Fehringer Hair

Donauplex Wagramer Straße 79/Top 602b, 1220 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Donauplex Wagramer Straße 79/Top 602b
1220 Wien
Österreich
+43 1 2034567

13 Bewertungen für Fehringer Hair

  • 6 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Peter E.
    • 1
    • 20. Dez 2018

    Diese Bewertung gilt für die Filiale im HUMA, da sich diese ja nicht selbst bewerten lässt.
    Da es aber das Service der komplette Fehringer Hair Gruppe betrifft post ich es hier.

    Sehr gerne würde ich heute das Haar Service bewerten, doch Aufgrund der folgenden Umstände ist dies wohl nicht möglich.
    Somit kann ich nur das bewerten das heute Vormittag bei meinen fix gebuchten Termin passiert ist.
    Via Internet hatte ich einen Termin gebucht, diesen hielt ich auch ein und ich war um 9:20 in der Filiale.
    Die Begrüßung war ok und ich wurde gebeten Platz zu nehmen, "ich komme sofort dran" hieß es.
    15 Minuten nachher fragte ich dann eine der Damen die neben mir am arbeiten war, wann es denn los ginge, sie sah mich nur an und ich bekam keine Antwort.
    Die zweite Kollegen plauderte seit mittlerweile 15 Minuten mit einer Kundin, ohne an ihr nur einmal die Hand anzulegen, sie schaute nur zu wie das Haarfärbemittel trocknete, oder was auch immer.
    In der Zeit wären meine Haare wohl schon 3 mal gewaschen.
    Egal, noch wartete ich geduldig, bis folgendes passierte, wohlgemerkt mittlerweile eine halbe Stunde nachdem ich am Sessel wartete.
    Ein Mann kam zum Eingang, sichtlich ohne Termin. Wie von der Tarantel gestochen sprang die Kollegin, die bis jetzt 30 Minuten nur herumstand auf und begrüßte ihn, soweit ok.
    Sie bat ihn sich hinzusetzten und plötzlich begann sie an ihm die Haare zu schneiden.
    Nun wurde es mir dann aber ein wenig zu bunt und ich sprach die Kollegin noch mal an, ob es denn üblich sei, Laufkundschaft vorzuziehen, während hier Leute mit Termin bereits 41 Minuten warten.
    Ich bekam wieder nur einen starrenden Blick als Antwort. Dann stand ich auf und sagte das ich auf das Service verzichte und nicht länger warten kann und will, und es eine Frechheit sei, so behandelt zu werden.
    Die zuvor nur starrende Dame begann dann plötzlich doch zu sprechen und sagte "ich kommen Ungarn, viel Verkehr gewesen". Ja, dazu werde ich jetzt keine Stellung nehmen, ich weiß auch nicht was das mit dem Thema zu tun hätte. Beim hinausgehen verabschiedete ich mich dann, erwidert wurde es erwartungsgemäß nicht.

    Meine Familie und ich waren in den letzten Jahren sicher so an die 30 mal bei Fehringer im Huma und im Donauzentrum, dies war aber mit Sicherheit der letzte Besuch und ich werde auf jeden fall euren Salon nicht weiter empfehlen.

    Das ganze war einfach eine Frechheit, mit Anfahrtszeit kostete mich das ganze 2 Stunden für nichts als Ärger, Vielen Dank liebes Fehringer Team, auf das Service könnt Ihr stolz sein.

  • Thomas A.
    • 1
    • 19. Jul 2014

    Obwohl ich versucht hatte mich per Email, und anschließend auch telefonisch an Herrn Fehringer zu wenden, habe ich weder Antwort auf meine Mail, noch den versprochenen Rückruf erhalten. Daher möchte ich zumindest anderen Kunden den Sachverhalt darstellen. Zu diesem Zweck lege ich hier den Text der Mail ab welche ich Herrn Fehringer geschickt habe. Ich denke das erklärt alles.

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    nachdem sich mein erster Frust über unseren heutigen Besuch in Ihrem Studio gelegt hat, möchte ich es nicht versäumen Ihnen trotzdem den Eindruck aus Sicht eines Kunden zu vermitteln.

    Im Geschäft angekommen war ich angenehm überrascht über den freundlichen Empfang des Herrn an der Kasse, welcher einen Termin für meine Tochter (7 Jahre) innerhalb 10 Minuten fixierte.

    Wir warteten kurz und wurden dann von einer jungen Dame zu einem freien Platz geführt.
    Sie fragte uns ob wir etwas zu trinken möchten. Meine Tochter bat um ein Glas Mineral, ich entschied mich für Cola. Nicht schlecht staunte ich als uns die Getränke serviert wurden und die nette Dame meinte ob sie gleich kassieren dürfe. Hatte ich mich im Geschäft geirrt? Noch nie zuvor hatte ich bei einem Friseur die Getränke bezahlen müssen. Im Prinzip wäre mir sogar dies gleichgültig gewesen, hätte man uns darauf aufmerksam gemacht das die Getränke etwas kosten. So aber ensteht bei mir der massive Eindruck sich etwas dazu verdienen zu wollen.

    Gut, der erste Optimismus war somit verflogen! Was dann folgte sollte aber selbst in einem Hinterhofstudio nicht passieren.
    Die Friseurin welche sich um meine Tochter kümmerte fragte was zu machen wäre.
    Ich antwortete das bei den Stirnfransen der Pony gerade ca. einen Finger breit über den Augenbrauen zu setzen wäre und die Spitzen um Maximal einen Zentimeter zu kürzen wären.
    Die Dame fragte ob ich dies an der Kasse so gesagt hätte. Ja natürlich..........
    Dann wurde mir erklärt das man die Haare nicht kürzen könne ohne sie zu waschen. Wie bitte???
    Was blieb übrig als es bei dem Schnitt mit dem Pony zu belassen. Dieser wurde meiner Tochter recht lustlos ohne jedes weitere Wort innerhalb 5 Minuten "verpasst". Als mir die Frage gestellt wurde ob dies so in Ordnung wäre erlaubte ich mir zu sagen das ich eigentlich gebeten hatte den Schnitt einen Finger breit über den Augenbrauen anzubringen. Darauf erhielt ich die Antwort:" Ich habe es ja eh hinaufgeföhnt." Wie bitte????
    Weiters meint ich das der Schnitt nicht gerade sei sondern auf der linken Seite (vom Betrachter aus gesehen) eine Ecke wäre. Erneut wurde mir erklärt das das so schon in Ordnung wäre da das die langen Haare von der Seite wären. Wie bitte????

    Ich erwarte Ihre Reaktion und verbleibe bis dahin

  • Claudia U.
    • 1
    • 20. Dez 2012

    Eine absolutes NO GO!!! Preise die jede Form der Realität überschreiten! Meine 14 jährige Tochter bezahlte für waschen, Spitzen schneiden und trocknen (keine Föhnfrisur) Arbeitsaufwand 20 min., ganze 50 Euro. Als ich daraufhin eine Rechnung verlangte, war es nicht möglich eine solche zu erhalten. Außerdem wurde die Angestellte noch ausfällig!!! Ein Fall für den Konsumentschutz!!

  • Silvi1311 S.
    • 1
    • 24. Mär 2011

    Die Gabi vom Fehringer ist für mich die beste Friseurin in Wien! Schneidet super, Farbe wird mit wenig Aufwand (u. weniger Strapazen fürs Haar) super und sie ist eine sehr angenehme und freundliche Friseurin, die ich nur weiter empfehlen kann!

  • Nina N.
    • 1
    • 14. Dez 2010

    Erkläre ganz genau, was ich möchte, damit es keine Missverständnisse gibt. Friseurin schneidet viel zu viel, nicht stufig sondern "helmförmig", ungleichmäßig, wird ca. 6 Monate dauern, bis ich Haare wieder offen tragen kann, und mindestens 1 Jahr, bis alles wieder nachgewachsen ist! Ich könnte heulen!

  • Rebecca P.
    • 1
    • 11. Mai 2010

    Friseur Fehringer im Donauplex ist der absolute Superfriseur!!!

  • Xx M.
    • 1
    • 16. Feb 2010

    Bin nun schon mehreren Jahren Stammkunde beim Fehringer! Top Friseur kann ich nur sagen ...
    Mein Lieblingsfriseur ist auf jeden Fall der Philip aus dem Fehringer Team ...