IG Fahrrad West

Westbahnstraße 28, 1070 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Westbahnstraße 28
1070 Wien
Österreich
+43 1 5235113

7 Bewertungen für IG Fahrrad West

  • 1 Bewertung(en) wird nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Ricorio R.
    • 1
    • 27. Apr 2013

    Hatte mein Fahrrad zum Service (Bremsen und Schaltung) im IG Fahrrad abgegeben. Mir wurde die Reparatur bis 13:00 des filgenden Tages fix zugesagt - sollte sich das nicht ausgehen, wollte sich der Verkäufer bei mir melden. Anruf kam keiner, also machte ich mich auf den Weg um mein Rad zu holen. Allerdings war die Reparatur nicht fertig, es war noch nicht einmal damit begonnen worden. Wie gesagt, ich hatte keinen Anruf erhalten dass mein Rad nicht fertig sei. Das ist eine in allen Aspekten vollkommen unterirdische Leistung. In Wien gibt es mittlerweile an beinahe jeder Ecke Radgeschäfte, für mich gibt es also keinen Grund mich jemals wieder an IG Fahrrad zu wenden. Kompetenz ist kein elitäres Privileg, es gibt viele fähige Radshops in der Stadt. IG Fahrrad - NO, THANK YOU!

  • Zdenko
    • 18
    • 3
    • 11. Dez 2012

    Ausführliches Vorgespräch, exakter Kostenvoranschlag, solide Reparatur. Besonders positiv: Hier werden nur die Teile ausgetauscht, die erneuert werden müssen. Mein Antrieb hatte einige Abnutzungserscheinungen; in einem anderen Geschäft hatte man mir die Kompletterneuerung empfohlen (Kurbel, sämtliche Ritzln vorn und hinten), hier wurden nur die getauscht, die abgenutzt waren. So geht nachhaltig.

  • Ls  .
    • 142
    • 7
    • 29. Feb 2012

    hier bekommt man das fahrrad-quartett, ein ideales geschenk/mitbringsel für fahrrad-liebhaber.

  • Ls  .
    • 142
    • 7
    • 29. Feb 2012

    hier bekommt man das fahrrad-quartett, ein ideal geschenk für fahrrad-liebhaber.

  • gabriella_umbrella
    • 243
    • 33
    • 15. Jun 2011

    Mein ehemaliges altes Fahrrad (wo immer es jetzt auch sein mag, Gott hab es selig) musste ich leider doch in regelmäßigen Abständen in die IG Fahrrad schieben. Dort wurde es immer innerhalb von ein paar Tagen repariert- zu den okayen und üblichen Preisen.

    Wenn mal wo eine Schraube herausgefallen ist und ich natürlich keine passende zuhause hatte, war es kein Problem im Laden vorbeizuschauen und gegen Spende in die Kaffeekassa die richtige zu bekommen und sie mit zur Verfügung gestellten Werkzeug anzuschrauben.

    Vor der Türe gibt’s ausserdem eine Luftpumpe, die man gerne benutzen kann.

    Abgesehen von neuen und gebrauchten Rädern kann man in der IG Fahrrad auch schicke zubehör Rund ums Fahrradfahren erwerben: schöne holländische Satteltaschen aus Wachstuch, Fahrradhelme, die nicht ganz so bescheuert aussehen (aber trotzdem schützen) oder super Tierhupen.

  • walterra
    • 164
    • 48
    • 17. Mär 2007

    Netter kleiner Fahrradladen.