Restaurant Steindl

Stumpergasse 59, 1060 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Stumpergasse 59
1060 Wien
Österreich

7 Bewertungen für Restaurant Steindl

  • 1 Bewertung(en) wird nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Lucienne
    • 360
    • 35
    • 28. Feb 2012

    Das Steindl ist ein ganz nettes Lokal in der Stumpergasse. Es ist nicht besonders hübsch eingerichtet und ich würde hier eher nicht zum Abendessen hingehen, aber zu Mittag sind die günstigen Mittagsmenüs auf jeden Fall ein großes Plus. Das letzte Mal habe ich dort eine Lasagne gegessen und die war für den Preis wirklich sehr gut. Zur Hauptspeise bekommt man immer entweder eine Vorspeise oder eine Nachspeise, das kann man sich selbst aussuchen. Das ist ein großes Plus finde ich, da ich nicht so gerne süße Speisen esse und Vorspeise und Hauptspeise zusammen im Steindl sicher satt machen. Man sollte aber früh dran sein, weil hier immer ziemlich viele Leute sind.

  • terror
    • 97
    • 23
    • 13. Feb 2012

    Charmant ist das Steindl nicht unbedingt: Die Einrichtung ist rudimentär und zu Mittag ist es oft so voll, dass es hier ein wenig ungemütlich werden kann. Andererseits gibt es hier gute und günstige Mittagsmenüs, weswegen das Steindl zu Mittag aus allen Nähten platzt. Hier kocht man bodenständig und wenig kreativ - aber doch überraschend gut. Die Mittagskarte wiederholt sich oft, was einem aber nur auffällt, wenn man wie ich sehr oft dort ist. Es gibt jeden Tag ein vegetarisches Menü und eines mit Fleisch - entweder mit Vorspeise oder Nachspeise, zur Auswahl steht beides. Primär Wiener Küche, ab und an auch einige Pasta-Klassiker wie Lasagne oder Nudeln. Ein wahrhaftes Highlight ist das Jollof - ein afrikanisches Gemüsegericht, das hier mit viel Liebe zubereitet wird. Deswegen dann doch 4 Sterne!

  • fabricci
    • 43
    • 32
    • 19. Feb 2009

    an und für sich jo eh ok - mittags menu ist gut und billig, hin und wieder geht man trotz nahrungsaufnahme aber hungrig weg; das einzig ärgerliche ist halt, dass es bei starkem betrieb ( also zB 12:00 - 01:00 ) beinahe unerträglich verraucht ist.

  • Absinthe
    • 68
    • 48
    • 13. Aug 2008

    Kann mich Tobe nur anschließen - die Mittagsmenüs sind frisch gekocht, ausgesprochen gut zubereitet, schade nur, dass sie manchmal schon recht früh wieder aus sind und man zum Alternativprogramm übergehen muss, das einem aber gern auch vorgeschlagen wird.
    Das Clubsandwich kann ich nur empfehlen (a la carte)!

    Die langen Wartezeichen sind ein kleiner Wehrmutstropfen, ansonsten nur zu empfehlen.

  • tobe
    • 86
    • 70
    • 13. Aug 2008

    Gute Hausmannskost aus Oesterreich mit frisch gekochten Tagesmenues; einmal Fleisch, einmal Vegetarisch.

    Bier ist gepflegt und die Atmosphaere simpel-entspannend. Angenehmes Mobilar, klassisches Neo-beisl halt.

    fuer regelmaessige Kunden gibts einen Menu-10erblock der sich preislich noch extra rentiert.

    Kellner sind flott und motiviert.

    Warum nur 4 Sterne? Weil ich die a la Carte Sachen noch nie probiert hab' und deshalb nicht sicher bin wie gut der Rest ist.

    • hi tobe.

      a la carte hab ich schon ausprobiert und is super!!! geht schnell und schmeckt sehr gut!

      LG sabi

    • Kommentar hinzufügen
  • littleweirdgirl
    • 208
    • 64
    • 13. Jan 2008

    ich kenn das steindl nur wegen der mittagsmenüs. jeden tag kann man zwischen zwei gerichten wählen, wovon eines vegetarisch ist.zusätzlich gibts beim mittagsmenü die auswahl suppe oder nachspeise. obligatorisch dazu ist natürlich das glas wasser, das einem nach mehrmaligen essen dort schon automatisch auf den tisch gestellt wird :)