Wrenkh Restaurant

Bauernmarkt 10, 1010 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Bauernmarkt 10
1010 Wien
Österreich

10 Bewertungen für Wrenkh Restaurant

  • 2 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Pippi L.
    • 103
    • 9
    • 21. Sep 2012

    essen war ganz gut, hübsch angerichtet und frisch. wir hatten quinoa mit eierschwammerl (ca 2,5 stück) war iO. und einen erdäpfelschmarrn mit grillgemüse, geschmacklich gut. recht burschikose kellnerinnen, aber nicht unangenehm. etwas gehobene Preise für eher kleine Portionen, dafür geht man mit einem glücklich-gesunden gefühl nachhause.

  • littleweirdgirl
    • 208
    • 64
    • 01. Jul 2010

    ich kannte das lokal vorher noch nicht, aber da ich einen gutschein gewonnen habe, hab ich mal vorbeigeschaut und war sehr beeindruckt. eine auswahl an immer frisch zubereiteten speisen bei der man sich fast nicht entscheiden kann was man wählen soll und ein unglaublich freundliches personal. also ich kanns nur weiter empfehlen - wenngleich ich mich ohne gutschein wohl nicht hinverirrt hätte.

  • Olli
    • 107
    • 40
    • 12. Dez 2009

    Am Donnerstag war ich dort und es war toll. Die Küche ist super, das Restaurant sehr schön eingerichtet. Ich hatte einen gefüllten Tintenfisch und dann das Thunfisch-Steak. Beides war sehr gut. Insbesondere das Thunfisch-Steak ist sehr empfehlenswert. Mit Sicherheit war das nicht mein letzter Besuch im Wrenkh.

  • Russ O.
    • 1
    • 21. Okt 2009

    Hatte heute ein sehr gutes Thunfisch Steak und einen umwerfenden Schokokuchen.

  • buscape
    • 378
    • 118
    • 21. Okt 2009

    Äußert gute, österreichisch, gesund, vegetarische Küche. Bedienung war sehr höflich, aufmerksam und "auf Zack".

    Die Volkornspätzle mit Tofu und Käse haben wunderbar gemundet. Preislich auch OK

    Dass ein Lokal schon so lange besteht spricht für die Qualität.

  • Clemens F.
    • 3
    • 1
    • 10. Jan 2008

    essen durchschnitt. bedingung freundlich. gute atmosphäre. alles nichtraucher! (sehr toll).

  • saSch
    • 22
    • 19
    • 31. Mai 2007

    Das Essen vom Wrenkh gibt es bei uns fallweise zu Abend auf Kosten der Firma.

    Gott sei dank bin ich - wie jedesmal - zu dieser Stunde (ca 20:30) schon lange nicht mehr dort. Und ehrlich gesagt: wegen dem Wrenkh-Frass würde ich auch nicht bleiben wollen.

    Schmeckt nach nix, kostet eine Lawine; man beachte die Indische Kraftsuppe um sagenhafte EUR 10,50. Damit geht sich ein superbes Menü woanders aus, das auch nach was schmeckt.

    Wrenkh=Overrated!

  • melanie
    • 400
    • 207
    • 20. Mai 2007

    in der vergangenheit war der wrenkh DAS vegetarische restaurant und immer einen besuch wert, heutzutage wird lamm und huhn angeboten, das klientele ist typisch erster bezirk und die atmosphaere trendy, das interior cool/trendy.
    obwohl mensch bei jedem gericht sicher einen kleinen teil der miete bezahlt sind die portionen grosszuegig, die zutaten und praesentation vom feinsten und der service aufmerksam und freundlich. ausserdem gibt es gratis-leitungswasser ohne nachfragen zu muessen, was in dieser stadt ja nach wie vor etwas besonderes ist. sehr geeignet fuer den besonderen anlass.