LifeStyle Ladies

Fasangasse 11, 1030 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Fasangasse 11
1030 Wien
Österreich
+43 660 4904843

4 Bewertungen für LifeStyle Ladies

  • Jassy S.
    • 1
    • vor ungefähr 1 Jahr

    Nicht mal ein Stern!

    Gratistraining entpumpt sich als Abzocke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Arbeiterkammer und Noen haben auch schon berichtet...nachdem ich lifestyle ladies mal gegoogelt habe. Gott sei dank hab ich den Vertrag nicht unterschrieben.

  • Genia A.
    • 1
    • vor ungefähr 1 Jahr

    Absolut laienhaftes Personal, das nur verkaufen will.

    • vor ungefähr 1 Jahr

    !!!LifeStyle Ladies Betrüger und Abzocker!!

    Meine Erfahrung bezieht sich auf das Studio in 1220.
    LifeStyle Ladies ist DIE abzocke schlechthin!!!
    es fing schon zu beginn an...
    ich hatte ein probetraining vereinbart... lustigerweise hatte man hier schon zu beginn auf mich einzureden versucht..ohne überhaupt noch auf dem power plate gestanden zu haben!!, ich sollte mich doch gleich binden..weil dann gäbe es 1 monat gratis..blabla...ich hab dann das training gemacht..und war wirklich begeistert!! die studioleiterin hat es super erklärt und ich hab geschwitzt ohne ende...deshalb hab ich mich gebunden..
    so....haha...dann hieß es.."jaa beim nächsten mal machen wir den ernährungsplan"...tja...2x versucht diesbezüglich nen termin bzw. zeit bei den trainern zu finden..aber entweder war niemand da..oder es ging grad nicht...irgendwann wars mir zu blöd...
    gut....die trainer an sich...was soll ich sagen...eine zumutung....alle 2 wochen neue trainer!! diese sind komplett unmotiviert..machen teilweise JEEEEDES mal die gleichen übungen...ein repertoire von 15 übungen..das wars..und das woche für woche dasselbe..das ist soo langweilig!! dann wird überhaupt nicht geguckt, ob man die übungen auch richtig macht (wobei ich auch bezweifle, dass diese leute überhaupt wissen, wies richtig gehören würde...)

    dann gings weiter...man versuchte zu beginn, 1 monat zu viel abzubuchen! das gratismonat hätte man "vergessen" einzutragen..bzw ja..."im system steht es leeeider falsch"..."tut uns sooooo leid"...."wir bessern es gleich aus"...
    jetzt..1 jahr später habe ich gekündigt!...und siehe da...im system steht es schon wieder falsch...dieses mal ist der anfangs-/kündigungsmonat nämlich nicht zu früh, sondern zu spät! sprich, man wollte mir WIEDER 1 monat zu viel abbuchen!!

    Es ist einfach peinlich und lächerlich, wie dieses Studio versucht, leute zu binden!!
    ich kann nur eins sagen: auch wenn dieser betrug vielleicht bei manchen funktioniert...dieser "gewinn" ist nichts zu dem verlust, den dieses studio durch solche aktionen macht, wenn diese ans licht kommen!!

    ich bin froh, wenn ich endlich aus diesem abo raus bin!
    NIE MEHR WIEDER!!

    ps: nachdem mir das widerfahren ist, habe ich mit einigen darüber gesprochen und es kam ans licht, dass ich nicht die einzige war, bei der sie diese machenschaften versucht haben! auch lügen man hätte die kündigung nie erhalten und wäre jetzt nochmal ein halbes jahr gebunden..obwohl man diese extra an einen mitarbeiter übergeben hatte..sie versuchen einfach alles...natürlich...wenn alle 2 wochen neue trainer hier sind..dann kann man diese auch nicht mehr zur rechenschaft ziehen...deshalb (!!!!!): immer eine kündigung unterschreiben lassen, dass diese zur kenntnis genommen wurde! habe ich auch gemacht...deshalb haben sie wohl nicht den betrugsversuch 1 sondern auf betrugsversuch 2 zurückgegriffen (Kündigungsmonat falsch)

    dieses studio ist eine katastrophe!! nehmt euch in acht!!

    ich habe noch niemals meine erfahrungen öffentlich kundgemacht..aber hier ging es einfach zu weit!!

  • Chattybag C.
    • 1
    • vor über 2 Jahre

    Mittlerweile bin ich zum 3. Mal schwer verärgert über dieses Unternehmen, das von Kundenorientierung eindeutig nichts verstanden hat. Es nützt nichts, ständig das Personal (an das sich die kunden gewöhnen) rauszuschmeißen, weil es Beschwerden über sie gibt, wenn es nicht gut ausgewählt und/oder geschult wird und neues Personal einzustellen, das wieder nicht vernünftig geschult wird.
    Wenn man nicht auf den Kunden eingeht (nein, auch wenn Sie das oder jenes trainieren wollen, das ist Richtlinie, das geht nicht), falsche Informationen gibt (beim Vertragsabschluss sagen: Sie können jederzeit für jeglichen Zeitraum stilllegen! und dann: nein, das geht immer nur im Vormonat für den nächsten Monat, dass Sie aus Krankheitsgründen jetzt ein Monat umsonst zahlen ist halt Pech für Sie) braucht man sich nicht wundern, dass die Verträge gekündigt werden.
    Dafür sollten aber nicht die Trainer in den Filialen beschuldigt werden, sondern einmal die Geschäftsleitung über ihre Strategie und ihre Einstellung nachdenken (und evtl. auf konstruktive Kritik in Mails reagieren) - nur billig ist nicht genug Verkaufsargument!

    • Also ich war dort auch mal angemeldet und habe vieles dort beobachtet und mit Trainern gesprochen. Ich muss dazu sagen das nicht die Mitarbeiter gekündigt werden sondern aufgrund von teilweise unzumutbaren Arbeitsbedingungen die Mitarbeiter meistens selber kündigen woran die Firma natürlich schuld ist! Die wechseln dort ihre Mitarbeiter wie Unterhosen. Und der Grund dafür wenn Mitarbeiter gekündigt werden ist das der Mitarbeiter also Trainer schon so demotiviert ist durch den unangenehmen Verkaufsdruck und aufgezwungenen Lügengeschichten erzählen (was die Kunden alles mitbekommen), der Trainer keine Leistung mehr bringen kann. Es fängt mal damit an das man nach nur einem Probetraining ein Jahresvertrag aufgezwängt bekommt, dann wird solange herum geredet und erpresst das man durch die Manipulation und natürlich Unwissenheit nur mehr eine Möglichkeit sieht nämlich den Vertrag zu unterschreiben! Danach kann das Studio die versprochenen Leistungen von vorne bis hinten nicht einhalten. Schlecht geschulte Trainer bzw. gar nicht geschult, Trainer die nicht mal einen Erste Hilfe Kurs absolviert haben...Trainer die nicht mal wissen was Bandscheiben sind. Man bekommt angeblich eine Ernährungs und Figurberatung von einem Trainer der keine Ahnung von Ernährung hat, die keine Ernährungsberatung ist sondern es geht nur darum die Produkte zu kaufen egal ob sie für einen gut sind oder nicht. Es wird nicht auf das Wohl der Kunden geachtet, alleine was zählt ist Umsatz Umsatz Umsatz egal wie. 90 % der Kunden bei Lifestyle Ladies sind unzufrieden und haben keine Möglichkeit vorzeitig auszusteigen aus dem Vertrag auch nicht bei 4 fachem Bandscheibenvorfall, Kündigung vor Vertragsende kann man also vergessen und Stilllegung empfehle ich keinem denn das verlängert den Vertrag und man kann während der Stillegung auch natürlich nicht kündigen, dann verpasst man womöglich die Kündigungsfrist und der Vertrag verlängert sich automatisch und man kommt da ewig nicht raus weil man von vorne bis hinten betrogen und belogen wird und einem noch ins Gesicht gelacht wird dabei. Dieses Studio hängt an jedem einzelnen Kunden wie eine Zecke. Das einzige was an diesem Unternehmen gut ist sind diese Power Plate Geräte sofern man weis wie man drauf richtig trainiert. Also wer sportlich ist und sich mit dem Training auskennt und Geld sparen will dem kann man das Training dort zumuten ansonsten kann ich das Training bei Lifestyle Ladies nicht empfehlen!! Und in ganz seltenen Fällen kann man auch gute Trainer dort erwischen dem man vertrauen kann, die man dort aber auch nicht mehr lange sehn wird. Ob Kunden, guter Trainer oder schlechter Trainer dort haltet es niemand lange aus ausser die gehirnmanipulierten Mitarbeiter die sonst wenig Möglichkeiten am Arbeitsmarkt haben und es mit sich machen lassen und deshalb für einen Vertragsabschluss und Umsatz über Leichen gehn!

    • Also ich war vor paar Tagen in einer Filiale in Wien und kann nur positiv darüber berichten. Ich wurde gut beraten und die Trainerin ist auch auf mich eingegangen. Ich war schon in einen Fitnesscenter angemeldet und kann aus Erfahrung sagen, wenn jemand immer bei dir ist mit dem man reden kann, dann ist es ein sehr grober Unterschied zu 2 Stunden stillschweigen. Auf kurz ohne herumzuschleimen. Ich kann es nur jeden weiterempfehlen und bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung!!!!

    • lol. sie reden immer mit dir,besonders vor der Vertragsunterzeichnung...wid besonders auf dich eingegangen..

    • Kommentar hinzufügen