Robert Goodmann

Rechte Wienzeile 23, 1040 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Kategorie:
Bars
Rechte Wienzeile 23
1040 Wien
Österreich
+43 1 9674415Geöffnet

7 Bewertungen für Robert Goodmann

  • Laura H.
    • 1
    • 24. Okt 2012

    Sensationelles Beef Tartare und geniale " Schinkenfleckerl"! Die Neueröffnung hat ein Wunder vollbracht viele Frauen und super Musik!
    Genau das richtige, für diejenigen, die noch nicht Heim gehen wollen, wenn alles andere zusperrt!

  • Sara L.
    • 1
    • 04. Sep 2012

    Am 6ten ist die Eröffnung nach der Renovierung.
    Lassen wir uns doch einfach überraschen ! :-)

  • Alfons A.
    • 4
    • 1
    • 15. Jul 2012

    tut mir leid, aber man muss schon ehrlich sein:
    am goodmans ist gar nichts gutes.
    ein grindiges, hässliches lokal. gleicht einem stadtrand alki-prolo beisl.
    90% männer - die paar frauen ... kann man sich schon denken wie die sind und aussehen .
    ....cool ist dort niemand.
    der tanz-bar bereich ist ein mikriger lächerlicher scheiss. die preise sind für das alles viel zu hoch.
    an dem lokal ist nichts schönes, besonderes, kultiges, cooles, einladendes.
    das da überhaupt wer hingeht....liegt wohl daran,dass es sont nicht viel gibt

  • irenes001
    • 506
    • 72
    • 17. Mai 2011

    Und jetzt noch schnell ein Schnitzl zum Absacken. Ab zum Taxistand, eingestiegen und zum Taxler mit leicht beeinträchtiger Stimme g’sagt: „Wissens wo des Goodmann’s is?“ Der wirft den Motor an und braust los. Klar, jeder Taxler, der gegen vier Uhr früh in Wien unterwegs ist, kennt das Goodmann’s.

    Besagter Taxler hat uns auch dann zielsicher zu jenem Lokal gebracht, das mit Recht als tiefstes Absackerlokal in ganz Wien bezeichnet werden kann. Man geht ja da auch nicht unbedingt hin, wenn man nüchtern ist. Aufsperren tut es sowieso erst urspät. Nix mit Mittagsmenü!
    Und so sitzt man dann um vier Uhr früh mit einem Megaschnitzel und einem Haufen Pommes Frites da. Man kann sicher gesünder leben. Aber um das geht’s ja nun wirklich nicht, in dem Moment. Und nachdem man sich das Ding reingestopft hat, geht es dann in die Untiefen des schon Tiefgenugem – in den Disko- bzw. Barbereich. Wo man sich noch unkoordiniert zu irgendwelcher Musik hüfend bewegt.

    Voll benommen von all den „Eindrücken“ schleppt man sich schließlich zu später, oder sollte man eher sagen zu früher, Stunde nach oben. Wie jemand, der jahrelang in einer Höhle eingesperrt war, erblickt man dann Tageslicht. Blinzelnd, das Stoßgebet nach oben gerichtet: „Lass es nur nicht sonnig sein!“ Ein Wunsch, der in dieser Situation durchaus angebracht ist. Verdammt, welcher Idiot hat denn nur das Licht so hell aufgedreht? Das ist ja urgemein, diese G'fraster!!!

    Ist es wirklich schon so spät?! Wer hat denn nur an der Uhr gedreht?!

    • 18. Feb 2011

    Ich kann nur sagen wenn ihr was auf euch hält dann meidet diesen Schuppen.
    Einmal besucht, schockiert von dem Publikum (Proleten und "Mafiabanden"), Handy wurde gestohlen, schweineteure Preise, unfreundliches Personal, 2 Euro für die Garderobe gehaftet bei "Verschwinden" wird jedoch nicht, am WC wird schamlos geko***, phlegmatische Security!
    Der eine Stern geht an die Küche weil das Essen gut ist!

  • Olli
    • 107
    • 40

    Ein Klassiker im Wiener Nachtleben. Sehr zu empfehlen!

  • hedonist
    • 9
    • 14
    • 26. Aug 2009

    Da wo alle sich treffen und keiner wirklich gesehen werden will. Das Goodmann's ist Afterhour-Club/Restaurant/Auffangbecken in einem. Und das beste dran: es ist überhaupt nicht cool, sondern einfach nur echt. Hier geht es nicht ums gesehen werden, wer hierher kommt will entweder noch nicht nach hause, kann nicht nach hause, will tanzen, sucht noch nach Begleitung oder hat sowieso überhaupt keinen Plan mehr.
    Sperrt erst um 4 Uhr in der früh auf. Oben im Restaurant gibts eine rettende Gulaschsuppe. Die Türsteher sind der Wahnsinn. Können aber auch zuhauen. (müssen sie können)
    Am besten Samstag morgen, danach kann man gleich auf den Flohmarkt.

    • Besser kann man es nicht beschreiben!

    • Das Beef Tartare war schon mal viel besser, es hat leider verdorben geschmeckt !!!
      Hoffe beim nächsten mal klappt es wieder !!!!

    • Kommentar hinzufügen