Steinschaden - CLOSED

Kahlenbergerstrasse 18, 1190 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Kahlenbergerstrasse 18
1190 Wien
Österreich
+43 1 3701375

5 Bewertungen für Steinschaden - CLOSED

  • Chrims
    • 3
    • 12. Apr 2012

    Der Steinschaden hat für immer geschlossen!

    Schade ...

  • Hafenbraut
    • 161
    • 35
    • 27. Jun 2011

    Und noch ein Heuriger in Nussdorf, direkt an der Endhaltestelle meiner lieben Tramlinie D. Der Garten des Steinschaden ist nicht so schön wie der Garten des gleich nebenan liegenden Kierlinger, alte Bäume gibt es hier nicht, nur eine noch etwas kahle Pergola. Trotzdem lässt es sich hier gut sitzen und einen Spritzer schlürfen.

    Die Bedienung im Steinschaden ist nett und aufmerksam. Das Buffet ist klassisch, hat aber auch für Vegetarier etwas zu bieten (Spinatstrudel zum Beispiel). Klar, Apfel- und Topfenstrudel dürfen nicht fehlen. Am Tisch lässt sich auch noch einiges bestellen, Schnitzel und Co., typische Wiener Küche halt.

    Schön ist, dass der Steinschaden und seine beiden Nebenbuhler nicht so überlaufen sind. Das Publikum ist recht gemischt, Familien neben Touristen neben älteren, leicht angetüdelten Einheimischen.

  • irenes001
    • 506
    • 72
    • 26. Jun 2011

    Der Steinschaden ist vom Berühmtheitsfaktor kein unbeschriebenes Blatt, wenn es vielleicht auch nicht allen so klar ist. Wurde doch der Wein während des Life Balls ausgeschenkt. Befinden tut sich der Heurige am Beginn der Kahlenberger Straße und ist deshalb relativ leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu errreichen.
    Beim Steinschaden kann man aber auch klass‘ Festln feiern. Einmal waren meine Eltern und ich bei einer Hochzeitsjubiläumsfeier hier. Ich befürchte es war der 50. Hochzeitstag. Es waren ordentlich viele Leute da und ein geniales Buffet, was fast wichtiger war. Aber nur fast, denn, wie es halt so ist, je später der Abend desto schöner die Gäste, und so hatten die Übriggebliebenen noch eine verdammte gute Zeit hier. Der Steinschaden ist schon ein netter Heuriger. Im Sommer sitzt man dann halt mal im draußen unter einer Pergola, auf der sich Weinreben ranken.

  • attheshow
    • 18
    • 21

    lustiger und sehr uriger wiener heuriger mit spaßigem kellner, ansehnliches heurigenbuffet, günstiger sturm (1l: €10). toileten mit musik, teils sehr schrulliges aber nettes klientel, raucherbereich und großem, wenn auch nicht superschönem, garten. nach einer kahlenbergbegehung optimal.

  • walterra
    • 164
    • 48
    • 09. Jul 2008

    Garteneingang Zahnradbahnstraße (direkt bei der Endstation der Straßenbahnlinie D)