Kolar

Kleeblattgasse 5, 1010 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Kleeblattgasse 5
1010 Wien
Österreich
+43 1 5335225

16 Bewertungen für Kolar

  • 8 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Viennale S.
    • 2
    • 11. Dez 2012

    Sehr nam - und eines der wenigen länger offnenen rauchfreien Abendlokale - super!

  • kathaka
    • 269
    • 118
    • 29. Okt 2012

    Tolles Lokal, recht gemütlich, freundlicher Service und die Fladen sind einfach ein Traum. Vor allem im Sommer ist es toll hier in der ruhigen Kleeblattgasse draußen zu sitzen. Gefällt mir!

  • tiefenb
    • 47
    • 5
    • 28. Aug 2012

    Top Fladenbrote! omnomnomnomnom
    Das Projekt Kolar-Psi, bei dem Menschen mit psychischen und kognitiven Einschränkungen im Lokal arbeiten klingt auch toll.

  • abacus767
    • 25
    • 4
    • 16. Dez 2011

    Im 1. Bezirk ist es wirklich schwer, ein brauchbares Abendlokal zu finden, aus dem man nicht finanziell abgebrannt herauskommt - das Kolar schafft hier Abhilfe. Ein sehr gemütliches, schummriges Kellerlokal, das vernünftige Preise hat und im Übrigen die tollste kulinarische Begleitung zu Bier anbietet, die man sich vorstellen kann: verschiedenst gefüllte Fladenbrote (besonders zu empfehlen: Salami-Mais-Käse; Landschinken-Camembert-Preiselbeer). Es gibt auch jeden Tag eine Tagesflade (die nicht auf der Karte steht). Die Kellner sind, obwohl es teilweise sehr stressig zugeht, stets freundlich und aufmerksam (außer natürlich, man weiß sich nicht zu benehmen). Im Sommer kann man auch wunderbar im Schanigarten sitzen - im Winter kann es drinnen ein wenig stickig werden, zumal der Großteil des Lokals immer noch Raucherbereich ist. Platz ist fast immer, außer man erwischt genau die Essenszeit oder einen Champions-League-Finalabend.

    Das Lokal hat übrigens auch Mittags geöffnet, da sind die Fladen deutlich billiger. Eine gute Möglichkeit für ein günstiges Mittagessen also. Das Publikum kommt aus allen sozialen Schichten und Altersstufen, man bleibt aber unter sich - neue Bekanntschaften schließt man im Kolar eher nicht.

  • Ls  .
    • 142
    • 7
    • 22. Sep 2011

    wenn man nach einem artis-besuch hunger hat oder noch ein, zwei bier gehen will ist das kolar eine gute alternative zum würstelstand am hohen markt. die fladen erinnern an eine mischung aus pizza und flammekuchen

  • Lucienne
    • 360
    • 35
    • 14. Sep 2011

    ich war schon eher länger nicht mehr im kolar im ersten, aber habe es als sehr nettes lokal in Erinnerung. gleich beim tuchlauben in einer Seitengasse - ist es leicht versteckt. ich mag die Aufteilung eigentlich ganz gerne, gibt es ja so kleine separees zum sitzen. preislich ist es auch ok, wenn man auf pubs steht, kann man da mal ruhig hingehen.

  • Pippi L.
    • 103
    • 9
    • 29. Nov 2010

    Fladen & Kolar Zwickl sind sehr gut, Kellner sind flott. Ich würde mir mehr Licht und Luft in diesem Lokal wünschen. Dennoch empfehlenswert!

  • littleweirdgirl
    • 208
    • 64
    • 16. Apr 2008

    gute fladen, aber zu viele menschen und eine etwas erdrückende und dunkle atmosphäre.