Indus

Radetzkystraße 20, 1030 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Radetzkystraße 20
1030 Wien
Österreich
+43 1 7134344

12 Bewertungen für Indus

  • 4 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • MartinKAI
    • 2
    • 25. Aug 2013

    Gutes Essen - gemütliches Ambiente - freundliche Bedienung - kinderfreundlich!

  • Xuluhulu X.
    • 2
    • 10. Feb 2013

    Hat unglaublich abgebaut, kein Vergleich zum Beginn. Fett, schlecht gewürzt, aufgewärmt. Hygiene in der Küche ( habe im unbeobachteten Moment absichtlich reingesehen) katastrophal. Nach zwei Mal essen zwei Mal Magenbeschwerden!!
    Rate dringend ab!

  • Fancy F.
    • 14
    • 4
    • 22. Dez 2012

    Endlich ein Inder ohne Inderkitsch sondern einer modernen urbanen Interpretation in Punkto Inneneinrichtung. War hier immer nur zum Mittagessen und habe ausschließlich gute Erfahrungen gemacht.

  • Kofurst K.
    • 39
    • 13
    • 07. Okt 2012

    Schade, dass man mit einem guten Kochbuch delikater, differenzierter und frischer indisch kochen kann. Wir hatten verschiedene Vorspeisen, Brot, Salat und ein Hauptgericht, scharf bestellt. Alles schmeckte de facto gleich; aufgewärmt, statt scharf war es fad und die viel beschworene "Gewürzexplosion" fand nicht statt. Die bekannte Verkettung: Frische qualitativ hochwertige Zutaten,gute Rezepte, engagierter Koch, ist hier unbekannt.

  • Wolfgang B.
    • 28
    • 2

    genial cooles ambiente und feines essen; für mich das spannendste indisch/pakistanische restaurant!.

  • Kebi
    • 24
    • 5
    • 29. Mär 2011

    Die Atmosphäre war sehr angenehm, die Kellner zuvorkommend, freundlich und aufmerksam. Die Erwartungen an das Essen waren groß. Ebenso dann infolge leider auch die Enttäuschung. Bestellt hatten wir 2 klassische Gerichte, Chicken Korma und Masala. Leider war das Fleisch nicht gut, schmeckte eindeutig aufgewärmt (und aufgewärmtes Hühnerfleisch ist ein Alptraum f mich). Die Soße beim Chicken Korma war weiß, dicklich u geschmacklich keine Explosion, was ich von einem guten indischen Gericht einfach gewohnt bin. Das Masala war okay, aber zu Tomatenpasten-haltig.

    Hatte man diese beiden Soßen miteinander vermischt, kam eine recht akzeptable Mischung dabei raus. Ein schönes oranges geschmackvolles Curry.

    Ich gehe davon aus das die Küche einfach einen schlechten Donnerstag Abend hatte... deswegen nur (oder doch) 3 Sterne von mir.

  • Ulix
    • 18
    • 5
    • 18. Jan 2010

    Super essen, mein liebster Inder in Wien

  • Michael S.
    • 9
    • 2
    • 11. Jun 2008

    gutes essen!