Ristorante Pizzeria La Delizia

Florianigasse 19, 1080 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Florianigasse 19
1080 Wien
Österreich
+43 1 4063702

8 Bewertungen für Ristorante Pizzeria La Delizia

  • 4 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Stefanie R.
    • 2
    • 05. Jan 2012

    Zuvorkommendes Service, romantisch-italienisches Ambiente, TOP Essen und gute Weine. Chef persönlich für die Gäste da. Die Miesmuschelvorspeise war PHANTASTISCH, habe noch nie so zarte, auf der Zunge zergehende Miesmuscheln serviert bekommen und die gegrillten Calamari waren ein Gedicht. Wunderbar gewürzt und WEIT entfernt von gummiartiger Konsistenz. Dazwischen die selbstgemachte Pasta mit ebenso frischen Garnelen, Zuccini und Cocktailtomaten standen dem Rest um nichts nach. Einfach lecker, komme sicher wieder und werde das Restaurant auch weiterempfehlen. Mit bestem Gewissen.

  • SmickSmack
    • 356
    • 35
    • 20. Aug 2011

    Ein Freund erzählte mir, daß sich dort sehr viel Positives getan habe.

    Also hin für eine neue Chance. Allerdings nach 15 Minuten Nichtbeachtung einfach aufgestanden und gegangen, man lernt ja! Die aber offensichtlich nicht.

  • SmickSmack
    • 356
    • 35
    • 15. Aug 2011

    War letztens mit einem Bekannten dort und es war ein Desaster von Anfang bis Ende!

    Nach einer geschlagenen Dreiviertelstunde, in der wir mehrmals versuchten, auf uns aufmerksam zu machen und schon gehen wollten (Lokal war nicht voll) kam ein Kellner und präsentierte uns fast grußlos die Karte. Fragte jedoch gleich "Was wollen Sie trinken?". War das vielleicht die Begrüßung? Ich persönlich hasse es, nach Getränk gefragt zu werden, noch bevor ich in die Karte gesehen habe, da meine Getränkewahl nicht losgelöst von der Speisewahl ist und andererseits nur ein Zeichen von Faulheit des Kellners ist, der wenn er es richtig macht, ja einmal öfter den Weg zum Tisch gehen muß!
    Als wir ihm freundlich sagten, daß wir vor der Getränkewahl kurz in die Karten sehen möchten, zog er eine Grimasse, als ob wir ihn beleidigt hätten.
    Er ließ uns dann als Rache ewig vor den geschlossenen Karten sitzen, bis er endlich die Bestellung aufnahm.
    Es ging ungefähr so weiter, aber um die Geschichte abzukürzen, keine der gebrachten Speisen war gut. Meine Nudeln weit über al dente schon matschig, dafür die Sauce ohne Geschmack. Die Pizza meines Bekannten sehr spärlich belegt und mit Ausnahme des Randes ein richtiger Gatsch
    Weil wir beide Hunger hatten und keine Verzögerung und Warten auf wahrscheinlich nichts besseres wollten, assen wir jeweils in etwa die Hälfte, das war es dann. Der Kellner fragte dann doch beim Abservieren, ob es uns nicht geschmeckt habe, was wir wahrheitsgemäß, aber sachlich erläuterten.
    Daraufhin kam das, was ich mir hätte nie vorstellen können: der Kellner begann, uns auf's wüsteste zu beschimpfen, und überhaupt allen anderen Gästen habe es vorzüglich geschmeckt.
    Ich sagte nur er möge bitte den Mund halten und die Rechnung bringen. Letztere überreichte er uns und sagte kein Wort mehr, bis wir aus dem Lokal waren. Nicht einmal eine Verabschiedung seinerseits...
    Der Vollständigkeit halber sei gesagt, daß ich mich etwas später übergeben mußte, mit dem Essen war also eindeutig was nicht in Ordnung gewesen.

    Rückblickend muß ich sagen wir waren selbst Schuld, wir hätten noch vor der Bestellung gehen sollen, Anlaß dazu hätte es ja zu dem Zeitpunkt schon genug gegeben....

  • Tupajo
    • 8
    • 2
    • 24. Nov 2009

    Für mich der beste Italiener in der Josefstadt!

    Köstliche Pizza und Pasta, sowie Fisch- und Fleischgerichte von freundlichen Italienern serviert. Eine ideale Alternative zum populären und weitaus nicht so guten Sestante. Vor allem die Pasta ist hier um Welten besser...

    Das Ambiente ist sehr authentisch, hat absolut Italien-Flair.
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis.