Universitätsbibliothek

Universitätsring 1, 1010 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Universitätsring 1
1010 Wien
Österreich
+43 1 42778150

2 Bewertungen für Universitätsbibliothek

  • irenes001
    • 506
    • 72
    • 05. Jun 2011

    Tja, Urlaubsreise, kein Reiseführer. Will ihn auch nicht wirklich kaufen. Was tun? Ka Problem für einen Studenten in Wien. Ab in die Universitätsbibliothek! Da gibt’s nämlich nicht nur Bücher für echte Studenten, sondern auch Bücher für mich.

    Deshalb können sich dann die Zahlen der Hauptbibliothek der Universität Wien schon mal sehen lassen. Über sechs Millionen Bücher, kilometerlanges Netz an Gängen, das von der Hauptuni bis zur Votivkirche reicht. Die Bücher können nur noch mit Maschinen ausgehoben werden. Drum sieht man bei der Anmeldung im Internet immer das Wort Magazin. Das Magazin ist in dem Fall nicht ein Heftl mit irgendwas drinnen g’schrieben, sondern der Ort, wo sich das Buch befindet. Die Aushebung dauert dann immer so etwa zwei Stunden. Auf der Homepage der Bibliothek findet man ein Dokument mit den Aushebezeiten (ganz wichtig, wenn man nicht dann belämmert vor der Bibliothekarin stehen möchte)

    Eigentlich darf sich jeder in der Bibliothek eintragen lassen – auch Nichtstudenten. Die Gebühr ist allerdings nicht allzu billig. Drum bietet sich vielleicht in dem Fall die Österreichische Nationalbibliothek oder die Städtische Bücherei eher an. Und meinen Reiseführer habe ich dann immer noch gefunden. Meistens nehme ich den Baedeker. Der ist schon gut! Und falls ich im Urlaub noch einen richtigen Schmöker lesen möchte, dann finde ich den auch hier.

  • littleweirdgirl
    • 208
    • 64
    • 22. Aug 2008

    kein bookstore, aber es gibt keine bessere kategorie dafür. die unibibliothek bietet eine vielzahl an büchern (vorbestellung übers internet) und einen dazugehörigen lesesaal der echt was hermacht.