Espresso Sagya

Liechtensteinstraße 130a, 1090 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Liechtensteinstraße 130a
1090 Wien
Österreich
+43 1 3109099

8 Bewertungen für Espresso Sagya

  • 4 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • quesundo
    • 76
    • 18
    • 01. Jun 2012

    War eine nette Abwechslung zu anderen Snack-Möglichkeiten um die Mittagszeit. Es gibt einen Mittagsteller den man wahlweise mit oder ohne Fleisch bestellen kann. Leider ist das Lokal schon ein wenig renovierungsbedürftig. Geschmeckt hat es trotzdem.

  • Michael K.
    • 98
    • 67
    • 28. Mär 2011

    Fangen wir mal mit dem Wesentlichen an, dem Essen. Dieses ist grossteils sehr gut, kommt in grossen Portionen und ist vom Preis her auch sehr in Ordnung.

    Meine Palmcremesuppe und die Linsensuppe meiner Freundin waren wirklich gut, das dazu servierte Brot hätte aber durchaus frischer sein können. Als Hauptspeise gab's bei mir Watche aus Ghana, Hühnerfleisch in scharfer Sauce (mMn eher "würzig" als "scharf") mit Reis und Schwarzaugenbohnen, bei meiner Freundin Fou-Fou. Beides war sehr lecker und - vor allem das Fou-Fou - auch von der Menge äusserst stattlich.

    Das Personal war durchaus freundlich und bemüht, diesbezüglich kann man sich also auch nicht beschweren.

    Das Interieur ist eher simpel gehalten und zielt wohl eher auf eine junge/studentische Zielgruppe ab. Das ist an sich ja kein Fehler, aber man ein bisschen hübscher dürfte es meiner Meinung nach schon sein. Wobei, besser so als voll mit afrikanischem Kitsch, das wäre wohl noch um einiges schlimmer.

    Einziger Wermutstropfen des Abends war die Livemusik, die leider so laut war, dass man sich am Tisch kaum noch unterhalten konnte.

    Würde das Sagya durchaus wieder besuchen, allerdings nicht ohne vorher sicher zu stellen, dass an diesem Abend KEIN Konzert stattfindet.

  • Tupalotest T.
    • 1
    • 23. Mär 2010

    Könnte tatsächlich einen besseren Nichtraucherbereich vertragen, ist ansonsten aber durchaus ok.

  • littleweirdgirl
    • 208
    • 64
    • 15. Dez 2009

    Ich war erst einmal dort, fand es aber sehr nett und habe einen außergewöhnlich guten Tee getrunken. Vor allem im Raum links lässt es sich gemütlich chillen.