Villa Aurora

Wilhelminenstraße 237, 1160 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Wilhelminenstraße 237
1160 Wien
Österreich
+43 1 4893333Geöffnet

18 Bewertungen für Villa Aurora

  • 5 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Globetrotter
    • 6
    • 13. Feb 2019

    Top Location! Als ich gehört habem dass im März denn dann Schluss sein soll, war ich unendlich traurig, das ist die DIE Ausflugslocation am Wilhelminenberg! Da kann man getrost hinfahren und hat einfach einen herrlichen Blick über wien und das Lokal erst. Das Personal nimmt sich extrem viel Zeit und ist gelassne und nett. Die auswahl der Schnitzels ist einfach arg, aber so super lustig und gut, ich komme immer wieder gerne vorbei. Zuerst ein Spaziergang in den Weinbergen und dann das, perfekter gehts nicht mehr.

  • HST
    • 133
    • 12
    • 15. Dez 2012

    Die Location mit Blick über Wien ist natürlich unbezahlbar und auch das Ambiente ist wirklich toll. Wenn jetzt die Küche noch etwas besser wäre, dann würde ich gerne 5 Sterne geben. Nicht falsch verstehen, man kann dort gut essen, aber mit ein bisschen mehr Einsatz könnte das eine der ganz großen Locations von Wien sein.

  • W B.
    • 160
    • 13
    • 05. Aug 2012

    Nach einer Erwähnung im Buch "Frühstück in Wien" (empfehlenswert übrigens) im Zuge einer Wanderung zum Frühstück (no na) besucht. Also es gibt bereits zwei unterschiedliche Frühstücke zur Auswahl ;) und die sind beide gut. Am Sonntag ist man entweder um 10 dort oder hat reserviert, wie übrigens den restlichen Tag dringend zu empfehlen ist. Und der Rest: kreativ bis nett und teilweise urig. Auch das Personal ist nett und wenn man sich die Zeit nimmt für diesen netten Platz, dann kommt einem die Wartezeit auch nicht so lang vor.

  • dakota
    • 233
    • 23
    • 09. Jul 2012

    Endlich einmal im Zuge einer Wanderung dort vorbeigekommen. Der Garten ist wirklich sehr ansprechend und groß, es ist schön schattig und man hat einen wunderbaren Blick über Wien. Es sieht auch drinnen recht gemütlich aus, für düstere Herbsttage scheint es jedenfalls ein paar angenehme Stunden herzugeben.
    Über das häufig kritisierte Personal kann ich nur sagen, dass es sicherlich nicht zu den schnellsten zählt, aber unfreundlich ist es auf keinen Fall. Wir haben zwar nicht gegessen, aber die Portionen sahen sehr groß und schön angerichtet aus, der Preis ist dennoch etwas hoch.
    Sehr schön finde ich das kleine Schwimmbad - ideal, um an heißen Tagen einen kurzen Sprung zu wagen. Allerdings leider derzeit geschlossen - Wiedereröffnung am 20. Juli!

  • SmickSmack
    • 356
    • 35
    • 16. Jan 2012

    Nettes Lokal mit eigener Atmosphäre. Im Winter irgendwie romantisch, sehr gemütlich; im Sommer traumhafter Gastgarten. Aussicht auf die Stadt sehr schön.

    Essen bodenständig mit teils kreativer Note und immer wieder sehr gut.

    Lediglich die Bedienung ist speziell an besucherstarken Tagen manchmal überfordert.

  • Markus W.
    • 2
    • 26. Jun 2011

    passt einfach!

  • guldtjej
    • 179
    • 30
    • 24. Jun 2011

    Hier gibt es einen wunderschönen Ausblick über Wien, außerdem ist die Villa Aurora ein supergemütliches Lokal. Im Sommer gibt es einen schönen Gastgarten, im Winter einen Eislaufplatz. Wer Cordon Bleu in allen erdenklichen Ausführungen austesten mag, ist hier richtig. Aber auch FreundInnen von Nicht-Herausgebackenem werden bestimmt fündig. Die Villa Aurora ist absolut einen Ausflug auf den Berg wert!

  • Markus G.
    • 2
    • 1
    • 13. Jun 2011

    Das Service war etwas ruppig und zunächst unbeholfen, dann aber durchaus OK. Die Atmosphäre entschädigt, sehr charmant! Bis auf die riesigen Blechvorlegeplatten die als Teller zum Einsatz kommen: etwas eigen. Die Preise sind mit ihren Zehntelkommastellen belustigend und ungewohnt, was ihre Höhe angeht, so wähnt man sich in der wiener Innenstadt. Höhenzulage? Das Publikum vermag es...

  • cradon
    • 22
    • 1
    • 08. Dez 2008

    Personal manchmal etwas überfordert,
    Speisen gut aber down to earth (auf jeden Fall Veneziaplätzchen probieren)
    Atmosphäre in Veranda an kalten Novembertagen 1A
    Draußen sitzen an heißen Sommertagen 1A
    Aussicht über Wien 1A
    PS: auch Picknickkorb erhältlich

  • verena
    • 45
    • 17
    • 22. Okt 2008

    immer wieder landen wir dort nach diversen wochenendaktivitäten - aber eigentlich ist es nicht wirklich gut. die schnitzel sind für meinen geschmack viel zu hell gebacken, das service ist speziell an schönen sonntagen etwas überfordert und die riesigen blechteller turnen mich einfach total ab - und wie ein freund von mir über die villa arora zu sagen pflegt: "seids a bisserl normaler"! lage und garten sind natürlich super. dennoch alternativen gesucht!

  • malano
    • 3
    • 2
    • 02. Nov 2007

    kann mich obigen nur anschließen - sensationell - wobei sich meine aussage auch aufs essen bezieht - also die vielen einfallsreichen schnitzelvariationen die sie anbieten! - vorsicht: keine kreditkarte! kein bankomat weit und breit - also immer bargeld dabei haben!

  • Helge
    • 62
    • 58
    • 24. Feb 2007

    Sensationelle Location, leider mit überteuerter und nicht sonderlich einfallsreicher Küche. Im Sommer Wespenparadies. Keine Kreditkarten - und der nächste Bankomat ist SEHR weit weg

  • ....
    • 85
    • 23
    • 22. Jan 2007

    4 Sterne für die geniale Aussicht.

    Riesiger Garten mit wunderbarem Blick über Wien. Das Essen ist nicht unbedingt mein Fall, aber das ist sicher Ansichtssache.

    Beliebte Location für Feiern.

    Immer sehr viele Kinder.

    Auf Wunsch kann man sich einen Picknickkorb zusammenstellen lassen.

    Wer noch nie dort war, sollte allein wegen der Aussicht mal hin.