SPEZEREI - Weine-Delikatessen-Bar - Wolfgang Salomon

Karmeliterplatz 2, 1020 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Karmeliterplatz 2
1020 Wien
Österreich
+43 699 17200071Geöffnet

9 Bewertungen für SPEZEREI - Weine-Delikatessen-Bar - Wolfgang Salomon

  • 4 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • dakota
    • 233
    • 23
    • 18. Jul 2012

    Sehr hübsche kleine Weinbar am wunderschönen Platz. Sehr angenehmes Ambiente, freundliches Personal, gute Weinauswahl (Flaschen- und glasweise). Gehobene Preisklasse. Es gibt auch wirklich köstlich klingende Speisen, die wir allerdings nicht probiert haben. Interessant klingt jedenfalls auch die Olivenölverkostung, die angeboten wurde.

  • Oranjeb B.
    • 90
    • 14
    • 13. Jun 2012

    Habe bei der Spezerei bis jetzt immer nur Kaffee getrunken. Der ist gut, die Bohnen kommen vom Alt Wien. Die Preise sind gehoben, vor allem im Vergleich zu den umliegenden Etablissements. Die sonnige Lage vor der Karmeliterkirche ist die paar Cent mehr aber wert.

  • tincunnom
    • 70
    • 16
    • 13. Mai 2012

    Da ich generell ein großer Fan von Cafés bin, die ihre Tische auf sonnigen Plätzen aufstellen und es von denen in Wien nicht allzu viele gibt, finde ich die Spezerei grundsätzlich schon super.
    Die Lage am Karmeliterplatz ist wahrscheinlich das Tollste am Lokal. Das soll nicht heißen, dass der Rest nicht passt. Der Kaffee kommt aus dem Alt Wien, die Auswahl an Getränken und Speisen ist gut und der Service sehr freundlich. Die Preise finde ich allerdings ein bisschen zu hoch. Aber für einen Kaffee oder einen Spritzer gemütlich im Freien geht das in Ordnung.

    • 24. Jan 2011

    Wirkliche tolle Weinbar mit einem charaktervollen Sortiment (Hammer-Privatfüllung aus dem Burgenland, Essen nach meinem Geschmack (italienisch abseits des Mainstreams und außerdem frische Nudeln mit Super-Saucen). Familiäre Atmosphäre (erinnert an ein verlängertes Wohnzimmer) und sehr freundliches Personal.

  • Kofurst K.
    • 39
    • 13
    • 28. Dez 2010

    vorwiegend ital.span. kleinigkeiten (käse/schinken/ antipasti) zu nicht unerheblichen preisen. wäre prinzipiell alles nicht schlecht, nur leider waren weder die käse/schinken richtig temperiert (zu kalt) noch die restlichen kreationen ein geschmackserlebnis. die portionen sind ebenso wie die verwendung von öl und balsamico sehr übersichtlich. der wein war ok. die musik eher etwas für chris rea fans...