Flughafen Wien

Flughafen Wien Schwechat Postfach 1, 1300 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Flughafen Wien Schwechat Postfach 1
1300 Wien
Österreich
+43 1 70070

13 Bewertungen für Flughafen Wien

  • 3 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Ida S.
    • 12
    • 17. Mär 2017

    Ist ein bisschen schwer sich zu recht zu finden.

  • Revenge
    • 1
    • 15. Feb 2015

    Der neue Terminal ist eine Schande! Wenn eines Tages etwas passiert und eine Panik ausbricht, wird man erst sehen wie schlecht die neuen Teile geplant wurden. Alles ist eng und umständlich. Und das ist der erste Eindruck, den Wien auf Touristen macht!

  • Jackal A.
    • 6
    • 1
    • 15. Dez 2012

    Planung des neuen terminals nicht gelungen! Verbindung zum alten terminal umstaendilich und schwer zu finden

  • Jackal A.
    • 6
    • 1
    • 15. Dez 2012

    Planung des neuen terminals nicht gelungen! Verbindung zum alten terminal umstaendilich und schwer zu finden

  • Andreas A.
    • 1
    • 21. Nov 2012

    Der Flughafen Wien ist eine grauenhafte Fehlplanung - man fragt sich wirklich, wer das geplant haben mag. Es passt nichts zusammen, der alte und der neue Flughafen auf unterschiedlichem Niveau, der Aussenbereich beider Terminals dreckig, schmuddelig. Alles unklar beschildert. Da war der alte Flughafen, wenn auch in die Jahre gekommen doch wenigstens einheitlich hässlich aber immerhin gemütlich. Und jeder regt sich darüber auf, ob Ausländer oder Inländer - das Ding ist einfach eine Fehlplanung! Eine teure noch dazu!

  • Tumarco
    • 9
    • 2
    • 18. Aug 2012

    eine traurige Schande - Ankunft mit OS nach 10 Stunden Flug am neuen Airport. Zunächst geht die großzügig. ca 3 Meter breite Fluggastbrücke ins Gebäude und schwupp überkommt einem das Flair eines modernen Gefängniszugangs. Durch Ein-Personen enge Wege und Rolltreppen geht es endlos bis zur Passkontrolle. Die Beamten sind versetzt in Kojen positioniert - so wie man es schon seit über 10 Jahren!! nicht mehr macht da sich die Menschen nicht optimal anstellen und ungleiche Auslastungen mit Staus entstehen - Aus dem Flieger steigen ca. 400 Personen aus, da die Passbeamten doch 10 Sekunden pro Passagier benötigen stauen sich die Menschen bis zur unaufhaltsam frische Menschen anliefernden Rolltreppe zurück. Nur um ein Haar entgingen wir hier einem schlimmeren Unfall. Weit und breit kein Personal vom Flughafen. Nach weiteren endlosen Wegen teils über Laufbänder - das 2. Laufband hört einfach mitten am Weg auf, ohne ersichtlichem Grund! Vielleicht gab’s das bei der Bestellung nicht länger? Aso, die werden nach Maß gemacht. komisch. - kommt man zu den Gepäckbändern, und siehe da, das Gepäck ist auch schon da! Ohne den Burschen vom Gepäckstransport unrecht tun zu wollen - ohne viel Stopps haben wir vom Flugzeug bis hier her ca. 20 Minuten gebraucht. Warum man bei der Beschilderung auf ein Farbleitsystem verzichtet hat ist mir rätselhaft, Symbole + Farbe + Text wäre wohl leichter und schneller verständlich, besonders für internationale Passagiere als nur graue Buchstaben. Keine Geschmacksfrage sondern eine Frage der Brauchbarkeit! Fazit: Der Flughafen ist eine unglaubliche Fehlplanung, selten habe ich eine schlechtere Personen Logistik, einen unübersichtlicheren und schlechter beschilderten Flughafen erlebt. Kleiner Tipp: Wer "Lost and found" benötigt: unbedingt noch in der Halle bei den Gepäcksbändern aufsuchen, wer nach dem Zoll dann draußen zum L&F geht wird eventuell hören, "das ist sicher erst nach dem Zoll passiert, dafür sind wir nicht mehr zuständig.."

  • Maven2k7 M.
    • 4
    • 1
    • 26. Jun 2012

    Der neue Terminal ist extrem mühsam mit Kinderwagen bzw. wenn man auf einen lift angewiesen ist. Bei einem Flug mussten wir den Kinderwagen zwei Stockwerke runtertragen, weil beim gate kein Lift war, Hilfe gab es auch keine :(

  • Dieter T.
    • 99
    • 11

    Seit der Eröffnung des neuen Teils ist das Sicherheitspersonal sehr aggressiv und präpotent.
    Bitte mehr Augenmaß, mehr Freundlichkeit und mehr Service.

  • GangMan
    • 28
    • 6
    • 04. Aug 2011

    Definitiv keiner meiner Lieblingsflughäfen. Mittlerweile in die Jahre gekommen und auch nicht sehr sauber ist das größte Problem einfach der fehlende Charme. Es gibt Flughäfen wie etwa Changi in Singapur, da fühlt man sich sofort wohl. So etwas habe ich hier noch nicht erlebt.
    Eine Modernisierung wäre dringend angebracht, vor allem, wenn der Flughafen noch weiter wächst. Vor allem Relax-Zonen gehören dringend her.
    Positiv anzumerken ist das gratis WiFi, das man in Europa sonst nur selten auf Flughäfen findet. Das ist fortschrittlich, sollte aber eigentlich mittlerweile ohnehin Standard sein.

    Fazit: Der Flughafen ist okay, aber er könnte in Punkte Service viel von anderen abschauen.

  • Glamour Girl
    • 804
    • 16
    • 24. Nov 2010

    sehr schöner, großer flughafen. ich freue mich jedes mal am meisten auf den dutyfreeshop ;). die geschäfte lassen keine wünsche offen, außerdem erhält man hier fast alles, also wenn man etwas zu hause vergessen hat was man unbedingt noch für den urlaub braucht, erhält man das hier ohne probleme. auch die gastronomie lässt hier keine wünsche offen. die mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit.