HUMANA People to People - Second Hand Mode

Lerchenfelder Straße 45-47/Ecke Neubaug., 1070 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Lerchenfelder Straße 45-47/Ecke Neubaug.
1070 Wien
Österreich
+43 1 4025136Geöffnet

4 Bewertungen für HUMANA People to People - Second Hand Mode

  • laika
    • 118
    • 13
    • 29. Feb 2012

    Hier kann man ohne Ende rumwühlen und nach Schnäppchen suchen. Ich habe schon mal ein ganz tolles Ballkleid (lang, schwarz, mit offenem Rücken und Halsschnalle) um 20Euro gefunden und habe mein Glück nicht fassen können. Wenn man etwas zeit hat, sollte man sich diese nehmen und hier ein wenig rumsuchen. man findet garantiert ein paar sehr schöne und preiswerte Stücke. Es gibt Taschen, Männer sowie Frauenmode (Dirndl, Trachten, Schuhe, Kleider, Ballkleider, Schals, Schuhe etc.). Wenn man seinen Kleiderschrank mit coolen Sachen aufstocken möchte, ist man hier sicher nicht verkehrt. Natürlich muss man sich aber auch durch allerhand Uninteressantes wühlen, bis man etwas Einzigartiges findet.

  • Lucienne
    • 360
    • 35
    • 29. Feb 2012

    Der Humana im 7. ist wirklich voll in Ordnung und er ist auch riesig!!! Gerade in dem Viertel, wo der Humana angesiedelt ist, befinden sich einige Second Hand Läden, also ein perfekter Ort für alle Vintage/Second Hand Liebhaber.
    Es gab zwar immer wieder Diskussionen, dass die Arbeitsbedingungen bei Humana nicht die besten sein sollten, aber das sollte man hier und jetzt außen vor lassen.
    Man findet immer wieder nette Teile: alte Trachten, Sakkos für Männer/Frauen, witzige Hosen aus den 90igern, Hüte, Taschen, Schuhe, einfach alles.
    Natürlich sind die meisten Klamotten nicht "up2date" und entsprechen den heutigen Modevorstellungen, aber man kann dort sicher ein, zwei hübsche Teile finden, die gut in den eigenen Kleiderschrank passen.

  • gabriella_umbrella
    • 243
    • 33
    • 08. Jul 2011

    Der Humana in der Lerchenfelderstraße Ecke Neubaugasse ist meiner Meinung nach einer der besseren Second Hand-Läden in Wien. Die Kleidung ist gut vorsortiert, der Schwerpunkt liegt auf Vintage-Zeug von den 60ern bis zu den 90ern (bald sind es bestimmt die 00er).

    Im Gegensatz zu vielen anderen ähnlichen Shops ist das Zeug nichtmal sehr teuer, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt absolut. Es gibt hier vor allem eine große Auswahl an wild gemusterten Polyesterkleidchen, Prom-Night-Dresses (falls man sich mal als mal als die Prinzessin von Super Mario verkleiden will, wird man hier bestimmt fündig) und Oldschool-Trainingsjacken (wobei ich nicht weiß ob die überhaupt noch so gefragt sind?!). Auch so manchen Wintermantel habe ich hier schon gekauft (für die, denens gefällt: Pelz gibt es hier auch immer haufweise).

    Die Schuhabteilung hier ist leider sehr schlecht sortiert, diese typischen „Berlin-Mitte-Lederstiefel“ wird man in Wien-Neubau leider nicht finden können.

    Öfters gibt es hier sehr gute Abverkaufs-Aktionen, zum Beispiel alles für 10 € (und eine Woche später für 5 €).

  • melanie
    • 400
    • 207
    • 20. Feb 2007

    Retro-Chic aus den vorigen Jahrzehnten, Kleidung, Schuhe und Accessories von den 50ern bis zu den 90ern, immerwieder verbilligte Ware und es wird oft nachgeliefert, oefter einmal vorbei zu schauen zahlt sich also durchaus aus.
    Humana hat bekanntlich zahlreiche Filialen in ganz Wien, dies ist aber die einzige, die sich auf Retro spezialisiert hat.