Top Kino

Rahlgasse 1, 1060 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Rahlgasse 1
1060 Wien
Österreich
+43 1 2083000

18 Bewertungen für Top Kino

  • 6 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Egoarche E.
    • 1
    • 14. Nov 2012

    Nach einem interessanten Film im Kino wollte ich noch mit Freunden etwas trinken und essen und über den Film reden. Als allerdings um mich herum plötzlich geraucht wurde, habe ich die Kellnerin gefragt, ob das ein Nichtraucherlokal ist, oder hier geraucht werden darf. Daraufhin hat sie mich darauf aufmerksam gemacht, dass ab 22:00 Uhr den Gästen inoffiziell die Erlaubnis zum Rauchen gegeben wird. Der Chef will das so. Als dann auch am Nebentisch zwei Leute zum Rauchen angefangen haben und ich beim Essen keinen Rauch in der Nase haben möchte, habe ich Getränke und Essen abbestellt und bin gegangen. War eine sehr unangenehme Situation für mich und meine Begleitung hier den gemeinsamen Abend so unzufriedenstellend beenden zu müssen.

    Das ist wirklich nicht in Ordnung!

  • Claudia H.
    • 1
    • 1

    Ob auf einen kaffee am nachmittag, ein abendessen (essen is gut), oder afterwork-saft: immer nette leute, freundliche bedienung u unverwechselbare atmosphäre; wenn auch tlw sehr bemüht cool! Man wird auch durch zahlreiche flyer gut informiert u das filmangebot freut cineasten! Ich bin gern u immer wieder dort!

  • Papkind
    • 7
    • 1
    • 08. Jun 2012

    Top Kino ist super. Super Filmgebot, und eine angenehme Bedienung. Die Lässigkeit wirkt zwar ein wenig gekünstelt, und manchmal dauert es halt länger, aber es ist viel besser als die übliche gestresste Unfreundlichkeit. Auch das Publikum ist gekünstelt lässig, aber so ist die Stimmung halt, und es soll auch so sein!
    Ich habe das Essen noch nie probiert, aber es sieht immer total gut aus. Einmal sah ich Erdnussbuttersauce aufs Menu, dann MUSS die Küche in Ordnung sein.

  • Gulliver
    • 57
    • 8
    • 28. Feb 2012

    Die etwas noblere Variante des Schikander Kinos.
    Ein Cafe-Restaurant mit zumindest zwei Hauptgerichten und Kleinigkeiten wie Toasts im Angebot. Dazu gibts zwei Kinosääle mit bemühtem Independent Filmen. Leider ist die Soundanlage im Kino nicht gerade die Beste, d.h. wer vorne sitzt hat guten Ton, wer hinten sitzt besseres Bild. Die Gastro ist immer ziemlich voll, also ist an manchen Tagen reservieren angesagt. Ein Highlight sind die monatlichen Veranstaltungen von sixpackfilm, welche man sich nicht entgehen lassen sollte, da man ziemlich interessante Werke von heimischen Filmkünstlern zu sehen bekommt. Vom Publikum her eher Kunst und Filmstudenten. Die Preise sind für die Zentrumsnähe auch moderat.

  • Marlene B.
    • 7
    • 2

    ich liebe es samt film, flair, statement, publikum... immer gerne, immer wieder!

  • Lucienne
    • 360
    • 35
    • 25. Jan 2012

    Nettes Kino, spielt aber gar keine Blockbuster, das ist auch nett. Sonntags gibt es immer den Tatort und nebenan ist ein super nettes Cafe!

  • hellblau
    • 47
    • 5
    • 20. Jan 2012

    Nettes und gemütliches eher alternatives Lokal mit Kino. Nicht besonders modern dafür aber mit Flair.

    Mein Tipp: Sonntags um 20:15 Uhr Tatort.
    Statt zu Hause vor dem Fernseher schauen lieber mit Freunden ins Topkino gehen und den Tatort auf der Kinoleinwand verfolgen. Das hat was, die Stimmung ist gut. Eintritt ist frei, vielleicht auch deshalb beliebt und gut besucht. Daher früh genug dort sein und vor dem Kinosaal anstellen um noch einen Sitzplatz zu ergattern. Ist kein Insidertipp, ist recht beliebt, das Kino wird schnell voll.

    Empfehle ich ganz besonders Exildeutschen, vielleicht wirds auch über die "Piefke-Connection" empfohlen, aber hier trefft ihr Landsleute.

  • irenes001
    • 506
    • 72
    • 13. Jun 2011

    Schon wieder so ein Ort voller Erinnerungen. Im Gymnasium war das Top Kino noch mehr Kino als Lokal und da haben wir uns mit der Frau Englischlehrer Beauty and the Beast im Original angeschaut. Seitdem war ich dann lange Zeit nicht mehr im Top Kino. Schade eigentlich. Und so hab‘ ich die Entwicklung, die das Top Kino genommen hat, auch nicht mitbekommen.

    Drum staunte ich dann mal nicht schlecht, als ich da vor ein paar Jahren wieder davor gestanden bin. Das Kino gibt es fast nicht mehr, es ist mittlerweile mehr ein Lokal. Aber das ist schon ok, denn dadurch ist es dem Schicksal des Geschlossenseins, das anderen Kinos widerfahren ist, entkommen. Filme des Mainstream Kinos sucht man hier mittlerweile vergeblich. Es gibt hauptsächlich Filme, die nicht in anderen Kinos gezeigt werden. Der Kinosaal, in dem ich dann den einen Film gesehen hatte(Happiness (1998) hat der geheißen – sehr zu empfehlen!), war mehr wie ein Saal in einer Schule – alles sehr relaxed.

    Seither bin ich ins Top Kino in erster Linie gegangen, um noch etwas zu trinken – ein berühmtes Abschlussbierli. Super angenehm ist es, wenn man da in den offenen Nischen einen Platz findet, die da auf die Straße rausgehen. Das ist fast wie ein Schanigarten. Sehr angenehm im Sommer oder im Spätsommer, wenn es vielleicht zum ganz Draußensitzen schon ein bisschen zu kalt ist.

  • Charlotte F.
    • 1
    • 12. Jan 2011

    ein super kombination zwischen film und gastro. regelmässig gibt es auch veranstaltungen. lohnt sich also allemal regelmäßig vorbeizuschauen ob elektronisch oder gleich in echt.

  • buscape
    • 379
    • 118
    • 23. Aug 2009

    Ich war seit langem vor kurzem wieder mal im Topkino und muss sagen es ist wirklich gemütlich dort. Es war ein verregneter Samstag und dort kann man leicht einige Stunden mit Gesprächen, gut-günstigem Mittagessen und guten Getränken verbringen. Nachher noch ein Avantgard-Arthouse-Pop-Film und man könnte den Samstag als "a day callen"

  • melanie
    • 400
    • 207
    • 20. Aug 2009

    Toller Spot, um ausgefallene oder mal einen schon aelteren aber immer noch guten Film zu sehen. Auch gut zum FreundInnen Treffen und im Schanigarten ein Himbeersoda zu trinken.
    Bietet den hippen Leutchen lecker Essen an und hostet das grossartige identities festival.

  • littleweirdgirl
    • 208
    • 64
    • 16. Jun 2007

    das topkino ist eines der kinos die filme abseits vom mainstream, meist im originalton oder OMU, spielen und vor allem auch zu zeiten des identities spielstätte für das festival und partylocation ist. für partys eignen sich die räumlichkeiten zwar nicht ideal, da es sich eher um ein cafe handelt in dem man vor einem film und nach einem film was essen/trinken kann. neben guten filmen gibt es auch gutes essen - vom sesam-tofu muss ich allerdings eher abraten.