Maschu Maschu 1

Rabensteigasse 8, 1010 Wien, Österreich Get Directions to this spot
Rabensteigasse 8
1010 Wien
Österreich
+43 1 5332904

21 Bewertungen für Maschu Maschu 1

  • 11 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Miou M.
    • 7
    • 1
    • 10. Jul 2013

    MASCHU MASCHU in der NEUBAUGASSE: WAHNSINNSTOLLE FALAFEL mit allem drum und dran !!! Freundliche Bedienung und absolut moderate Preise - Leute geht dort hin, es lohnt sich und es schmeckt !!!

  • Floor Drees
    • 612
    • 217
    • 28. Mär 2012

    Falafelteller FTW!

  • drea
    • 87
    • 19
    • 12. Feb 2012

    Das Lokal ist sehr klein und die Sitzplätze innen recht ungemütlich, trotzdem kann der 'Amsterdam' Charme (sehr enge Lokale, ein wenig heruntergekommen, aber gutes Essen ;) manchmal sehr nett sein.
    Die Falafel und das Hummus sind auf alle Fälle ausgezeichnet. Frischen Minztee und selbstgemachte Limonana lass ich mir auch immer gerne schmecken!
    Eine Mixplatte esse ich immer zu zweit und werde trotzdem total satt davon, so kann man für 14 € inklusive Getränken zu zweit im ersten Bezirk essen gehen!

  • Hafenbraut
    • 161
    • 33
    • 26. Mai 2011

    Ein "Gut" gibt es von mir hauptsächlich aufgrund der Qualität der Dürüm/ Tortilla Falafel. Die sind nämlich spitze! Frisch aus der Falafelmaschine ins heiße Fett geworfen, reichlich mit leckersten Zutaten (Tahin, Rotkraut etc.) versehen und riesengroß. Für die Größe ist der Preis von Euro 4,80 auch noch gerade so eben moderat.
    Der Laden ist allerdings alles andere als gemütlich. Ich persönlich mag die Lage im Bermudadreieck nicht sonderlich, wenn man auf den Sitzplätzen draußen Platz nimmt, dauert es aufgrund des großen Andrangs meistens ewig. Drinnen ist es sehr beengt. Insgesamt gibt es für die Räumlichkeiten eher ein "geht so". Da nehme ich mir mein Falafel doch lieber mit und genieße es in Ruhe am Donaukanal.
    In Hamburg und der Falafelhauptstadt Berlin habe ich noch bessere Falafel gegessen, aber hier in Wien sind die Kichererbsen von Maschu Maschu bisher geschmacklich ziemlich weit vorn.
    Ich bin auch Fan der scharfen Petersilienpaste, welche auf den Tischen steht und die man sich noch draufschaufeln kann. Auch fürs Mitnehmfalafel gibt es auf Wunsch einen Schlag davon.

  • Olli
    • 107
    • 37

    Keine herausragende Küche, trotzdem aber super für ein Paar schnelle Falafel. Diese sind auch wirklich gut!

  • Christian P.
    • 1
    • 28. Jun 2010

    Anstelle einer Bewertung hier mein Schreiben an Maschu Maschu. Leider funktioniert die E-Mail Adresse auf der Seite von Maschu Maschu nicht, sodass man nicht direkt Feedback geben kann. Vielleicht kommt es auf diesem Wege trotzem bei der Geschaeftsleitung an.
    Christian
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich gehe gelegentlich bei Ihnen essen und war gestern Abend wieder einmal bei Ihnen in der Neubaugasse essen.
    Das Essen mag ich sehr, das ist auch der Grund warum ich immer wieder zu Ihnen komme. Sie haben dort zwei Kellner, die mir bekannt sind. Einer ist sehr freundlich, der andere ist normalerweise schlecht gelaunt, weder hoeflich noch freundlich, einfach nur schlecht gelaunt.

    Gestern Abend leistete sich ihr miesepetriger Kollege aber eine besondere Show, die uns noch laenger in Erinnerung bleiben wird:
    Gegen 19:30h kamen wir zu ihnen ins Restaurant und bestellten 2mal Tagesmenue 5, Falafel, Mix-Platte, Huehnerbrust Steak und einen Huehnerbrust Salat. Bis auf die Mix-Platte kam der Rest der Bestellung recht zuegig. Nachdem alle anderen schon Ihr Essen seit 20 Minuten hatten, wagte sich der Herr der bei uns die Mix-Platte bestellt hatte Ihren Kollegen hoeflichst zu fragen, ob diese denn auch bald mal kaeme. Die Antwort war: "Jaja".
    Daraufhin meinte unser Freund, dass er eigentlich nicht so viel Zeit zum Warten hat, da er auch irgendwann noch zum Flughafen muss:
    Antwort Ihres Kollegen: ''Na, mein Kollege macht die Mix Platte. Wenn er fertig ist, ist er fertig. Ist doch nicht mein Problem, dass ausgerechnet Sie zum Flughafen muessen."

    Herzlichen Glueckwunsch, Ihr Kollege bekommt es hervorragend hin, dass sich Ihre Gaeste wie Menschen zweiter Klasse fuehlen! Lassen Sie Ihn doch mal selber bei sich zu Gast sein. Vielleicht kommt er dann nie mehr wieder.

    Mit freundlichem Gruss

  • urobe
    • 98
    • 5
    • 26. Apr 2009

    Sehr eng im kleinen Lokal aber der Falafel ist köstlich.

  • Rainer
    • 32
    • 13
    • 12. Okt 2007

    super falafel aber leider nicht sehr gemütlich. für falfel "to-go" aber okay.

  • smi
    • 10
    • 11
    • 17. Mär 2007

    yeah, wirklich ein wunderbares lokal, der mix teller ist meine persönliche empfehlung.

    • 02. Jan 2007

    klein aber fein: hammer falafel mit veganer soße in einer mini-kabummsen. der perfekte snack für den wien-spaziergang.