Flanagan's

Schwarzenbergstraße 1-3, 1010 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Schwarzenbergstraße 1-3
1010 Wien
Österreich
+43 1 5137378Geöffnet

13 Bewertungen für Flanagan's

  • 7 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Leo P.
    • 1
    • 23. Jan 2013

    Extrem unfreundliche Bedienung, verbrannter Speck im Essen... Selten so geärgert

  • bella
    • 123
    • 19
    • 22. Sep 2011

    Liegt zentral im ersten Bezirk von Wien, gegenueber vom wohlbekanntem 1516 und hats damit etwas schwer....

    Mein Besuch war daher auch einmalig, vorallem da ich das Interrieur etwas arg schiffsbruechig fand: renovierungsbeduerftig, sehr dunkel und etwas spaerlich vom Mobilliar her eingerichtet... koennte mal etwas frischen Wind vertragen....

    Es war auch nicht so voll und daher ideal fuer ein Gespraech unter 4 Augen, da es keine grosse Geraeuschkulisse gab - auch da es nicht so viel Gaeste gab, die dazu beitragen haetten koennen.

    Fazit: Pub mit simpler Ausstattung und ohne grosses Trara, ideal fuer ein Bier wenn mans gern ruhig mag, mehr aber auch nicht!

    Vielleicht wars der falsche Tag, aber bei uns war nichts los...und so richtig hats mich auch nicht ueberzeugt....

  • sonja
    • 31
    • 7
    • 22. Sep 2011

    Gemütliches und typisches Irish Pub. Große Auswahl an Speisen, leider wenig vegetarische Speisen dabei, gutes Bier und schnelles Service. Leider etwas teuer.

  • Ls  .
    • 142
    • 7
    • 22. Sep 2011

    ein weitere wiener irish-pub klassiker, das mobiliar stammt nicht aus dem katalog sondern aus church town. ansonsten nicht wirklich spektakulär, es gibt guinness und kilkenny sowie sportübetragungen.

  • tincunnom
    • 70
    • 16
    • 06. Sep 2011

    Vor allem im Sommer ist es nett zum draußen sitzen. Das Essen ist meistens ganz gut, hab aber auch schon mal was ungenießbares bekommen. Die Bedienung ist meistens freundlich und recht flott. Nicht das beste Pub in Wien, aber ein nettes Lokal.

  • irenes001
    • 506
    • 72
    • 16. Mai 2011

    Gröll, gröll! Ja, der Typ hatte sicher schon ein paar Bierlis! Sonntagnachmittag im Flanagans. Im Coffee Day hat’s uns nicht mehr gefallen, weil uns der Service konstant ignoriert hatte und ich gerne was zwischen die Zähne gehabt hätte. Drum machten wir uns auf den Weg ins Flanagans.

    Wenn jemand voll geil auf englische Premiere League ist und gern Fußball schaut, ist er oder sie hier voll richtig. So gewesen gestern. Nur blöd, dass wir uns einen Tisch ausgesucht hatten, wo wir praktisch zwischen den Fronten gesessen sind. Im linken Ohr spielte Chelsea gegen Newcastle und im rechten Liverpool gegen Tottenham. Wir sahen die Bilder von dem einen und hörten den Ton von dem anderen Match. Sehr verwirrend und erinnerte mich ein bisschen an den Prater.

    Auch egal wir bestellten einfach. Zuerst hatte ich voll Gusto auf nen Caesar Salad und dann hatte ich mich doch für das Steak Sandwich entschieden. Grund: die HP Sauce, die’s hier gibt und die passte nun mal zu Potato Wedges besser als zu Salat. War vielleicht ein Fehler, denn das Steak war nicht der Hammer - eher die Sohle. Die Wedges waren aber diesmal besonders gut. Ich mag‘ sie lieber, wenn sie nicht so dick und pappig in der Mitte daher kommen.

    Der Service war ok. Klassisch eben. Schichtwechsel es wird mittendrin abkassiert und die übliche Tour mit, man kann erst ab einem gewissen Limit mit Kreditkarte zahlen (15 Euro), sind halt Dinge, die mir ein bisschen auf den Keks gehen. Aber ok. Und so hab‘ ich das Lokal mit der entscheidenden Erkenntnis verlassen, dass der Foulelfmeter gegen Liverpool gerechtfertigt war, und dass Tottenham sowieso besser g’spielt hat. Erkenntnisse, die die Welt bewegen!