NATSU - Sushi-Bar

Burggasse 71, 1070 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Burggasse 71
1070 Wien
Österreich
+43 1 5221903

13 Bewertungen für NATSU - Sushi-Bar

  • 8 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Yogafreak
    • 11
    • 05. Sep 2013

    Wahnsinns Preise für diese Sushis. Geschmack konstant gut, Beidenung freundlich und schnell, auch wenn mal vie los ist

  • laika
    • 118
    • 13
    • 29. Feb 2012

    Sowohl die California Makis als auch die Sushis (vor allem Lachs) sind wirklich gut und sehr sehr preiswert. Ich bin hier fast jede Woche und erfreue mich immer wieder an dieser kleinen Sushi-bar, in der man zwar manchmal warten muss, bis ein Platz frei wird (es gibt drinnen nur ein paar tische aber man kann das essen ja auch zum mitnehmen bestellen) aber das ist es auf jeden fall wert. der tunfisch ist irgendwie letztes mal sehr sehnig gewesen, dafür war der lachs wirklich extrem gut. ich muss sagen dass, wenn ich hier so schreibe, langsam wieder echt lust darauf bekomme zum natsu zu fahren.

  • Lucienne
    • 360
    • 35
    • 08. Sep 2011

    das natsu ist wirklich ein super lokal - man sieht zwar, dass die speisen nicht unbedingt mit "liebe" zubereitet werden ;) aber die california makis schmecken wirklich sehr gut.
    auch die bento box kann ich sehr empfehlen. was den preis angeht ist das natsu einfach unschlagbar.

  • bella
    • 123
    • 19
    • 29. Aug 2011

    Das beste Sushi zum kleinsten Preis in Wien - ich liebe die Californierolls vom Natsu! 6 Stück für 2,45 € und 12 Stück für 4,40 € - inklusive Litschi und Pflaumenwein zum Nachtisch - mehr braucht man bei 20 Grad plus Außentemperatur nicht mehr um satt und glücklich zu sein!

    Sehr zu empfehlen ist auch an kalten Tagen der 8 Schätze Tee - angenehm süß und wärmend! Oder eine ihrer hausgemachten Udon oder Ramen suppen - zwar nicht mehr ganz so günstig wie das Sushi, aber für 8,-- € wird man ordentlich satt!

    Personal ist etwas lustig - komisch, das könnte vielleicht an den geringeren deutsch Kenntnissen liegen oder einfach an der etwas Wortkargen Art - aber sind sonst immer nett :-)

    Wer also keine Lust auf Kochen hat - ab in Natsu, schnell, preiswert, gesund und lecker!

    Gibts nun neben der filiale in der Burggasse und in der Gumpendorferstraße auch im U2 Durchgang Museumsquartier als Takeaway seit Anfgang Mai 2011!

    Schnukeliges kleine Lokal in günstig-bequem-moderner orang-weiß-schwarzer Einrichtung

    Publikum: Von Jung bis Alt - alles dabei - kommt mir als so vor als wenn sich dort alle Studenten der Nachbarschaft zum Futtern abends als einfinden - inklusive mir ;-)

    Die filiale in der Gumpendorferstraße gefällt mir nicht so, bin da doch eher etwas Heimatbezogen bezüglich 7. Bezirk / Burggasse ;-)

    oh und letztlich hatten wir einen fritierten Tofu im Kokosmantel mit Teriyaki-Soße bestellt, der war auch sehr lecker! ..und auch sehr heiß ;-)

    Fazit: Für´s kleine Budget auf die Schnelle gesunde Vitamine dank Sushi zu sich nehmen - voila, im Natsu wird der Traum war! ...und asiatische Gastfreundschaft schenkt einem noch 3 Litschis und einen kleinen Pflaumenwein als Dank für den Besuch!

  • littleweirdgirl
    • 210
    • 63
    • 12. Sep 2010

    wie auch das andre natsu sehr lecker und günstig. zu bekritteln ist der platz, der ist nämlich leider sehr begrenzt.