Radhaus Raimund Singer

Reichsratsstraße 13, 1010 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Reichsratsstraße 13
1010 Wien
Österreich
+43 1 4062143

8 Bewertungen für Radhaus Raimund Singer

  • 3 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Susi B.
    • 1
    • 15. Mär 2013

    Besser kann kein Radhaus sein!

    Mittwoch am Nachmittag habe ich mein Rad zum Service hingebracht - Freitag wieder abgeholt. Alles war erledigt.
    Das Personal ist extrem nett und bemüht. Freundlicher wurde ich noch ein keinem Radhaus oder anderem Geschäft behandelt.

  • Setompson S.
    • 1
    • 12. Apr 2010

    bin ebenfalls sehr begeistert!

    super service, super preis und sehr freundlich!
    werde sicher wieder kommen sobald ich wieder etwas für mein rad brauche und kann das radhaus singer nur weiterempfehlen!

  • D G.
    • 1
    • 31. Mär 2010

    absolut empfehlenswert!
    ich kann mich meinen vorschreibern nur anschließen!
    wer die große auswahl sucht ist hier sicher fehl am platz.
    wer aber kompetenz, freundlichkeit, liebe zum fahrrad, geschicklichkeit und fairness sucht ist hier absolut richtig!
    schön, dass es noch solche unternehmen gibt!
    vielen dank!

  • buscape
    • 378
    • 118
    • 08. Jul 2009

    Muss meinem Vorredner hier recht geben. Wirklich ein toller Fahrradladen. Hab erst kürzlich das Fahrradfahren in Wien (wieder) entdeckt und auf Empfehlung kam ich dann zu Herrn Singer. Das ganze geht zwar etwas chaotisch zu und mein Rad (Hinterreifen wechseln) war erst recht nicht fertig als ich dort war am Tag darauf, aber dafür war's dann in 10 Minuten für 15€ fix und fertig.

    Der kleine Shop ist überladen mit Fahrrädern, Utensilien, Helmen, etc. und aus allen Ecken riecht man die Liebe zum Radlfahren.

    Also für Reperaturen, Ankauf oder einfach Kleinigkeiten und Reperaturen ist das Radhaus Singer hinter der Hauptuni nur wärmstens zu empfehlen

  • Til S.
    • 69
    • 31
    • 06. Jul 2009

    Sicher einer der nettesten Fahrradläden Wiens! Hier hat man Verständnis für die Probleme der Alltagsradler und hat nicht den Eindruck daß nur teure Neuteile verkauft werden wollen. Habe hier zb. mal eine vom Chef persönlich selbstgebaute Verlängerung des zu kurzen Kotflügels bekommen. Auch sonst preislich ausgesprochen fair. Die Auswahl an neuen Rädern und Zubehör wie Schlössern Helmen, Batterielichtern etc. ist am neuesten Stand, wenn auch nicht die allerkompletteste - die hätte in dem kleinen Geschäft auch gar keinen Platz.

    Nett ist auch daß vor dem Laden ein breiter überdachter Gehweg ist auf dem man kleinere Reparaturen auch selbst vornehmen kann. Werkzeug kann bei Bedarf ausgeborgt werden, und Druckluft zum Reifen aufpumpen steht auch zur Verfügung.