Ivy’s Pho House

Mariahilfer Straße 103, 1060 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Mariahilfer Straße 103
1060 Wien
Österreich
+43 1 9209980

39 Bewertungen für Ivy’s Pho House

  • 15 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Curt G.
    • 3
    • 01. Apr 2015

    TOP SUSHI!
    TEUER, ABER GUT!!!

  • Yogafreak
    • 11
    • 05. Sep 2013

    wer auf experimentelles sushi steht, sollte das auf jeden fall mal probieren, Natürlich nicht das billigste und auch das Lokal von innen ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber was neues jedenfalls.

  • Senator E.
    • 37
    • 3
    • 08. Dez 2012

    sushi weniger gut und viel wie damals am anfang
    mineralwasser zwar teuer aber dafür seit 1 quartal abgelaufen
    nicht reseerviert dafür bei ansonstem nahezu leerem lokal nur ein platz gegenüber dem tresen
    kellner zeigen mit finger auf uns und machen sich darüber lustig, dass ich meine pelzjacke nicht abgeben habe wollen
    - wäre nicht die erste, die an einer unbesetzten garderobe verschwunden wäre und danach kann keiner irgendetwas dafür
    typisch österreich! (ich bin ösi)

  • Kim N.
    • 1
    • 24. Nov 2012

    1. Wir wurden geduzt
    2. Es war nicht möglich die Rechnung zu splitten
    3. Mieserabler Service.
    4. Sehr unhöfliche Kellnerin
    5. Kein Set, alles wurde einzeln verrechnet - wir dachten, wir würden ein vorgefertigtes Set kriegen, stattdessen hat einfach die Kellnerin für uns das Essen ausgesucht
    6. Dazugerechnetes Getränk als "Druckfehler" getarnt. Ein Druckfehler ist, wenn der Drucker etwas falsch druckt und nicht etwas dazudichtet.
    7. Kein gehobener Service
    8. Kellnerin ist laut geworden
    9. Kellner können sich nicht mal beim Stoßen entschuldigen, so nervig,dass ein Freund sich sogar umgesetzt hat
    10. Manager bestellt, aber es ist keiner gekommen
    11. Venezianischer Spiegel. Das mit dem venezianischen Spiegel finde ich auch arg, da es als Kunst und nicht als Voyeurismus verkauft wird,was es ja eigéntlich ist

    Mein vollständiger Kommentar dazu: http://bit.ly/Shz7EO

    • 20. Okt 2012

    Mittels Einwegspiegel Kunden auf der Toilette beobachten zu lassen ist krank.
    Dieses Lokal ist ein absolutes no-go.

  • Senator E.
    • 37
    • 3
    • 03. Aug 2012

    War ehedem unter dem vorvorigen Besitzer ein absoluter TopSpot, in dem wir auch unsere Jahrestage gerne zelebriert haben, aber nun gibt es:
    - seit 2 Monaten abgelaufenes Mineralwasser für ca. EUR 11,00

    Vermutlich laufen die Geschäfte nicht so gut, was schade wäre, denn an der Kreativität in Sachen Shushi / Maki könnten sich alle Mitbewerber ein Beispiel nehmen, v.a. bei den Experimentals.
    Ein wenig teuer ist es dort wohl, immer noch schön, jedoch fallen am Interieur mittlerweile deutliche Spuren der Alterung ins Auge.

  • Dieter T.
    • 99
    • 11

    Sushi war hervorragend.
    Das mit dem "Experimental" hat bei mir aber zu einer zu hohe Erwartungshaltung geführt.
    Also deshalb noch einmal: Super Sushi, aber halt Sushi.
    Und bitte kein Stress den man wartet nach der Bestellung fast eine Stunde bis es los geht.
    Preisniveau mittelhoch ca. 100.- für 4 Personen.

  • Roxy V.
    • 12
    • 3
    • 22. Mai 2012

    Wenn ich dazu gezwungen wäre mein ganzes Leben nur mehr ein Gericht zu mir zu nehmen... würde dies auf jeden Fall von der Karte des Dots stammen. Habe bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht, tolle Atmosphäre, sehr engagiertes Personal. Nicht extrem billig, aber jeden Euro wert.

  • Ls  .
    • 142
    • 7
    • 29. Feb 2012

    hier gibt es fushion sushi, das trifft absolut nicht meinen geschmack, daher nur 1x besucht. Scheint aber beliebt zu sein, denn es gibt mittlerweile auch einen ableger in döbling.

  • laika
    • 118
    • 13
    • 29. Feb 2012

    Das Sushi ist wirklich sehr sehr gut aber auch dementsprechend teuer. Snopschuppen, hätte ich gesagt.

  • electrobabe
    • 197
    • 49
    • 28. Feb 2012

    experimental sushi? japaner würden das jedenfalls sicher nicht essen. total überteuert und versnobt

  • Stefan P.
    • 1
    • 1
    • 30. Dez 2011

    Waren in einer größeren Gruppe (ca. 25 Personen) im Dots essen. Für mich bereits das dritte Mal. Die ersten beiden Male waren eigentlich sehr gut. Service und Essen hat gepasst. Jedoch dieses Mal haben wir ca. 2,5 Stunden auf unser Essen gewartet. Die Kellner haben bloß vertröstet, dass es noch ein wenig dauert, bis das Essen kommt. Der Geschäftsführer wollte uns erklären, dass sie zuviele Bestellungen aufeinmal reinbekommen haben. Doch das darf bei diesem Preis nicht passieren und falls ja, dann sollte man sich korrekt verhalten statt unfreundlich zu werden und eingeschnappt zu reagieren. Man hätte besser mit der Situation umgehen können. Unfreundlichkeit hat da nichts verloren. Fazit: Nichts für Hungrige...

  • Leela
    • 212
    • 31
    • 25. Dez 2011

    Nettes Ambiente und gutes Essen.
    Sehr lustig ist der experimentelle Teil der Karte. Nicht nur die Namen klingen schon witzig, auch die Kreationen sind echt einfallsreich (super witzig fand ich das Schnitzel Sushi mit Preiselbeeren).

    Ist halt nichts für jeden Tag, wenn man nicht darauf steht sehr viel Geld für Essen zu bezahlen. Dafür ist die Qualität wirklich sehr sehr gut.

    Leider finden sich sehr wenige vegetarische Speisen auf der Karte (was nicht unüblich ist für ein Sushilokal, mich persönlich aber etwas stört).

    Personal ist freundlich und bemüht.

  • Futterneid
    • 13
    • 6
    • 23. Nov 2011

    Ich steh auf die experimentellen Maki Dinger. Herrlich auch die diversen Platten die man bestellen kann oder sich einfach zusammenstellen lässt. Sieht schön aus, schmeckt sehr lecker und kostet einen Haufen Geld. Das wäre mal der Negativpunkt, dafür gibt es guten Service, Spitzenware beim Sushi und eine ordentliche Weinauswahl für ein Sushilokal.

    Ambiente ist loungartig, gedämmtes Licht macht das ganze sehr gemütlich. Immer voll und eine Reservierung ist Pflicht.

  • Franz A.
    • 102
    • 8
    • 21. Sep 2011

    Tolle Atmosphäre, sehr gutes Essen, fast die besten Sushi in der Stadt, flotte und nette Bedienung. Die Preise etwas gehoben, dennoch ein Besuch wert.

  • L P.
    • 3
    • 1
    • Sankt Lorenzen im Mürztal
    • 29. Jun 2011

    Das beste Sushi, das ich jemals gegessen habe! Die tolle Qualität hat allerdings auch ihren Preis, alles ist ganz schön teuer. Unbedingt das Experimental Sushi probieren - viel Auswahl, unglaublich kreativ und es schmeckt echt super. Für mehrere Personen ist mein Tipp, sich eine oder mehrere "Dots Sushi Lovers" Platten zu gönnen.
    Das Ambiente ist sehr stylisch, die Einrichtung stilvoll, modern und schick. Leider ist die Musik zu laut, um sich entspannt zu unterhalten.
    Das Service war mittelmäßig, die Wartezeiten sind ziemlich lang, die Bedienung ist nicht gerade die freundlichste.
    Wenn man gerne Sushi ist, ist ein Besuch den gehobenen Preis auf jeden Fall wert!

  • Tolles Ambiente, gutes Sushi, nettes Publikum. An Kreativität mangelt es nicht.

  • Stephanie X.
    • 1
    • 01. Apr 2011

    War vor kurzem im dots im 6. Essen und werde dies nieeeeeeeeeeeeeee wieder in meinem Leben tun. Ich konnte meinem Augen nicht trauen, als ich einen ganz ganz kleinen Wurm auf meinem Sashimi entdeckte. Mir wird jetzt auch klar warum es in dem Lokal so dunkel und laut ist. Dunkel --> um nicht die Würmer beim essen sehen zu müssen. Laut --> um das Geschrei mancher entsetzten Kunden zu übertönen zu können.

  • Enia E.
    • 9
    • 3
    • 27. Feb 2011

    Die Qualität ist unvergleichbar , total frisch, kreativ und lecker.

    Das Ambiente ebenso.

    Allerdings ist es einfach unleistbar, ein Besuch zu 2. mit einem kleinen Essen (Sushilovers) plus Getränke bedeutet dann gleich mal 60 euro + . :(

  • Vivre
    • 32
    • 9
    • 09. Aug 2010

    Das beste Sushi in der Stadt! (Dafür ist es auch preislich gehobener.)

  • Virag H.
    • 61
    • 13
    • 09. Jun 2009

    Intime Gespräche mit der Freundin eher vor oder nach dem Besuch. Da man länger auf die kreativen und qualitativen Speisen warten muss, tut man sich damit schwer :) Aus diesem Grund gut geeignet für Geschäftsessen für Männer mit Small Talk und mit ausgeputzten Frauen umgerahmt.

  • MPW
    • 68
    • 20
    • 05. Jun 2009

    Wenn man Fisch und diesen vor allem roh genießen möchte ist man hier richtig!

    Es gibt Sushi in allen möglichen und unmöglichen Variationen und das in ausgezeichneter Qualität.

    Dazu gibt es noch allerlei asiatische Spezialitäten, allerdings kaum mit Fleisch.

    Das Lokal ist immer gut besucht, daher unbedingt reservieren und etwas Geduld und Zeit mitbringen ;-)

  • Der Eugen
    • 127
    • 48
    • 05. Jun 2009

    Gutes Sushi auf das man manchmal doch warten muss, wie auf das (bemühte) Service.

    Stylefaktor: ++++

    Essen: ++++

    Service: +

  • spacecadet
    • 77
    • 40
    • 04. Jun 2009

    Sehr nett eng, zum Abschleppen von Frauen geeignet, die wie Models aussehen wollen. Hervorragend für Weihnachtsfeiern im extrem kleinen Rahmen (1-6 Personen), aber Achtung, es gibt nur Fisch