Il Campanile

Albert-Schweitzer-Gasse 6, 1140 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Albert-Schweitzer-Gasse 6
1140 Wien
Österreich

10 Bewertungen für Il Campanile

  • 3 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Andrea P.
    • 2
    • 28. Mär 2013

    es wird kein leitungswasser ausgeschenkt, weil es der chef nicht erlaubt? statt dessen wird man genötigt stilles mineral zu kaufen. nicht einmal zum kaffee erhält man ein glas wasser dazu. bei vier zahlenden gästen kann ein glas wasser nicht schmerzen.

  • Andrea P.
    • 2
    • 28. Mär 2013

    auf die bitte ein glas leitungswasser zu bekommen, bekamen wir "nein, der chef erlaubt das nicht. es gibt nur stilles mineralwasser" zu hören. da unser leitungswasser viel besser schmeckt als stilles wasser aus der flasche und ich nur leitungswasser trinke, kann ich dem lokal leider keine positive bewertung geben.

  • Isabel D.
    • 25
    • 26. Jan 2013

    früher waren die Kellner nicht sehr zuvorkommend aber letztes mal war der Kellner sehr freundlich ! der Raucherbereich ist groß und auch für Nichtraucher ist es angenehm dort . die Pizza war sehr lecker :-) weiter so

  • Feuerwerk W.
    • 2
    • 24. Dez 2012

    Aja Köche stehen mit der Zigarette (im Nichtraucher Bereich ) beim pizzaofen .....

  • Feuerwerk W.
    • 2
    • 24. Dez 2012

    Einfach miserabel !!! Die Essig &öl Flaschen was am Tisch stehen einfach grausig haben seit Monaten keine Reinigung bekommen , der Blick auf die Küche lässt nichts gutes Ahnen ( Hälfte der Pizza Beilagen ungekühlt ,Box wo sich der Käse befindet voll mit Tomatensauce oder irgendetwas rotes eingetrocknetes es ist 10:30 also sicher vom Vortag ......) einfach traurig so braucht man keinen betrieb führen !!!!

  • Richard K.
    • 1
    • 09. Aug 2011

    einfach qualitativ hochwertige küche und tolles servicpersonal, danken für den besuch

  • Peter B.
    • 2
    • 09. Apr 2011

    Pizza war sehr enttäuschend. Knoblauch wurde ohne zu fragen auf die Pizza geschmiert, was den geschmacklosen Teig bei weitem nicht verbessern konnte. Die Qualität der Zutaten ließ auch sehr zu wünschen übrig. Die Paprika schmeckte bitter, die Oliven geschmacklos und Dosenchampingons auf einer Pizza sind unter jeder Kritik. Schade, denn das Ambiente hat durchaus mehr versprochen.