Young Style

Mariahilfer Straße 1C, 1060 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Mariahilfer Straße 1C
1060 Wien
Österreich

22 Bewertungen für Young Style

  • 12 Bewertung(en) werden nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Tester T.
    • 1
    • 15. Sep 2013

    Ich war beim Young Style Millenium City: 0 Sterne!! Die Tönung hat nicht mal ansatzweise gehalten. Habe noch nach dem 7. Mal Haare waschen noch immer so viel Farbe verloren, dass meine weiße Badewanne sichtbar rot war - und das in der Badezeit. Nach den ersten Malen waschen war mein weißes Shirt voller roter Flecken, ebenso mein Kopfpolsterbezug sowie die weiße Leder-Rückwand meines neuen Bettes. Da meine Handtücher pink sind, sind diese nochmal davon gekommen. Nach nur 1 Monat war die Farbe komplett draußen - bei mir haben vorherige Tönungen immer einige Monate gehalten. Darüber hinaus bin ich für diese Tönung nicht ganz 1 Stunde mit dem Kopf zurück im Waschbecken gehangen. Nach einer Beschwerde-Mail kam keine Entschuldigung oder der gleichen sondern nur die Antwort ich soll anrufen. Als ich dann geschrieben habe, dass ich mein Geld zurück möchte, habe ich nichts mehr gehört. Jetzt werde ich wohl anrufen müssen.
    Das Wort "Service" ist bei Young Style ein Fremdwort - das ist einfach dort nur Massenabfertigung. Auch als ich mich mit der Friseurin bzgl. der Farbe beraten wollte, stand ich alleine da und habe keine Unterstützung erhalten - Gott sei Dank bin ich hier auf Nummer sicher gegangen. Die Friseurin ist trotz allem sehr von sich überzeugt, dass sie gerne auch bei den Kolleginnen raus lässt - Diskussion über die schlechte Arbeit einer Mitarbeiterin kann man ungestört während des Schneidens der Haare lauschen. Sowas scheint Normalität zu sein.

  • Ert344 E.
    • 1
    • 01. Okt 2012

    Einfach nur schlecht, unprofessionell und Massenbetrieb

  • Miriam G.
    • 2
    • 22. Feb 2012

    Am liebsten würde ich gar keinen Stern vergeben für diesen Frisör.

    3.5h für ein paar Strähnchen und Nachschneiden. Lehrling durfte mit Wasserstoff an mir herumexperimentieren was ein katastrophales Ergebnis ergab.

    Eine Beschwerdeemail an die Geschäftsführung aufgrund blonder Tupfer und Flecken am Oberhaar, einen komplett gelben Unterkopf, Ignoranz und Frechheit der Mitarbeiter - konnte keine Antwort der Geschäftsführung hervorrufen!

    Aufgrund der nicht adäquaten Preise bsolut nicht empfehlenswert!!!

  • Xxxxx S.
    • 1
    • 23. Jun 2011

    sehr schlechter frisör und absolut kein guter arbeitsplatz, du wirst schikaniert gezwungen high heels zu tragen und sogar gesagt das du zu dick bist ( bei 65kg und 1,72cm größe) echt peinlich die mitarbeiter.

  • irenes001
    • 506
    • 72
    • 01. Jun 2011

    Also der Laden ist mal ziemlich aufgemotzt. Diese Frisöre mit ihren alten Trockenhauben und so, wo das Mutterl jede Woche kommt, um einen Gesprächspartner zu haben, das spielt’s hier nicht. Alle über dreißig müssen schon sehr jung aussehen, damit sie sich nicht irgendwie blöd vorkommen. Aber das ist dann auch nicht das Konzept des Stores. Also selber schuld, wenn so Leute wie ich reingehen. Ok, vor fünf Jahren da war ich ja noch rank und schlank und so alt schau‘ ich auch nicht aus (bild‘ ich mir zumindest ein).

    Nun ist es so, dass meine Haare alles andere als einfach sind. Wenn man sie blondieren möchte, kommen sie orange raus – sie machen einfach nie, was man will. Drum sind die dann auch immer der ultimative Test für einen Frisör. Und während sich in kleineren Läden meist ein Frisör um einen kümmert, wird hier eine gesamte Truppe aufgefahren. Selbst sind die hier auch alle aufgestylt. Man wird hier wahrscheinlich keinen Frisör mit einem konservativen Haarschnitt finden.

    Also meine Ansage: blond sollen‘s werden und wie die von Grace Kelly im Film „Über den Dächern von Nizza“. He, veräppelt. Natürlich konnte die Frisörin nicht wissen, welche Frisur Grace Kelly in dem Film gehabt hat. Aber man kann schon Schmäh führen, oder? Na, also muss die Farbexpertin her – die zeigt mir da eine Palette an gefärbten Haarbüscheln auf einem Karton. Nach Auswahl wird gefärbt und aufgehellt. Dann geschnipselt. Das Resultat: Nicht viel anders als überall anders. Das Blond bekommen bei mir die wenigsten hin. So ist das einfach. Da nutzt es auch nix, dass wir mittlerweile im 21. Jahrhundert leben und man meinen könnte, das muss doch irgendwie gehen.
    Preislich war’s naja. Frisör ist schon immer irgendwie teuer, wenn man mehr als nur Schneiden will.

  • Michael F.
    • 32
    • 1
    • 02. Dez 2010

    Ich verspüre nur Enttäuschung. Ist man hier kein Stammkunde, bekommt man nur die kalte Schulter gezeigt. Außerdem wird immer versucht noch mehr Geld an dir zu verdienen. Da werden Haare geglättet wo keine gegelättet werden müssen. Farben verwendet die einem nicht stehen. USW

  • Vivre
    • 32
    • 9
    • 09. Aug 2010

    War zwar nur einmal dort, weil mein Frisör auf Urlaub war und ich war sehr zufrieden. Junge gute und motivierte Leute arbeiten dort. War zufrieden mit meinem Haarschnitt und der Blondierung.

  • sunny
    • 7
    • 4
    • 04. Jun 2009

    der name sagt alles, für meinen sohn genau richtig, für mich eine katastrophe

  • d.d.
    • 12
    • 3
    • 04. Jun 2009

    toller Friseur fetzige Frisuren es macht Spass diesen Salon zu besuchen

  • Wini
    • 8
    • 2
    • 24. Jun 2007

    Wer auf schlechtes Service, Hektik, viel zu laute Musik und auf den gerade angesagten Einheitsschnitt Lust hat, ist hier genau richtig.

    Wer es eher vorzieht sich ein wenig zu entspannen, und vielleicht nicht gerade den gleichen Haarschnitt wie alle anderen haben will der sollte einen anderen Frisör vorziehen.