Volkstheater

Arthur-Schnitzler-Platz 1, 1070 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Arthur-Schnitzler-Platz 1
1070 Wien
Österreich
+43 1 521110

3 Bewertungen für Volkstheater

  • 1 Bewertung(en) wird nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Sometimes
    • 8
    • 3
    • 30. Jan 2012

    Anziehen, was gefällt. Keine Theaterkleidung notwendig, da ja ein VOLKSTHEATER. Frisch gezapftes Zwettler Bier bekommt man in der sogenannten Roten Bar. Aktuell gerade zu sehen im Jänner 2012 ein Stück, das leicht zu Missverständnissen führen kann (das Geheimnis wird am Ende gelüftet!) Kritische Texte, dazwischen gesungene Moritaten nach dem ewigen Motto: Geld regiert die Welt. Bert Brecht, der Autor und Kurt Weill, der Komponist schrieben das Stück in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts. Kurt Weill musste vor den Nazis nach Amerika flüchten und war dort ein sehr erfolgreicher Musical-Schreiber. Der irreführende Titel des Stücks: Die Dreigroschenoper. Aber es werden natürlich keine Arien geschmettert! Kritisches Theater mit Hirn.

  • Michael G.
    • 50
    • 6
    • 25. Apr 2011

    Aktuell ist gerade Harald und Maude sehr zum empfehlen. Studenten holen sich ab 18:30 an der Abendkasse eine Restplatzkarte um 4,60 und können mit etwas Glück die besten Plätze bekommen. Für die Nicht-Studenten empfiehlt sich der Theaterdienstag: Theater zum halben Preis. Ich bin schon sehr gespannt auf "Punk Rock" ab Mai.
    Die 2 Stücke zeigen, dass auch für das junge Publikum ein interessantes Programm gibt.