende stimmung im unteren stockwerk. kann schon mal richtig voller leute und heiss sein.

  • Christian A.
    • 2
    • 1
    • 17. Mär 2009

    Das beste Irish Pub in Town, zu jeder Tages und Nachtzeit!

  • AnaRhema
    • 6
    • 08. Aug 2008

    meistens sehr voll, aber immer sehr nett!

  • littleweirdgirl
    • 208
    • 64
    • 07. Aug 2008

    nicht so ganz mein ding. war noch nicht so oft dort, aber wenn, dann waren immer unheimlich viele menschen und wenig platz. was aber auf jeden fall super war, war die umbennenung in "karli p's"-pub während der em in wien. sehr lustig.

    • "Karli Ps irisches Beisl" war glaub ich der volle Name zu der Zeit. War witzig, ja.

      • ahab
      • ahab
      • 31. Mär 2010

      Ich fand es ziemlich unwitzig und warte immer noch darauf, dass die Fassade wieder ins schmucke, alte Design zurücküberführt wird. Die Geschmäcker sind halt verschieden.

    • Kommentar hinzufügen
  • yatil!
    • 20
    • 31
    • 29. Mai 2007

    Ganz nett, mit kostenlosem W-Lan und ordentlicher Preisgestaltung. Und dann voll, wenn’s sein muss, vor allem beim Fußball :)