Trzesniewski

Währinger Straße 108, 1180 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Währinger Straße 108
1180 Wien
Österreich
+43 1 4794794Geöffnet

6 Bewertungen für Trzesniewski

  • 5 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • SmickSmack
    • 356
    • 35
    • 07. Feb 2012

    Die Brötchen und Aufstriche schmecken gut, werden ansprechend und sauber präsentiert und die Bedienung ist auch meist recht freundlich.
    Allerdings sind die Brötchen schon seeehhr klein, vor allem wenn man bedenkt, daß das Stück 1,10 Euro kostet. Um satt zu werden kann man ordentlich Geld hinlegen und bekommt dafür woanders ein richtiges Essen, das man nicht im Stehen konsumieren muß.

    Bemerkenswert finde ich, daß seitens der Firma Trzesniewski der Herr Franciszek Trzesniewsi, der Anfang des 20. Jahrhunderts den ersten dieser Imbisse eröffnete, als "Erfinder" des Pfiff, dem Achterl Bier bemüht wird, was schlichtweg nicht stimmt!!
    Der Pfiff ist eine wesentlich ältere Maßeinheit, die u.a. bereits in dem 1828 von der Sanderschen Buchhandlung Berlin aufgelegten "J.C. Nelkenbrecher's Allgemeines Taschenbuch der Münz-, Maß- und Gewichtskunde..." von Christian Nelkenbrecher beschrieben wird. Ebendort Seite 403: "1 Eimer 40 Maß = 160 Seidel = 320 Pfiff, 1 großer Seidel = 3 Pfiff"
    Es gibt noch jede Menge anderer Quellen, die belegen, daß Herr T. NICHT der Erfinder des Pfiff ist.