La Passione

Lerchenfelderstrasse 13, 1070 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Lerchenfelderstrasse 13
1070 Wien
Österreich
+43 1 2365828

4 Bewertungen für La Passione

  • barbabellaspapa
    • 6
    • 1
    • 07. Aug 2012

    dieser italiener hat eines der besten mittagsangebote. für 9,5€ bekommst du ein getränk - antialk, kl bier, spritzer - blattsalat mit super dressing, eine pizza/pasta von höchste qualität und einen feinen espresso.

    bedienung ist sehr nett, an tagen mit vollem garten tw etwas unter druck aber immer freundlich und zuvorkommend.

    speziell der innenhof ist sehr romantisch im sommer, drinnen is es ein schöner hoher altbau.

    sicher auch ausserhalb des menüs toll, wir kommen regelmäßig vorbei und die qualität hat bisher immer gepasst - durch das trumer für mich ein fixpunkt das bier aus dem eleganten röhrenglas ; )

  • georgieee
    • 27
    • 11
    • 16. Sep 2011

    Endlich mal ein richtig guter Italiener - sucht man ja sonste eher verzweifelt. Gegessen habe ich (natürlich nicht allein, sondern mit Freunden): Pizza, Spaghetti, Piccata Milanese (= Kalbsschnitzel mit Spaghetti in Tomatensauce) und zum Abschluss Panna Cotta. Unser aller Urteil: Begeisterung! Es schmeckt wirklich gut, werde demnächst sicher auch die Mittagsmenüs ausprobieren. Es gibt auch regelmäßig eine "Pasta des Tages", langweilig wirds in dem lokal also nicht. Zum Ambiente ist zu sagen, das es schlicht, aber sehr elegant ist - besonders schön ist der Pizzaofen mitten im Lokal. Die Preise variieren zwischen 10 und 20 Euro für ein Hauptgericht, das Geld ist es aber absolut wert!

  • Steven L.
    • 3
    • 1
    • 05. Dez 2010

    Ein von außen (leider sehr) unscheinbarer Italiener - der aber mit vorzüglicher Küche, zuvorkommendem Service und einem beeindruckendem Gewölbesaal überrascht.

    Wir kommen seit April 2010 immer wieder sehr gern hierher, es gibt tagesfrischen Fisch (Dorade, Branzino, Calamari), hausgemachte Pasta und knusrige Pizzen! EIne besondere Empfehlung ist die Lammkrone vom Grill mit Knoblauch und der saftige Burrata-Mozarella!!

    Die Preise bewegen sich im absolut üblichen Rahmen des 8. Bezirks, sind aber gemessen an der Qualität der Speisen in jedem Fall mehr als "preis-wert"!

    Wie von einem anderen Rezensenten erwähnt ist auch der Mittagstisch ein Schnäppchen - für unter EUR 10,- erhält man Pasta nach Wahl, dazu Salat, Getränk und einen Espresso!

    Zwei weitere Punkte:
    - Im Sommer kann man im schönen Hof des "Durch-Hauses" im Freien sitzen, was bei uns leider aufgrund des Wetters aber nie geklappt hat.

    - Der Nichtraucherbereich ist kleiner und etwas weniger "festlich" als der große Rauchersaal, was wir als NR etwas schade finden.

    Wer sich also von der unscheinbaren Fassade nicht abschreckenden lässt, findet hier einen vorzüglichen Geheimtip-Italiener, der seine Qualität hoffentlich beibehalten kann.

  • buscape
    • 379
    • 118
    • 08. Apr 2009

    Wundert mich dass es hierzu noch keine Review gibt. Liegt vielleicht daran dass es noch relativ neu ist.

    Also ich muss schon sagen ganz großes Kino das dort geboten wird. Nicht nur dass man um 8€ ein vollwertiges italienisches Mittagemenü bekommt (pasta, pizza, salat nach wahl + getränk + espresso) sondern dass dieses auch noch äußerst gut ist.

    die pizza perfekt, der calamari salat frisch, nicht nur in olivenöl getränkt und ordentlich groß.

    kann also nur jemden empfehlen dort auf ein mittagemenü vorbeizuschaun!