Kosherland

Kleine Sperlgasse 6, 1020 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Kleine Sperlgasse 6
1020 Wien
Österreich
+43 1 2196886Geöffnet

6 Bewertungen für Kosherland

  • 4 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • gabriella_umbrella
    • 243
    • 33
    • 22. Jun 2011

    Das Kosherland ist ein kleiner und etwas unübersichtlicher jüdischer Supermarkt im zweiten Bezirk, der koschere und israelische Produkte führt. Von Pappbechern über Limonaden (das israelische Nationalgetränk Limonana, Zitronen-Minze-Limo- aus der Flasche, unbedingt probieren!) bis zu Brot, gibt es dort allerhand, durchaus auch obskures Zeug.

    Der dort erhältliche Hummus in der Dose ist zwar in Israel eins der schlechteren, aber in Österreich meiner Meinung nach das allerbeste!

    Ich verlasse das Kosherland meistens nicht ohne eine Pie Crust (die hab ich sonst wirklich noch nie wo gefunden), ein paar amerikanische Backaromen (Pfefferminz!) , mindestens zwei Tofutti Cream Cheese-Packungen und einen Haufen Chocolate Chips. Ein Kühlregal ist voll von Fleischersatzprodukten, die sind leider aber alle mit Ei-Eiweiß, schauen aber doch sehr spannend aus.

    Lieb finde ich den Zettel, der über der Kassa haengt. Seit der Wirtschaftskrise darf man dort nicht mehr anschreiben lassen. Schade, aber was soll man machen…

  • Hafenbraut
    • 161
    • 35
    • 21. Jun 2011

    Ich wollte schon immer mal ins Kosherland, leider ist es als jüdischer Supermarkt am Samstag (wenn ich auf den Karmelitermarkt gehe) natürlich geschlossen.

    Heute hab ich es aber endlich geschafft. Und verputze gerade glücklich den phantastischen Hummus von Miki, den es im Kosherland zu kaufen gibt.

    Besonders interessant finde ich die koscheren Haribo-Sorten (Grapefruit, Rainbow Frogs, Clown Fish). Allerdings ist da trotzdem Gelatine enthalten (keine Gelatine aus Schweinen, sondern Fischgelatine). Die Auswahl an Süßigkeiten und Keksen ist groß im Kosherland, vieles ist auch für Veganer geeignet. Ansonsten ist alles in dem gepflegten Geschäft erhältlich, was man so benötigt, um den Grundbedarf zu decken. Ein ganzes Regal ist den koscheren Weinen gewidmet.

    Die Mitarbeiter im Kosherland haben mich konsequent ignoriert, was mich beim Einkaufen aber nicht sonderlich stört. Die Freude über den leckeren Hummus hat sowieso alles übertroffen.

    • jaaaa das ist das beste hummus!

    • Danke noch mal für den Tipp! Heißt es das Hummus? Oder die? Oder doch der? Egal. So lecker.

    • der duden sagt der oder das hummus.

    • Danke! Dann wäre das auch geklärt und ich muss nicht mehr beim Busfahren darüber nachdenken (wie eben).

    • Kommentar hinzufügen