Schikaneder Kino

Margaretenstraße 22-24, 1040 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Margaretenstraße 22-24
1040 Wien
Österreich
+43 1 5855888Geöffnet

17 Bewertungen für Schikaneder Kino

  • 9 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • SmickSmack
    • 355
    • 35
    • 29. Jan 2012

    Zwei Seelen wohnen ach in meiner Brust: einerseits so abgewetzt und abgefuckt und vor allem der Vorraum / Barbereich derartig verqualmt, daß es mich als Nichtraucher ziemlich anwidert und ekelt.
    Andererseits werden doch immer wieder recht gute Filme abseits des Mainstreams gezeigt und wenigstens im Kino wird nicht mehr geraucht.

    Unterm Strich: naja, geht so.

  • drea
    • 87
    • 19
    • 26. Jan 2012

    Sehr gemütliches, vielleicht ein wenig abgelebtes Lokal mit Kino. Toll finde ich, dass man sich einfach an der Bar etwas zu trinken nehmen und dann damit Film schauen kann. Vor einigen Jahren konnte man im Kino sogar noch rauchen. Manchmal gibt es gute Kombis: zuerst einen russischen Film und danach legt ein DJ Balkanmusik und ähnliches auf.

  • Leela
    • 211
    • 31
    • 18. Jan 2012

    Extrem abgeranztes Lokal mit abgefucktem Mobiliar und ich bin wirklich gerne dort!
    Das Schikaneder ist ja nicht nur Kino sondern auch Bar.
    Beides wirklich super!

  • michi
    • 19
    • 18
    • 18. Okt 2011

    Dreckig, verraucht, ungemütlich, laut, unfreundliche Bedienung... vielleicht die beste Bar in Wien.

  • Hafenbraut
    • 161
    • 35
    • 28. Mai 2011

    Wir wollten noch ein Bier trinken gehen und wussten, dass die Party zu den "Vienna Independent Shorts" im Schikaneder stattfindet.

    Das Schikaneder ist ein Club mit angenehm urban-ranziger Atmosphäre. Wenn man sich an der langen Bar vorbeigedrückt hat, steht man vor dem DJ-Pult auf einer kleiner Tanzfläche, die von einladenden, zusammengewürfelten Flohmarkt-Sitzgelegenheiten umgeben ist. Im vorderen Bereich gibt es weitere, gemütlich erscheinende Sitzplätze.

    Das Publikum ist größtenteils studentisch-normal, Mitt- bis Endzwanziger, die eher zum Reden und Trinken als zum Tanzen kommen (was aber an dem DJ gelegen haben mag, der die Leute mit recht krudem Bastard-Pop immer nur anfütterte).

    Das Schikaneder ist ein okayer Ort zum Bier schlürfen und Freunde treffen. Das eigentlich Besondere hier ist das angrenzende Kino, in dem täglich ein vielfältiges, internationales Indie-Programm geboten wird. Dokumentarfilme, Musikfilme, Kurzfilme, ältere Filme, Filme, die man sonst nicht auf Leinwand zu sehen bekommt. Dazu gibt es Ausstellungen und wechselnde DJs im Clubbereich. Ein interessantes Konzept, für das es einen Stern mehr gibt. Beim nächsten Mal schau ich mir hier einen Film an.

  • buscape
    • 378
    • 118
    • 16. Dez 2010

    Ein wenig abgefucktes, cooles 4. Bezirk Bobo Placetobe Kino, Trinkhalle inkl. DJ Beschallung und wichtiges kulturelles Zentrum in Wien.

    Insbesondere StudentInnen schlagen sich dort bei günstigen Bierpreisen, guter Musik und vielen Menschen die Nächte um die Ohren.

  • dakota
    • 233
    • 24
    • 16. Dez 2010

    Finde das Schikaneder ganz in Ordnung - ins Kino gehe ich zwar lieber woanders, aber für ein Bier ist es ganz nett hier.
    Allerdings ist die Rauchbelästigung hier wirklich enorm, zwar wurde der kleine Raum vor dem Kinoeingang nun zum Nichtraucherbereich gemacht, aber dort ist eben einfach ungemütlich.
    Wenn man irgendwie für bessere Durchlüftung sorgen könnte, wäre das ganz angenehm.

  • Petshopgirl *.
    • 17
    • 3
    • 10. Mai 2007

    ich kann dem schikaneder leider nur drei sterne geben, weil es kaum ein lokal in wien gibt, das dermassen verraucht ist. ausserdem wurde ich dort mal aufs übelste von zwei betrunkenden studenten aus england angemacht. da kann zwar das schikaneder nicht wirklich was dafür, aber ich bin mittlerweile trotzdem viel lieber im filmcasino. sorry.