Shebeen International Pub

Lerchenfelder Straße 45, 1070 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Lerchenfelder Straße 45
1070 Wien
Österreich
+43 1 5247900

21 Bewertungen für Shebeen International Pub

  • 8 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • pedas
    • 4
    • 09. Jan 2013

    Ich liebe das Shebeen (!!!), auch wenn ich nur selten dort sein kann.

    Super Essen, nette Bedienung, traumhafte Musik (leider nicht immer, aber meistens :-) und das Beste überhaupt, man kann richtig versumpfen und einen netten gemütlichen Abend verbringen. Und: ich kenne schon ein paar Pärchen die sich dort kennen gelernt haben :-) eines davon hat sogar schon geheiratet, also was will man mehr!?

    Weiter so!!!!

  • dakota
    • 233
    • 23
    • 28. Sep 2011

    Ganz nettes Pub, das sich vor allem an Fußball-Abenden füllt. Falls man da einen Sitzplatz haben möchte, muss man schon lange vorher reservieren.

  • Ls  .
    • 142
    • 7
    • 22. Sep 2011

    sehr beliebtes, daher oft recht volles pub, typisches pub-food und große bierauswahl, meist auch gute stimmung.

    • 20. Sep 2011

    Super!!!!

  • Lucienne
    • 360
    • 35
    • 09. Sep 2011

    das shebeen ist in total nettes lokal in der nähe von der neubaugasse. speis und trank sind meiner meinung nach gut, nicht hervorragend, aber gut.
    finds nett, dass man auch draussen sitzen kann, da ich ein fan von gastgärten bin.
    auf jeden fall mal auf ein bier hinschauen.

  • bella
    • 123
    • 19
    • 08. Sep 2011

    Wer gerne abends gemütlich Fussball an Flatscreens und Leimwand schauen möchte, dabei gerne einen Burger mit Wedges und Bier futtert, umgeben von gerne englischsprechendem Publikum, der ist hier richtig!

    Shebeen liegt mitten im Herzen vom 8. Bezirk - Tagsüber wirkt es etwas dunkel und durch seine bordeaux roten Wände etwas eigenartig, dafür entfaltete es abend für abend gut befüllt und teilweise je nach Fussballspiel oder Footballübertragung gar als Sardienenbüchse, in der man nicht mehr umfallen kann, obwohl sich der Pub bis ins Kellergewölber erstreckt und recht groß ist!

    Preise sind ok, Essen auch - sofern man eben auf Burger &Co steht ;-)

    Der Cheese mit den crispy Onionrings ist auf jeden Fall super lecker und wer Hunger hat, der nimmt den -mensch, wie heißt er denn gleich noch mal.. hmmm.. der, ja der - hab´s: "Double Burgi" - auch nicht übel und mit doppelt Fleisch ;-) - dafür muss halt das untere Brötchen etwas erdrückt werden...

    Fazit: Netter Pub mit Freunden zum Fussball schauen oder einfach Burger essen - Preislich leider nicht so billig, sondern im standart Bereich für Wiens Pubs angesiedelt: Double Burgi solo 9,90 €, Bier 3,40 € und Wedges glaub ich 4,80 € oder so.. Dipp ist bei denen glaub aber dabei ;-)

  • tincunnom
    • 70
    • 16
    • 06. Sep 2011

    Das Shebeen war schon mal unterhaltsamer, ist inzwischen ein nettes Standard-Pub geworden mit gutem Service und einladender Speisekarte. Wenig Sterne, weil der Nichtraucherbereich wirklich eine Zumutung ist. Dass dieser ganz hinten im Lokal ist, wäre nicht das Problem, aber man könnte dann zumindest die Tür zum Raucherbereich schließen.

  • kathaka
    • 269
    • 118
    • 03. Sep 2011

    Das Shebeen ist quasi das Stammlokal einiger meiner Freunde und dementsprechend bin ich auch immer mal wieder dort. Gemütliches Lokal in guter Lage. Beim Bier gibt's viel Auswahl und das typische Pub-Essen schmeckt auch. Mein Favorit: Der Burger, den es in allen möglichen Variationen gibt. Der Service ist immer recht freundlich und bemüht, das Publikum sympathisch und studentisch. Mir gefällt's.

  • electrobabe
    • 197
    • 49
    • 03. Sep 2011

    exzellente burger, viele biersorten. seperater raucherbereich

  • irenes001
    • 506
    • 71
    • 30. Mai 2011

    Gleich mal das Wichtigste vorab. Man kann im Shebeen den Abend recht billig gestalten. Für das muss man sich aber einen Platz ganz hinten im Lokal bei den Ledercouchen erkämpfen. Dort hinhocken und in den Zwischenräume mit der Hand reinfahren. Dann Graben anfangen. Gut, es kann passieren, dass man auch auf was Grindiges stößt, aber es hat was von Goldgräberstimmung.

    Denn! Denn ein Kollege von mir hat einmal zu sehr später Stunde nichtsahnend genau das gemacht. Keine Ahnung was ihn dazu bewogen hat, da mal reinzugreifen. Zutage brachte er allerdings ein Zwei-Euro-Stück. Das spornte ihn natürlich an und schwupstiwupp lagen vor ihm auf dem Couchtisch ein Haufen Euromünzen. Der Abend war finanziert! Hehe! Die Leute verlieren da nämlich alles mögliche Geld und das fällt dann in die Spalten der Couchen. Ich hatte schon mal beschlossen, dieses Experiment in anderen Lokalen zu wiederholen. Aber das Schwierige ist ja, dass man sich da die ganze Zeit total verrenken muss, damit man richtig tief einekummt. Und das kommt vielleicht ein bissi blöd.

    Gut. Jetzt möchte man meinen, die Couchen und die Münzen sind das Einzige, was das Lokal ausmacht. So ist es natürlich nicht. Wir sind ja da ohne das Wissen, dass da was in der Couch liegt, in das Pub gegangen. Ja, das Shebeen ist ein recht nettes, uriges Pub in der Lerchenfelder Straße, wo man nett ein Bier trinken und echt gut essen kann.

  • Hans M.
    • 2
    • 11. Mär 2011

    super atmosphäre, die allerbesten burger, gutes bier, passende preise, scharfe kellnerinnen...
    das beste!

  • Sambacat24 S.
    • 1
    • 3
    • 10. Jan 2011

    Beste Burger der Stadt. Leider sind ihnen ihre nichtrauchenden Gäste völlig wurscht, Nichtraucher werden ins Hinterzimmer verbannt, während der Hauptraum mit Bar extrem verraucht ist. Schade, ich würde gern öfter Burger essen und Cider trinken gehen.

  • Maximi83 M.
    • 5
    • 1
    • 02. Nov 2010

    super burger. gutes Bier. was will man mehr zum fussballschaun? shebeen ein sehr gutes lokal um mit seinen Freunden die beste Nebensache der Welt zu genießen: fussball