GRAGGER & Cie Holzofenbäckerei

Spiegelgasse 23, 1010 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Spiegelgasse 23
1010 Wien
Österreich
+43 1 5130555

5 Bewertungen für GRAGGER & Cie Holzofenbäckerei

  • 1 Bewertung(en) wird nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Karli
    • 13
    • 49
    • 20. Okt 2010

    Wunderbares Brot & Gebäck! Am besten aber sind die Kästesstangerln, Sensationell!

  • Paula V.
    • 1
    • 1
    • 17. Sep 2010

    Das Brot schmeckt anstandslos, nur die Preise tun mir weh. 85 EUR für ein Weckerl dass 30 gr wiegt (eine Semmel wiegt 60gr). 3 EUR für ein Baguette. Da ich selber gebacken habe, weiß ich, wieviel Zeit und Aufwand in gutes Brot fließt. Die Preise sind vermutlich ehrlich kalkuliert und nicht wucher. Bzw. wollen sich die Bäcker von dem Geschäft nicht selbst ausbeuten.
    Schade, dass das, was in Frankreich normal ist: nämlich frischgebackendes Brot, 90 cent für ein Baguette, in Wien durch die doofen Aufbackstuben zum Luxus geworden ist. Ich werde es mit dem Käse halten: ein teures Eck Käse in Wien gekauft ist immer noch günstiger als der Flug nach Paris. So werde ich mir auch weiterhin von Zeit zu Zeit das Baguette leisten.

  • guldtjej
    • 179
    • 30
    • 01. Sep 2010

    ich war heute das erste mal in dieser bäckerei - superschönes geschäftslokal und toll, dass man den bäckern beim brot-aus-dem-holzofen-holen zuschauen kann! ich habe mich diesmal mit einem vollkornweizenweckerl (passauer?) begnügt, das ganz ausgezeichnet geschmeckt hat und mit €0,85 auch nicht teurer war als gebäck aus den gängigen massenware-bäckereien. die gefüllten baguettes und weckerl haben übrigens auch sehr gut ausgeschaut. und nicht zu vergessen die tartelettes. unbedingt vorbeischauen und selbst kosten!

  • mic1040
    • 104
    • 18
    • 13. Aug 2010

    Brot und Gebäck aus dem Holzofen. Einzigartig in Wien und einfach köstlich. Verschiedenste Brotsorten, gegen die sich die Fertigbackprodukte aus Billa, Anker & Co einfach nur verstecken können...