Queen Club

Hernalser Gürtel 34, 1090 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Kategorie:
Clubs
Hernalser Gürtel 34
1090 Wien
Österreich

4 Bewertungen für Queen Club

  • 1 Bewertung(en) wird nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • awesome1
    • 3
    • 2
    • 20. Apr 2012

    Bordell, dass aber auch für Events gemietet werden kann. War schon öfter mal auf Parties hier. Witzige Location, aber auch ein bisschen komisch.

  • electrobabe
    • 197
    • 49
    • 18. Apr 2012

    haha! wenn man auf eine party im queen club eingeladen wird, darf man sich nicht wundern. denn der queen club ist eigentlich ein puff. man kann allerdings das lokal für parties mieten und dort zwischem roten plüsch und pole dance stangen ein wenig freudenhausstimmung schnuppern.
    einmal war ich zu einer party dort, wunderte mich an anfang über die außenansicht des lokals, hatte dann aber sehr vielk spaß dort. die kellnerinnen sind anscheinend auch sonst beim "normalen" betrieb dort. denn ich hatte auf dieser party meinen schal vergessen und bin wieder gekommen, um ihn zu holen - und das, als die puffkundschaft drinnen war. den schal hab ich danach sicherheitshalber gewaschen ;)

  • dakota
    • 233
    • 24
    • 06. Okt 2011

    War mal auf einer Geburtstagsparty zweier Freundinnen dort - das Lokal lässt sich nämlich auch privat für Parties mieten. Den Gästen hat es gut gefallen, da man mal eine Location sieht, in die man sonst wohl kaum hingehen würde (zumindest als Frau wohl weniger). Preislich war das ganze ok - kein Mindestumsatz, keine Miete - es ist anscheinend aber alles reine Verhandlungssache. Es wurde auch vereinbart, dass an unserem Abend die Getränkepreise sehr heruntergeschraubt werden, da die Normalpreise einfach sehr sehr hoch sind.
    Wenn man dort feiern will, muss man damit rechnen, dass man zwar den unteren Bar-Bereich für sich hat (inklusive der Separées im Erdgeschoss), die Laufkundschaft aber dennoch vorhanden ist und einfach nur statt am Haupteingang beim Nebeneingang hinter der Bar hereinspaziert.
    Fazit: interessant. irgendwie.